Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

LeerRohr  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
HE-Beschriftung << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Cat.5e Patchpanel bei Cat.5e Verkabelung oder besser höher?  
Autor Nachricht
PowerRanger
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.03.2014
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 12:48 am    Titel: LeerRohr

Hallo zusammen,
es geht mit meiner Planung weiter.
Ich habe jetzt bestimmt 1Std. gesucht im Forum finde nix gescheites.
Von welchem Leerrohr wird hier gesprochen?Starre oder flexible?

Will Leerrohre verlegen und ich habe jetzt bemerkt das ich mind. M25 für zwei Cat7 brauche AAABER ich wollte mir dieses flexible wellrohr vom Baumarkt holen - dieses gerillte/geriffelte (oder wie mans nennt).

Danke im vorraus.
CT2
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 10.06.2011
Beiträge: 678

BeitragVerfasst am: Fr Apr 11, 2014 2:11 am    Titel: Re: Leerrohre

Hallo PowerRanger,


PowerRanger hat folgendes geschrieben::
Ich habe jetzt bestimmt 1Std. gesucht im Forum finde nix gescheites.

Der von Dir genannte Suchbegriff "Leerrohr" bringt derzeit 275 Suchergebnisse in diesem Forum. Wenn Du nur die letzten Threads der Suchergebnisliste komplett gelesen hättest, dann wärst Du bereits jetzt komplett im Bilde.


PowerRanger hat folgendes geschrieben::
AAABER ich wollte mir dieses flexible wellrohr

Das wird meist für die Unterputzmontage verwendet. - Die starren Leerrohrstangen werden meist mit Kunststoff-Klemmschellen (z. B. clipfix) zur Aufputzmontage (meist im Keller oder Dachboden) eingesetzt.


Bitte hole Dir keine Leerrohre vom Baumarkt (die taugen alle nichts und sind dafür ziemlich teuer), sondern lieber gleich von FRÄNKISCHE ROHRWERKE:

(1) Übersicht der FRÄNKISCHE Kunststoff-Wellrohre für Unterputzinstallationen
--> z. B. das FBY-EL-F schwarz

(2) Übersicht der FRÄNKISCHE Kunststoffstangenrohre für Aufputzinstallationen
--> z. B. das FPKu-EM-F grau

(3) FRÄNKISCHE Leerrohrberater für Praktiker

Dann lies bitte auch noch diesen Thread, wo es am Anfang ausführliche Hinweise zum Einziehen von Kabeln in Leerrohre gibt:
Planung einer strukturierten Verkabelung


Gruß.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Kabel durch schwieriges Leerrohr ziehen Netzwerk - Hardware 2 Di Dez 19, 2017 8:38 pm
Hausverkabelung, Leerrohr 25/32 simplex/duplex Twisted Pair / Kupferkabel 2 Fr Apr 15, 2016 8:04 pm
Leerrohr zur Erdverlegung von vorkonfektioniertem LWL-Kabel Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 So Mai 04, 2014 7:13 pm
M20 Leerrohr - Cat 7 Duplex Twisted Pair / Kupferkabel 5 Do Apr 12, 2012 2:10 pm
Cat6 DUPLEX in M20 Leerrohr? Twisted Pair / Kupferkabel 3 So März 27, 2011 11:31 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum