Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Routingtabelle(n) richtig definieren  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Internet und Netzwerk
Berghoch überwachungskamera einrichten << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> FttH von Telekom, Port 21 gedrosselt?  
Autor Nachricht
kaiowei
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Sep 03, 2014 9:42 pm    Titel: Routingtabelle(n) richtig definieren

Hallo miteinander.

Ich habe, wie im beigefügten Bild zu sehen, zwei Rechner miteinander verbunden. Ich versuche jetzt mit PC2 (192.168.3.101) über den Router (192.168.2.1) ins Internet zu kommen. Ein Ping von PC2 (192.168.3.101) ins andere Netzwerk PC1 (192.168.2.105) funktioniert zwar - aber das war es dann auch schon.

Die Routen sind folgendermaßen definiert:

PC1
Code:

Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
0.0.0.0         192.168.2.1     0.0.0.0         UG    0      0        0 wlan0
169.254.0.0     0.0.0.0         255.255.0.0     U     1000   0        0 eth0
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     9      0        0 wlan0
192.168.3.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth0


PC2
Code:

Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
192.168.2.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth0
192.168.3.0     0.0.0.0         255.255.255.0   U     0      0        0 eth0


Kann mir jemand sagen, wie die Routen festgelegt werden müssen, um mit PC2 ins Internet zu kommen?

Danke für's Reinschauen.

Gruß
Kai
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mi Sep 03, 2014 9:55 pm    Titel:

Der Router wissen, dass er 192.168.3.0/24 über 192.168.2.105 erreichen kann, also es fehlt eine Route auf dem Router.
kaiowei
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Do Sep 04, 2014 9:47 am    Titel:

Danke für die schnelle Hilfestellung.

Wie trage ich das denn in die Routingtabelle des Routers ein?

Glaube, dass ich gerade einen Denkfehler habe. Ich verstehe das jetzt so, dass das Netzwerk 192.168.3.0 (Kabel PC1 -> PC2), über den WLAN-Adapter von PC2 erreichbar sein muss?
Habe es mal mit dieser Route probiert:
Code:

192.168.3.0     192.168.2.105   255.255.255.0   UG    0      0        0 wlan0


Danach war PC2 von PC1 aus, nicht mehr erreichbar. Was verstehe ich da falsch? Oder meintest du das Gateway (192.168.2.1)?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Do Sep 04, 2014 9:03 pm    Titel:

Wie du die Route auf dem Router einträgst, kann ich dir nicht sagen, dafür gibt es zuviele verschiedene Möglichkeiten, weil jeder Hersteller was eigenes baut.
Diese Route kann man nicht auf einem der PCs eintragen sondern muss auf dem Router (192.168.2.1) eingetragen werden.
kaiowei
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 03.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Fr Sep 05, 2014 2:42 pm    Titel:

Also, eigentlich brauche ich nie allzu lange, um raus zu finden, wie man was auf einem solchen Gerät konfiguriert. Auf unserem Apparat habe ich allerdings noch keine Möglichkeit gefunden, eine Route einzutragen. Kann es sein, dass es Geräte gibt, auf denen das Konfigurieren einer eigenen Route nicht möglich ist?

Unser Gerät ist ein Speedport W504V der Telekom.

Sollte das nicht möglich sein, funktioniert das Weiterleiten von Paketen von der einen Netzwerkkarte zur anderen vielleicht über einen Paketfilter (iptables)?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Internet und Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Mikrorohr im Haus richtig verlegen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Fr Dez 15, 2017 12:26 pm
Wie STP und UTP Kabel richtig einsetzen gegen Erdschleifen? Passive Komponenten 3 Di Sep 13, 2016 8:56 am
Netwerkschrank richtig aufgebaut? Passive Komponenten 8 Fr Aug 07, 2015 6:37 pm
Außenkabel richtig schälen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 Mo Dez 22, 2014 9:11 pm
Wie Netzwerkkomponenten richtig zusammenschließen? Passive Komponenten 5 Sa Aug 02, 2014 10:12 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum