Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Netzwerkverkabelung wegen Renovierungsarbeiten erneuern  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
2-Fach-Dose = 2 Kabel hinzuführen? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Wieviel Bandbreite geht über das Kabel?  
Autor Nachricht
J0K3R
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 21.11.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Fr Nov 21, 2014 1:09 pm    Titel: Netzwerkverkabelung wegen Renovierungsarbeiten erneuern

Hallo ich bin neu hier im Forum und hoffe mal, dass ich hier jetzt richtig bin icon_smile.gif

Also wir renovieren derzeit ein Altbau und im Zuge dessen wollte ich gleich mal eine "anständige" Netzwerkverkabelung einrichten.
Folgende Situation:
Im 2. und 1. Stock ist jeweils eine Doppel(netzwerk)dose im Erdgeschoss sind 2 Doppeldosen. (Cat 7 Verlegkabel). Die Kabel führen alle in den Keller in den Netzwerkraum, kommen da an ein Patchfeld, dann an ein Switch und dann an den Router, alles richtig soweit oder?
jetzt kommt mein eigentliches Problem: Telefone
Ich habe gelesen, dass man die Netzwerkdosen auch als ISDN Anschluss nutzen kann und da auch analoge Telefone anschließen kann ? Aber wie schließe ich ein analoges Telefon mit einem TAE-Stecker an die RJ45 Buchse an und wie muss ich das im Keller dann anschließen? mit einer Telefonanlage? Aber wie genau?
Also Info noch: eine Telefonanlage ist so oder so vorhanden, da die Gegensprechanlage der Klingel auch mit den Telefonen verbunden werden soll.

Also meine Frage noch mal kurz zusammengefasst:
1. Wie schließe ich die Telefone/Fax an die Netzwerkdosen in den einzelnen Etagen an?
2. wie muss ich das alles ausgehend von dem TAE (Hauptanschluss?!) mit der Telefonanlage, NTBA, Patchfeld anschließen..?!

Ich hoffe ihr habt meine Frage verstanden und könnt mir weiterhelfen.
Danke schon mal
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Sat<IP - Notlösung wegen Planungsfehler SAT>IP 2 Mo Jun 13, 2016 9:56 am
Netzwerkverkabelung über eine Distanz von ca. 150m – Wie? Twisted Pair / Kupferkabel 4 So Aug 23, 2015 8:55 pm
Netzwerkverkabelung durchführen lassen Twisted Pair / Kupferkabel 0 Fr Aug 07, 2015 11:40 am
Nachträgliche Netzwerkverkabelung Einfamilienhaus BJ2000 Twisted Pair / Kupferkabel 10 Fr Jun 26, 2015 7:50 pm
netzwerkverkabelung im Neubau Twisted Pair / Kupferkabel 10 Mi Jan 28, 2015 5:36 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum