Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

FttH von Telekom, Port 21 gedrosselt?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Internet und Netzwerk
Routingtabelle(n) richtig definieren << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> VPN Verbindung für VirtualBox  
Autor Nachricht
imageman
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Do Jan 16, 2014 1:08 am    Titel: FttH von Telekom, Port 21 gedrosselt?

Hallo,

ich habe FttH von der Telekom, 200/100 DL/UL.
Diese Geschwindigkeit liegt auch voll an, sogar etwas mehr...

Nun habe ich einen Rechner im Netzwerk, welcher einen ftp Server am laufen hat. Dieser ftp Server ist vom Internet aus erreichbar.

Nun sollte mein Schwager, von diesem Rechner, per ftp etwas downloaden.
Mein upload ist ja schliesslich 100 Mbit/s schnell.
Er hat VDSL 50 Mbit/s was auch voll anliegt.

Nun ist die Situation so, dass er aber nur mit max. 8 Mbit/s von mir downloaden kann.

Aber warum nur mit so geringen Werten? Wird vielleicht der Port 21 gedrosselt?
Hat da jemand ähnliche Erfahrungen? Oder mache ich was falsch?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Grüße
imageman
d0mz23
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 21.10.2014
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Di Okt 21, 2014 1:40 pm    Titel:

Mal über SFTP (Port 22) oder einfach einen selbst gewählten Port versucht?

Vielleicht vertauscht dein Schwager auch Mbit mit MB? Dann wären es allerdings etwa 64 Mbits/s. Zu viel für die 50 Mbit/s deines Schwagers und zu wenig für dich.

Woher hast Du die Angabe der Anschlussgeschwindigkeit? Aus dem Router "Sync"? Hast Du mal einen Speedtest gemacht?
imageman
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Di Okt 21, 2014 7:31 pm    Titel:

Hallo,
andere Ports habe ich probiert, gleiches Problem.
SFTP hab ich noch nicht getestet... werde ich versuchen, danke für den Tipp.

Die Angaben zu meiner Geschwindigkeit habe ich von mehreren Speedtests.
Unter anderem bei speedtest.net (zu Holländischen Servern voller speed)
oder was auch sehr zuverlässig ist: www.speed-check.de

Wie schon geschrieben, meine Geschwindigkeit von 200 Mbit im Download und 100 Mbit im Upload liegen wirklich voll an. Ich sauge von diversen Servern mit 25-26 MB pro Sekunde...

Nur über meinen FTP -Upload klappts nicht. Wenn ich zu meinem Webspace oder Onlinespeicher uploade gehts auch schneller, zwar nicht mit meinem vollen Upload, aber 8 MB / s sind da schon drin. Was ja dann immerhin 64 Mbit/s sind.

Grüße aus Sachsen
imageman
d0mz23
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 21.10.2014
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Mi Okt 22, 2014 9:26 am    Titel:

Welchen FTP-Server verwendest Du denn?
Hast Du es mal mit einem Apache (einfach zu installieren und bedienen bspw. mit XAMPP) versucht?

Kann mir nicht vorstellen, dass SFTP schneller wäre. Meinte nur wegen des Ports.

Vielleicht hat dein Schwager auch eine langsame (W)LAN-Strecke hinter seinem VDSL?
imageman
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Okt 22, 2014 7:37 pm    Titel:

Hallo,

ein Versuch war mit, ich glaub Bullet FTP Server, der andere Versuch war direkt von meinem NAS.

Ne, mein Schwager hat LAN Kabel.

Ich kann ja auch selbst von mir aus übers Internet, per FTP zugreifen, dann habe ich auch nur diese 8 Mbit/s...

Schon komisch gel...
JoJo-Action
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 18.10.2011
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: Sa Okt 25, 2014 12:29 am    Titel:

Und wie schnell funktioniert das FTP im lokalen Netzwerk?
imageman
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Sa Okt 25, 2014 11:16 am    Titel:

...ist ein Gigabit Netzwerk, schaffe intern so um die 40-60 MB/s, (320 - 480 Mbit/s) kommt immer drauf an, ob schreibend oder lesend ein NAS abgerufen wird!

Also an der internen Netzwerktopologie kann es eigentlich nicht liegen.

Aber freut mich, dass langsam etwas Beteiligung anläuft, vielleicht finde ich so doch noch den Fehler, danke an alle.

Grüße
imageman
JoJo-Action
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 18.10.2011
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: Sa Okt 25, 2014 12:53 pm    Titel:

Auch wenn ich mir nicht erklären kann, wieso das einen Geschwindigkeitsunterschied machen sollte, würde ich es trotzdem testen:
-> Ist es im lokalen Netzwerk evtl. active mode und von extern passive mode?
-> Wie ist die Geschwindigkeit im lokalen Netzwerk mit passive mode?
imageman
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Okt 26, 2014 1:11 pm    Titel:

Die Einstellung passive oder active habe ich eben getestet:

von extern gleichbleibend 3- 4 MB/s (24 - 32 Mbit/s)

von intern 40 - teilweise 80 MB/s (320 - 640 Mbit/s)

also egal ob "passive" oder "active" eingestellt ist.

Daran liegt´s leider auch nicht...
stefaan
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 01.05.2008
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: So Okt 26, 2014 1:39 pm    Titel:

Servus!

Um welchen FTP-Server handelt es sich bzw. welches Betriebssystem?
Hast du den Test mit einer größeren Datei per HTTP (XAMPP) schon durchgeführt?

Gibts ein Logfile vom FTP-Server? Ev. Timeouts durch DNS-Auflösungsversuche (eher unwahrscheinlich)?

Grüße, Stefan
imageman
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 16.01.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: So Okt 26, 2014 1:59 pm    Titel:

Hallo stefaan,

der FTP ist der Filezilla, Betriebssystem Windows 7.

Ja mit XAMPP wurde das auch probiert, kein anderes Ergebnis.
Timeouts konnte ich nicht feststellen.

Grüße
imageman
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Internet und Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Telekom-MaterialNr von Einzel-KTUs für Tyco GSS2? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Di Dez 12, 2017 9:35 pm
Gelöst: BIDI SFP für FTTH Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Di Sep 12, 2017 11:53 am
Glasfaser von telekom Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Mi Jan 25, 2017 1:39 am
FttH nur mit Vodafone-Router möglich? Netzwerk - Hardware 21 Mo Dez 26, 2016 9:13 pm
FTTH Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Fr Nov 11, 2016 10:54 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum