Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Erdungsschiene für FlatBox 21 HE - Was für eine? Sonstige Ti  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Heimnetzwerk-Sanierung << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Ein Cat 6 Verlegekabel - Dose -für beide RJ45 anschließen ?  
Autor Nachricht
capp
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Jul 29, 2014 3:41 pm    Titel: Erdungsschiene für FlatBox 21 HE - Was für eine? Sonstige Ti

Hallo zusammen,

bekanntlich sollen sämtlich aktiven und passiven Komponenten geerdet werden.
Nun ist mir nicht ganz klar, welche Erdungsschiene ich benötige.
Schaut man sich um, werden für Rittal FlatBoxen verschiedenen angeboten, in unterschiedlichen Preisklassen. Mir ist nicht ganz klar, was ich genau bestellen muss.

Info: Ich bestelle den Kram und ein Elektriker schließt es mir an. Hier möchte ich gerne direkt die richtigen Komponenten bestellen.

Kann mir jemand einen Tipp bzw. Link geben?


Gedacht habe ich vom Aufbau her:

- 1 Blindpanel
- Patchpanel BTR (1 HE)
- Rangierpanel (1 HE) => diese? http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/484
[
- Patchpanel (1 HE)
- Rangierpanel (1 HE)
Es kommen evtl. 26 oder mehr Kabel zusammen. Eigentlich ist ein Switch zuwenig. Da manche Kabel aber nur auf Vorrat gelegt sind, werden diese vorerst nicht benötigt. Hier überlege ich mir dann ein günstigeres Patchpanel zu verbauen, z.B. aus dem Shop: http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/1071
]
- Switch (1 HE)
- Rangierpanel (1 HE)


- [...]
- [...] später mal 19“ Server und/oder NAS + sonstiges + evtl. PFSense
- [...]
- 19“-Montage Fachboden für Kabelmodem etc., z.B. http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/473
- 1 Blindpanel (1 HE ... bei der FlatBox ist es schon recht eng, daher würde ich ganz oben und ganz unten jeweils 1 HE frei lassen und diese zwecks besserer Luftzirkulation mit einem Blindpanel verschließen.)



Was wird noch benötigt?
19“ Befestigungsmaterial: http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/325

Sollte ich gleich Lüfter installieren lassen? Macht wohl Sinn! Temperaturmessung? Sonstiges?

Tipps sind willkommen. Vielen Dank
capp
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Jul 29, 2014 3:53 pm    Titel:

Ein 19" Steckdosenleiste von Bachmann mit Überspannungsschutz soll ebenfalls noch rein. Dies habe ich vergessen aufzuzeigen. Wo am besten?
CT2
Switchaufsteller


Anmeldungsdatum: 10.06.2011
Beiträge: 678

BeitragVerfasst am: Mi Jul 30, 2014 1:16 am    Titel: Re: Erdungsschiene für FlatBox 21 HE - Was für eine? Sonstig

Hallo capp,


capp hat folgendes geschrieben::
Nun ist mir nicht ganz klar, welche Erdungsschiene ich benötige.
Schaut man sich um, werden für Rittal FlatBoxen verschiedenen angeboten, in unterschiedlichen Preisklassen.

Am besten bestellt man die vom Hersteller zum Rack passenden ergänzenden Komponenten: Infos dazu gibt es auf der entsprechenden Rittal Produktseite und im Rittal eBook ("Rittal Erdungsschiene horizontal", "Schaltschrank-Innentemperaturregler" und "Lüftererweiterungssatz"). Und das kann jedermann rund um die Uhr selbständig nachschlagen ...


capp hat folgendes geschrieben::
Gedacht habe ich vom Aufbau her:
[... hier folgt nun eine Auflistung von mir! ...]

Wenn Du schon meinen Rackaufbau postest, übernimmst und entsprechend nach Deinen Vorstellungen ergänzt, dann mache dies bitte auch so kenntlich. Am bestem verlinkst Du eingangs auf den Thread, wo Du die Infos her hast, denn dann kann jedermann (inklusive mir) nochmal nachvollziehen, was Du Dir bereits an Infos angelesen hast.


capp hat folgendes geschrieben::
Sollte ich gleich Lüfter installieren lassen? Macht wohl Sinn! Temperaturmessung?

Das kommt drauf an, wo das Rack installiert wird (Keller oder Dachboden) und was alles für aktive Komponenten im Rack in Betrieb genommen werden. - Bitte lies diese Threads:
- Klimatisierung
- Altbau neu verkabelt, diverse Fragen


capp hat folgendes geschrieben::
Ein 19" Steckdosenleiste von Bachmann mit Überspannungsschutz soll ebenfalls noch rein.

Zu diesem Thema habe ich bereits mehrfach hier im Forum etwas geschrieben ... bitte suche selbständig nach "Bachmann" und "Steckdosenleiste", und lies alle hierzu gefundenen Threads (wie u. a. diesen hier: Welche Steckdosenleiste für Serverschrank). Danach wirst Du vollständig im Bilde sein!


Bitte suche vor Deinem nächsten Posting zu den von Dir selbst ohnehin genannten Fachbegriffen hier im Forum. Es gibt kaum ein Thema zu Deinem Standard-Vorhaben, welches hier nicht schon mehrfach sehr ausführlich behandelt wurde.


So long.
capp
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Jul 30, 2014 11:36 am    Titel:

Vielen Dank für deine Antwort.

Zitat:
Am besten bestellt man die vom Hersteller zum Rack passenden ergänzenden Komponenten: Infos dazu gibt es auf der entsprechenden Rittal Produktseite und im Rittal eBook ("Rittal Erdungsschiene horizontal", "Schaltschrank-Innentemperaturregler" und "Lüftererweiterungssatz"). Und das kann jedermann rund um die Uhr selbständig nachschlagen ...

Das wäre danndie Rittal Erdungsschiene DK 7113.000 (horizontale Montage).

Zitat:
Wenn Du schon meinen Rackaufbau postest, übernimmst und entsprechend nach Deinen Vorstellungen ergänzt, dann mache dies bitte auch so kenntlich. Am bestem verlinkst Du eingangs auf den Thread, wo Du die Infos her hast, denn dann kann jedermann (inklusive mir) nochmal nachvollziehen, was Du Dir bereits an Infos angelesen hast.

OK! Sorry, werde ich das nächste mal machen. Hier war es nur so, dass ich das schon vor Tagen mir rausgeschrieben hatte und gar nicht mehr wusste woher ich das hatte. Hatte es in den Post dann reinkopiert.

Zitat:
Zu diesem Thema habe ich bereits mehrfach hier im Forum etwas geschrieben ... bitte suche selbständig nach "Bachmann" und "Steckdosenleiste", und lies alle hierzu gefundenen Threads (wie u. a. diesen hier: Welche Steckdosenleiste für Serverschrank). Danach wirst Du vollständig im Bilde sein!

Schon klar! Ich hatte die Steckdosenleiste nur erwähnt, da ich generell wegen dem Aufbau des Schranks mit allen Komponenten inkl. Erdungsschiene nachfragen wollte und diese vergessen hatte.


Der Netzwerkschrank kommt im Keller an die Wand und die Netzwerkkabel kommen von der Decke runter. Dann müsste ich, soweit wie ich verstanden habe mit ein bzw. zwei Patchpanel + Rangierpanel entsprechend ausgerüstet sein. Oder übersehe ich etwas?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Anschluss eines Glasfaser-Übergabepunkt an eine Telefonkabel Netzwerk - Hardware 11 Mo Okt 22, 2018 11:48 pm
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am
OTDR-Messung-Wie lange muß eine Vor- / Nachlauffaser sein? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Mi März 29, 2017 7:35 pm
Netzwerkverkabelung über eine Distanz von ca. 150m – Wie? Twisted Pair / Kupferkabel 4 So Aug 23, 2015 8:55 pm
Benötige eine Empfehlung für Netzwerkstecker und Crimpzange Passive Komponenten 3 Di Feb 26, 2013 8:21 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum