Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Access Points: Optimales W-LAN im Heimnetz?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
Aufbau Außenantenne << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Antenne verlängern  
Autor Nachricht
go4java
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 15.07.2005
Beiträge: 125

BeitragVerfasst am: So Feb 16, 2014 1:12 pm    Titel: Access Points: Optimales W-LAN im Heimnetz?

Hallo zusammen,
im Haus befinden sich folgende Komponenten:
KELLER: Fritz 7490 (der als DHCP-Server fungiert)
EG: D-Link 2360 Access Point
OG: TP-Link WA901N Access Point
DG: Draytek Vigor 800 Access Point
Die APs sind über CAT6 mit dem Router im Keller verbunden und sollen je eine Etage abdecken.
Momentan habe ich sie so konfiguriert (alle 2,4GHz), dass die SSID identisch ist und die Kanäle einen möglichst hohen Abstand untereinander haben:
EG = Kanal 1
OG = Kanal 6
DG = Kanel 13
Security WPA2-AES.
Ist das so optimal oder kann man noch etwas verbessern? Hintergrund: Der AP im EG liefert nur 65Kbps.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: So Feb 16, 2014 7:25 pm    Titel:

Hallo,

erstmal muss ich sagen: Coole Hardware hast du da icon_biggrin.gif

ich gehe davon aus, dass du nach fremden WLans geschaut hast, die eventuell auf Kanal 1 funken und den D-Link stören könnten. Hast du mal mit einem längeren Patchkabel die Position des D-Link verändert um zu schauen wie sich die Datenraten verändern? Hast du mal den Vigor und den D-Link getauscht? Verhält er sich im DG genauso? Bzw. schafft der Vigor im EG auch nicht mehr? Oder schau mal wie sich die 7490 im EG verhält. Muss ja zu dem Zeitpunkt nicht zwingend Internet haben. Einfach nur um vergleichen zu können. Zumal im Internet regelrechte Lobeshymnen auf die WLan Reichweite der 7490 gehalten werden.

Dann muss ich dir raten, den Kanal des Vigor zu ändern auf 9 und mit dem TP-Link auf 5 zu gehen. Es gibt einige ältere geräte die mit Kanälen oberhalb von 9 Probleme haben. Wenn das bei dir nicht der Fall ist, umso besser. Aber eventuell bekommt man mal Besuch und der hat Probleme... Eine Beeinträchtigung der Kanäle findet trotzdem nicht statt.

LG Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
2x ZyXEL NWA3550n Business Access-Point Off Topic 0 Di Mai 29, 2018 7:07 pm
LAN Heimnetz verlegen. Wireless - LAN 5 So Sep 11, 2016 1:02 pm
Neuer Access Point Netzwerk - Hardware 3 Fr Aug 12, 2016 2:53 pm
AccessPoints Edimax CAP1200 vs. Linksys AC1200 Access Point Netzwerk - Hardware 0 So Aug 09, 2015 1:37 pm
Access Point direkt am Verlegekabel Netzwerk - Hardware 3 Di Jul 21, 2015 12:48 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum