Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Kein Faxversand möglich mit Brother MFC 8520 an Fritz 7390  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Dvr recorder mit Kamera von unterwegs verfolgen z.bsp. Ipad << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> IP-Kameraüberwachung: Hersteller und Aufbau  
Autor Nachricht
Schneeweisschen999
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.05.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Mai 15, 2014 10:27 am    Titel: Kein Faxversand möglich mit Brother MFC 8520 an Fritz 7390

Hallo,

nach intensiver Suche im weltweiten Netz bin ich hier gelandet und ich hoffe, daß mir jemand helfen kann.

Ich habe o. g. Drucker und habe das Faxkabel an Fon 1 an der Fritzbox eingesteckt und auch dementsprechend in der Fritzbox konfiguriert. Kein VOIP, sondern klassisch über die Telekom.

Problem: Das MFC kann Faxe empfangen, aber keine versenden icon_cry.gif

Ich werd hier noch zum Hirsch! Hab schon die Übertragungsraten geändert, das Fax an der Fritzbox bereits gelöscht und neu eingegeben, den Port geändert, aber nichts hilft.

Hat irgendjemand noch eine Idee, was helfen könnte?

Hatte vorher ein Multifunktionsgerät von HP dran hängen und da lief alles einwandfrei.

Danke und liebe Grüße
Alexandra
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 335
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Do Mai 15, 2014 7:26 pm    Titel:

Vielleicht hängt das mit der "Amtsholung" der Fritzbox zusammen.
Es gibt zwei Möglichkeiten:

http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/Amtsholung

Das gilt natürlich auch für Faxgeräte.
Eventuell muß noch eine "Null" extra vor der Rufnummer gewählt werden,
um nach draußen zu faxen.
Diese Extra-Null muß vor alle Rufnummern im Rufnummernspeicher des neuen Faxgerätes
mit einprogrammiert werden.
Magery
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.12.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Dez 02, 2014 12:22 am    Titel:

Hat das Fax irgendwie ne Nebenstelle konfiguriert heißt, wählt das Fax irgendwie ne 0 vor? Das muss an der Fritzbox weg.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
2 Verlegekabel auf einen 1 HE Rangierverteiler möglich Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Di März 21, 2017 11:19 pm
Hinter LWL Medienkonverter kein funktionierender Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 Di Feb 14, 2017 3:43 pm
FttH nur mit Vodafone-Router möglich? Netzwerk - Hardware 21 Mo Dez 26, 2016 9:13 pm
Problem mit Fritz Box und PlayStation 4 Netzwerk - Hardware 5 Mo Okt 31, 2016 10:46 pm
Sipgate VPN (Windows ShrewSoft): Kein Standardgateway Internet und Netzwerk 0 Mo Sep 19, 2016 12:11 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum