Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Cisco Catalyst 2950 Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
USV Netzmonitoring << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Netzwerkhardware und -protokolle  
Autor Nachricht
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2006 8:21 pm    Titel:

Achso

Will auch mitspielen, was haste mal wieder Zeit?
easteregg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.10.2006
Beiträge: 33
Wohnort: dresden

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2006 8:28 pm    Titel:

naja icon_biggrin.gif zum einen gehen die dinger für locker 500€ bei ebay weg (für viel weniger würde ich den wenn überhaupt nicht hergeben wollen)

und zum anderen würde ich den eigentlich gerne selbst behalten
_________________
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2006 8:45 pm    Titel:

Schade, da spiel ich wohl weiter an meinen Buchtstapeln rum.
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2006 11:26 pm    Titel:

Mein 9304 ist mehr wert, aber ich bekomme das geld trotzdem nicht dafür...icon_smile.gif
_________________
Gruß,
Martin

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Di Okt 17, 2006 11:37 pm    Titel:

Der hat mir einfach zu wenige 100Base-FX-Anschlüsse, sonst würdeste 30€ dafür bekommen icon_biggrin.gif
easteregg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.10.2006
Beiträge: 33
Wohnort: dresden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 12:07 am    Titel:

was macht ihr mit den ganzen dingern eigentlich?
_________________
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 12:12 am    Titel:

Arbeiten.

Ich bin eigentlich im Bereich Veranstaltungstechnik tätig, baue momentan in meiner Firma nen Zweig für LAN-Partys auf.
easteregg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.10.2006
Beiträge: 33
Wohnort: dresden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 12:17 am    Titel:

ah klingt vernünftig icon_wink.gif

edit: wo muss man den switch von mir eigentlich leistungsmäßig einordnen?

mittelfeld?
lowend?
highend?
_________________
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 12:20 am    Titel:

Wird so langsam was. Fehlen nur noch ein paar ordentliche Server und ein Backbone-Switch. Das fehlende LWL-Zeug kommt diese Woche. Und dann entsorge ich mal die Fun-Homepage, die momentan die Domain für den LAN-Party-Zweig besetzt.
Da hab ich etwas rumgespielt. Und mit Kruemlchen hab ich nen Top Berater. Das soll er dir aber selbst erzählen (wenn er will).
easteregg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.10.2006
Beiträge: 33
Wohnort: dresden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 12:26 am    Titel:

was genau ist "LWL-Zeug" ?
wie kommt man eigentlich auf die idee sowas zu machen?
ich mein der markt ist doch bestimmt nicht grade "neu"... also da gibts doch sicherlich harte konkurrenz...

icon_wink.gif die frage war eigentlich auf den catalyst 2950 bezogen icon_razz.gif
_________________
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 12:31 am    Titel:

LWL-Zeug ist Equipment, was nicht elektrische Signale zur Übertragung nutzt sondern Licht.

Dein Cisco ist eigentlich auf den Einsatz in Firmen für die Vernetzung bestimmt. Sicher meinst du, es gibt auch günstigereres , da hast du recht, aber Cisco ist einer der Top-Hersteller, die Equipment herstellen, was mehr oder weniger vollständig ausfallsicher ist.

Harte Konkurrenz kann man es nicht nennen. Ich befinde mich momentan auch eher im günstigen Bereich, weil ich erstmal nur schauen will, ob sich das lohnt. Gibt schon einige große Vermieter, aber die meisten machen eher kleine LAN-Partys und haben dann auch entsprechendes Equipment im Privateigentum.
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 8:28 am    Titel:

Grüß Gott,

der Cisco ist Deinen Fragen nach zu urteilen kaputt und den solltest Du im Hinblick auf schlechte Bewertungen somit nicht für 500 Euro in der Elektronenbucht verkaufen.
Ich übernehme aber gerne die fachgerechte kostenlose Entsorgung.

icon_cool.gif


Wo bekommt man sowas legal geschenkt, ohne daß es vorher vom LKW fällt?
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
easteregg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.10.2006
Beiträge: 33
Wohnort: dresden

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 9:20 am    Titel:

tux486 hat folgendes geschrieben::
Grüß Gott,

der Cisco ist Deinen Fragen nach zu urteilen kaputt und den solltest Du im Hinblick auf schlechte Bewertungen somit nicht für 500 Euro in der Elektronenbucht verkaufen.
Ich übernehme aber gerne die fachgerechte kostenlose Entsorgung.

icon_cool.gif


Wo bekommt man sowas legal geschenkt, ohne daß es vorher vom LKW fällt?


nene, der geht einwandfrei.
ich hab den von ner schule bekommen, für die ich in paar tagen das netzwerk mit eingerichtet habe.

Das LWL steht wohl für Licht-wellen-leiter? oder sowas icon_biggrin.gif *kreativ bin*
wiieso schreibt ihr nicht einfach glasfaser?
_________________
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Okt 18, 2006 9:27 am    Titel:

easteregg hat folgendes geschrieben::
Das LWL steht wohl für Licht-wellen-leiter? oder sowas icon_biggrin.gif *kreativ bin*
wiieso schreibt ihr nicht einfach glasfaser?


Weil das falsch wäre.
Es gibt Lichtwellenleiter, die keine Glasfasern sind.
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
easteregg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 17.10.2006
Beiträge: 33
Wohnort: dresden

BeitragVerfasst am: Fr Okt 20, 2006 7:52 pm    Titel:

so, ich hab jetzt das kabel.
wie genau stelle ich das jetzt an?

ich hab bei hyperterminal irgend nen quatsch eingeben vonwegen ortskennziffer und dann ne verbindung über COM1 aufgebaut.

nur bleibt das fenster leer.

wenn ich den switch kurz vom strom nehme und wieder ranstecke tauchen irgendwelche seltsammen steuerzeichen auf!

wo ist jetzt mein fehler?
oder brauch der cisco irgend ne spezielle software?
_________________
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Cisco SG200-26 verursacht Probleme mit der Telefonie Netzwerk - Hardware 2 Sa Feb 06, 2016 2:36 pm
Cisco SG200-26 noch zeitgemäß? Netzwerk - Hardware 3 Sa Dez 05, 2015 6:44 pm
Cisco AIR-AP1242AG-E-K9 (v04) Wireless - LAN 0 Mi Nov 13, 2013 8:17 pm
WOL über Cisco/Linksys SRW2008 (Layer 2) Netzwerk - Hardware 1 Fr Aug 23, 2013 8:24 pm
Cisco/Linksys E3200 Router - Portweiterleitung Netzwerk - Hardware 0 Di Jan 08, 2013 1:14 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum