Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Kabel nach Draußen verlegen - Wasserschutz für RJ-45  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Serverschrank 19zoll (help) zubehöhr << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Line 21 verkabeln  
Autor Nachricht
o0Julia0o
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 06.09.2014
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Mo Dez 01, 2014 12:15 pm    Titel: Kabel nach Draußen verlegen - Wasserschutz für RJ-45

hi,

ich möchte eine Kamara außen installieren. Dazu muss ich ein RJ-45 in die Kamare stecken.

Damit das Loch in der Außenwand nicht so groß wird, möchte ich selbst ein RJ-45 Stecker auf das Kabel crimpen. Gibt es RJ-45-Stecker welche für Draußen geeignet sind?

lieben Dank!

Julia icon_smile.gif
stefaan
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 01.05.2008
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: Di Dez 02, 2014 9:07 pm    Titel:

Servus,

das Kabel wird sich ja irgendwo wettergeschützt verstecken lassen, oder?
Entweder direkt im Kameragehäuse oder in einer kleinen Dose, wo du die Kabelpeitsche der Kamera mit dem Netzwerkkabel verbinden kannst (je nach Kamera).
Beim Kabel kannst du es dir aussuchen: UV-Einstrahlung + Wasser kommen auf Dauer nicht gut. Entweder ein UV-beständiges Kabel (gibts vielleicht auch als Patchkabel, wenn du nur ein paar Meter brauchst).
Oder ein echtes UV-beständiges Verlegekabel. Kostet halt mehr. Vielleicht lässt sich das Kabel auch irgendwo geschützt verlegen. Kommt halt darauf an, wie wichtig die Zuverlässigkeit der Kamera ist...

Grüße, Stefan
o0Julia0o
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 06.09.2014
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Mi Dez 03, 2014 9:43 pm    Titel:

servus, ist das Patchkabel aus dem Shop denn UV-Beständig?
stefaan
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 01.05.2008
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: So Dez 07, 2014 1:20 am    Titel:

Servus,

ich würde einmal sagen: eher nicht, aber frag einmal nach.
Wirf einmal eine Suchmaschine an: "patchkabel uv-beständig".

Grüße, Stefan
JoJo-Action
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 18.10.2011
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: So Dez 07, 2014 5:02 pm    Titel:

Wir haben das hier auch kürzlich besprochen:
http://www.glasfaserinfo.de/board/topic,10373.html
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Welches Kabel für Glasfaseranwendung Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Mi Dez 27, 2017 2:54 pm
Verbindung langsam nach Kabelreparatur Passive Komponenten 2 Fr Dez 22, 2017 9:36 pm
Kabel durch schwieriges Leerrohr ziehen Netzwerk - Hardware 2 Di Dez 19, 2017 8:38 pm
Mikrorohr im Haus richtig verlegen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Fr Dez 15, 2017 12:26 pm
Cat5e oder Cat7 - welche Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 4 Di Nov 28, 2017 7:10 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum