Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

WLAN AP Installation und DHCP vom Router auslesen für DOS  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
WLAN-Verbindung nur beim Laptop, aber bei keinem weiteren... << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> W-Lan geht runter auf 1mbit/s  
Autor Nachricht
miette_Kruemelchen
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.12.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So Dez 14, 2014 2:01 pm    Titel: WLAN AP Installation und DHCP vom Router auslesen für DOS

Hallo liebe Forum-Mitglieder,

bin selbst RF Techniker und bin im Bezug auf Netzwerktechnik etwas unsicher. Aller Anfang ist schwer. icon_smile.gif

Nun meine 1. Frage : Möchte im gesamten Haus das WLAN Netz erweitern.

Habe hier im Haus folgende Konstellation. Ein Bild sag mehr als 1000 Worte. icon_smile.gif



Telekom Speedport ist mit einem Netgear Switch verbunden. Dieser verbindet im Haus 15 Netzwerkdosen.

Der Speedport vergibt die IP´s. Die SSID nenne ich jetzt hier in meinem Beispiel : Beispiel_1. Für den aktuellen WLAN Kanal wähle ich den Kanal 5. Aktuelle ist er auf Automatik eingestellt.

Habe mir jetzt folgendes überlegt. Ich möchte an einer der Datendosen einen Access Point (z.B : D-LINK DAP2553) anschließen. Dieser hat auch die selbe SSID wie der Speedport. Die WLAN Verschlüsselungsart und das Passwort ist das selbe wie beim Speedport. DHCP ist am DLINK deaktiviert. Ihm vergebe ich eine "feste" IP. z.B. 192.168.2.151. Dieser AP sendet auf dem Kanal 9.

Was passiert wenn man nun in den Bereich kommt, wo sich das WLAN "schneidet", also der WLAN Nutzer (Tablet PC) den Kanal wechseln muss. Kommt es hierbei zu Problemen ? Unterbrechungen ?

Könnte Ihr mir helfen oder eine viel bessere Lösung nennen, wie ich das realisieren kann ? Evtl. welchen AP ihr mir empfehlen könnt.

Zweite Frage : Gibt es einen einen DOS Befehl auf dem ich alle aktuellen vergebene IP vom Router sehen kann. Mir ist der Befehl ipconfig /all bekannt. Gibt es auf einen anderen Parameter ?

Vielen Dank für Eure Hilfe und entschuldigt meine hier gestellten Fragen. Für Euch sind sie vielleicht einfach. Aber ich bin mir halt etwas unsicher.

Danke und einen schönen 3. Advent.

Sven
klemi80
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 21.08.2013
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: Mo Dez 15, 2014 10:23 pm    Titel:

hi,
dos befehl: ipconfig
normal sollte das gerät bei signalverlust sich ein neues wlan suchen.
k.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
WLAN Netzwerk erweitern fuer Kameras Wireless - LAN 3 Di Dez 12, 2017 12:59 am
Zwei Router, Zwei Internetanschlüsse und ein Netzwerk Wireless - LAN 1 Mo Dez 11, 2017 8:43 pm
Laptop als WLAN-Hotspot nutzen Wireless - LAN 0 Di Sep 05, 2017 2:08 pm
WLAN Switch oder Bridge Netzwerk - Hardware 0 Mo Sep 04, 2017 11:22 pm
IP-Adressen Forwarding für einen SIP-Trunk an Hitron Router Netzwerk - Hardware 5 Do Aug 31, 2017 10:37 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum