Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

4 fach Netzwerkdose  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Verkabelung + Hardwarekomponenten - Detailfragen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Cat.5e-S-FTP-Kabel mit "300Mhz"-Angabe ("Ecol  
Autor Nachricht
kelchor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 1:12 pm    Titel: 4 fach Netzwerkdose

Hallo Leute,

ich habe von einem zentralen Punkt (mein Rechner) in 4 Zimmer des Hauses Netzwerkkabel gelegt.

Nun dachte ich ich könnte eine 4 Fach Dose anbauen und die dann per Patchkabel mit meinem Router verbinden.

Geht das? und wenn ja, wo bekomme ich eine solche 4-fach Dose?

Gruß Philipp
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 3:20 pm    Titel:

Hallo,

vierfach Dosen habe ich noch nicht gesehen. Das maximum dürften dreifach Dosen sein (Hersteller BTR). Du würdest dann auch Probleme mit den Kabeln bekommen.
Alternativ wäre es vielleicht Sinnvoll zwei doppel Dosen nebeneinander zu setzen. Dann hättest du auch vier Ports. Oder du musst ein Patchfeld nehmen. Diese beginnen jedoch gleich mit 8 Ports.

Grüße
Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
kelchor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 3:40 pm    Titel:

Ach du meine Güte. Mir hat der Elektriker ein Rundes Loch in der Wand gelassen wo nun meine 4 Kabel raushängen. Wenn es nun keine 4-fach Dose gibt habe ich ein Problem...

Ok, erstmal vielen Dank für Deine Hilfe. Da muss ich irgendwas Aufputz machen. Ich bin böse... eigentlich habe ich mehrmals meine Vorstellungen ihm gegenüber formuliert! jetzt weiß ich warum bis heut keine Dose da dran ist.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 8:06 pm    Titel:

Der Elektriker soll, wenn noch Platz daneben ist, nochmal die Dosenbohrkrone ansetzen. Dann setzt du einfach zwei Doppeldosen.
kelchor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 8:46 pm    Titel:

Leider habe ich den Platz nicht mehr... Rechts ist TV, links Steckdosen. Na gut muss ich mir was einfallen lassen. Ich lass den Elektriker mal außen vor, der quatscht ständig von nem Patchfeld. Ich mach mir das lieber selber.

Danke.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 9:43 pm    Titel:

Eventuell kannst du links neben die Steckdose ein Loch bohren und die Steckdose nach links versetzen. Dann kannst du zwei Doppeldosen benutzen. Notfalls kannst du auch die Kabel aus der Wand hängen lassen und 4 E-Dat Module aufsetzen. Nur dann würde das Loch bleiben.

LG
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 335
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Mi Sep 10, 2014 6:23 pm    Titel:

kelchor hat folgendes geschrieben::

Rechts ist TV, links Steckdosen. Na gut muss ich mir was einfallen lassen.


Man könnte ja einen von den danebenliegenden Steckdoseneinsätzen eliminieren
und dafür eine weitere Netzwerkdose einsetzen
oder die TV-Dose umsetzen.

icon_idea.gif
alphaNetzwerker
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 01.05.2015
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Mai 22, 2015 6:22 pm    Titel:

http://www.amazon.de/Gira-569903-RJ45-Einsatz-reinweiß/dp/B00A8S47NU
Tobias Claren
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 15
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do März 10, 2016 1:49 pm    Titel:

Ganz schön teuer.
Für ca. 25 plus Port gibt es noch Dreier, aber gibt es solche 4er, notfalls 3er nicht auch billiger? Zweier gibt es ja für ein paar Euro.

Es passen 7 Keystone-Buchsen in eine 65mm-UP-Dose mit ~61mm Innendurchmesser.
Wenn ich großzügig Geräte zusammen rechne, und ohne dass jemand spielt z.B. eine XBOX360 "drauf lege" (Kinect... ist ja gerade für Senioren... Alzheier...Vorbeugung...) käme ich jetzt auf 5 Anschlüsse.

Müsste man bei so einem Selbstbau eigentlich geschirmte Keystone-Buchsen nehmen?
Denn der Selbstbau wäre ja eine Platte aus Metall oder Plastik, die einfach auf die vier Schraublöcher der UP-Dose geschraubt würde.
Dann z.B. der Optik wegen mit ein paar dünnen Doppelseiten Klebenandpunkten noch eine 8x8cm-Plastikplatte vorne drauf.

Wenn man geschirmte Keystone-Buchsen nehmen müsste, könnte man stattdessen auch die UP-Dose mit Alufolie bzw. mehreren Lagen auskleiden. Evtl. noch an die Erdung (230V geht auch in die Gegend) angeschlossen.
Dann natürlich die Halteplatte vorne auch aus Metall.
Alternativ Plastik, und von Innen mit Aluklebeband beklebt.

Oder statt die ganze Dose auszukleiden einfach Alufolie ein paar mal falten, und von hinten dicht abschließend bis zur Halteplatte "drumknüllen". Und dafür sorgen, dass sich keine Spalten öffnen...
Z.B. mit Stopfmaterial dahinter, und die Dose gegen den Druck reindrücken und dann festschrauben.
Oder mit Hilfe von Aluklebebandstreifen, oder doppelseitigem Klebeband etc..
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkdose CAT6 ohne Schirmung? Twisted Pair / Kupferkabel 6 Di Jan 10, 2017 2:53 pm
welche Netzwerkdose ist defekt Netzwerk - Hardware 1 Di Sep 06, 2016 5:36 pm
2 Netzwerkdose verbunden Probleme Twisted Pair / Kupferkabel 0 So März 06, 2016 8:37 pm
Time Capsule mit Netzwerkdose Netzwerk - Hardware 8 Fr Mai 01, 2015 1:29 pm
2-Fach-Dose = 2 Kabel hinzuführen? Twisted Pair / Kupferkabel 10 So Nov 16, 2014 12:12 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum