Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

3Com SuperStack II Switch 3C16980 leise kühlen Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Printserver Problem << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Probleme mit dem Interentzugang über Kabel Deutschland  
Autor Nachricht
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Do Jan 11, 2007 8:42 am    Titel:

Grüß Gott,

doch, die noch lautere Klimaanlage ist vorhanden, soll aber nur dann, wenn es wirklich über 25 Grad C warm wird, eingesetzt werden und nicht, um den Switch zu kühlen.

Die Lüfter sind
tux486 hat folgendes geschrieben::
Papst Lüfter Typ 612 NG


Ich habe schon darüber nachgedacht, ob nicht langsam laufende 12V Lüfter mit 120 mm Durchmesser außerhalb des Switchgehäuses in Verbindung mit "Luftleitblechen" anstelle der beiden kleinen Heuler Besserung bringen könnten, konnte mich aber noch nicht dazu durchringen, bei Pollin eine Bestellung aufzugeben, weil ich noch Bedarf "sammele". icon_confused.gif

Anstelle des 3Com Switches könnte ich ja ein lüfterloses 08/15-Switchchen mit 100Base-T hinstellen, dann müsste ich aber einen "Router"-PC zwischen der Glasfaserverkabelung und dem Switchchen einbauen, oder einen Medienkonverter einsetzen (den ich nicht habe und auch nicht weiß, ob ich sowas wirklich wollen soll). Bei einem Router-PC wird das schon wieder komplizierter bei der Anwendung des Terminalservers. Der steht im Keller und die Terminals im Speicher.

Der 3C16980 mit Dual-LWL-Modul wäre an der Stelle schon gut aufgehoben.

Martin, wie leise sind denn HP Switche mit zwei 100er LWL-Modulen, die vielleicht günstigst erstanden werden könnten? icon_wink.gif
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Do Jan 11, 2007 11:17 am    Titel:

admin hat folgendes geschrieben::
http://www.papst.de/index/sid/C56DA108-D0AE-4495-BAEF-982D5CF156E8/nid/2C2CF297-CDB4-4A99-9C22-553CFAB054D4/produkte_liste.asp
welcher "NG" ist es? eventuell ein Langsamläufer bei optimaler Umgebungstemperatur würde es auch tun.

Wenn ich das wüßte!
Auf dem Lüfter ist nur die von mir angegebene Beschriftung zu finden.
Nach dem Schmökern auf der Papst-Seite weiß ich auch nicht genau, wo nun der Unterschied zwischen 612 NGLE, NGMLE, NLE und NMLE ist. icon_confused.gif Zumindest 16 dB wären vermutlich nicht schlecht, ob 21 cbm/h genügen (bei zwei verbauten Lüftern), weiß ich nicht. Vielleicht hat ja 3Com zwei der 612 NGNI Radaubrüder mit jeweils 35 dB und 41 cbm/h in dem Switch verbaut. Je nach Alter und Nutzung werden die Lager vermutlich immer lauter.
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Do Jan 11, 2007 7:06 pm    Titel:

Puh, gute Frage. Der 2524 hat mal ein Lüfterupgrade bekommen, wodurch er leiser wurde. Leise ist hierbei aber auch relativ.. Günstig ist hierbei relativ zur Performance. Effektiv aber als Ersatz der Lautstärke wegen denke ich noch nicht geeignet.

Ich habe im allgemeinen festgestellt, dass jeder Switch, der nicht passiv gekühlt ist, definitiv zu laut ist, wenn er nicht im Schrank wohnt.

Hast du den Switch im Schrank? Du kannst auch die Lüfter entfernen und einfach 2 120er an die Seite klemmen, die 3300 haben ja einen sehr einfachen Luftstrom.
_________________
Gruß,
Martin

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Fr Jan 12, 2007 10:40 am    Titel:

Grüß Gott,
daKrueml hat folgendes geschrieben::
Hast du den Switch im Schrank?

noch nicht. Mir fehlt noch ein günstiges niedriges Schränkchen (weniger als 12 HE), das in der Ecke unter einen Berg der Modellbahn passen könnte, das aber dennoch so tief wäre, daß evtl. "richtige" Komponenten und Einschübe aus einem erwachsenen Schrank hineinpassen. icon_wink.gif
daKrueml hat folgendes geschrieben::
Du kannst auch die Lüfter entfernen und einfach 2 120er an die Seite klemmen, die 3300 haben ja einen sehr einfachen Luftstrom.

Hm, soweit bin ich ja mittlerweile in meinen Überlegungen. Dazu bräuchte ich aber keinen 19"-Schrank, sondern nur ein Luftleitblech.
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Fr Jan 12, 2007 12:18 pm    Titel:

Der Schrank war ja nur der Aufhänger für eine feste Installation...icon_smile.gif

Das Luftleitblech brauchst du noch nichtmal unbedingt...
_________________
Gruß,
Martin

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
Heimnetzwerk mit Switch hinter Switch? Netzwerk - Hardware 2 So Nov 05, 2017 1:25 pm
WLAN Switch oder Bridge Netzwerk - Hardware 0 Mo Sep 04, 2017 11:22 pm
Singelmode Switch / Mediakonverter Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Mai 31, 2017 5:51 pm
VLANs mit D-Link L3 Switch und Fritzbox Netzwerk - Hardware 7 Fr Apr 07, 2017 11:38 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum