Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Erdschleife etc  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Ethernet aufrüsten - Simplex, Duplex Qualitätsunterschied?! << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Nachträgliche LAN-Verkabelung  
Autor Nachricht
wler
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 27.12.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Genf

BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 11:39 am    Titel: Erdschleife etc

Hallo, guten Tag!

Wie so viele möchte ich mein Heimnetzwerk upgraden/neu legen, nachdem ein 100Mb Glasfaseranschluss bald ins Haus steht.

Der entry point der Glasfaser in der Garage ist recht weit weg von meinem Büro, wo der Router weiterhin stehen soll. Also stellt sich die Frage, wie man vom Glasfaser-Endpunkt/Media Konverter zum Buero die Verbindung schafft. Am einfachsten waere es wohl einfach ein Cat 7 Kabel vom Media Konverter zum Router zu legen.

Einziehen durch bestehende Rohre scheint nicht praktikabel, aber eher eine lose Verlegung Garage-> Dachboden-> durch die Decke runter ins Buero. Das macht aber schon ca 30m Kaebellaenge aus.

Der Media Konverter in der Garage ist nur ca 1m weg vom zentralen Erdungspunkt des Hauses, so dass man die Schirmmasse da gut erden koennte.

Was mich nun stört: als ehemaliger Funkamateur ist mir bewusst, dass eine so grosse Kabelschleife quer durchs Haus grosse Probleme machen kann. Wenn beide Schirmenden auf der jeweiligen (mehr oder weniger gut geerdeten) Geraetemasse liegen, koennen da schon größere Ausgleichsstroeme fliessen, insbesondere 50Hz Brumm. Vor allem wirkt das ganze wie eine grosse Induktionsschleife, die auch noch teils mehr oder weniger nackt unter dem Dach liegt; bei einem Blitzschlag in der Nähe wuerde da garantiert ein grosser Spannungspuls zwischen den Massen der angeschlossenen Geräten induziert.

Wenn ich ein Ende floaten lasse (zB ist der Media Konverter wohl erdfrei per Steckernetzteil betreibbar), dann gibt es zwar keine Schleife, aber so eine einseitig frei schwebende Schirmung von 30m Laenge wirkt ja auch wieder als Antenne, usw.

Also lange Rede kurzer Sinn: ist die Anordnung trotz aller Bedenken in der Praxis doch unproblematisch (immerhin ist alles noch innerhalb des gleichen Hauses), oder waere es auf jeden Fall besser, die Glasfaser per Kupplung zu verlaengern und auf diese Weise eine lange Kupferleitung komplett zu vermeiden?

Danke fuer Aufmerksamkeit!
Stenging
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 202
Wohnort: Mühldorf a. Inn

BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 3:14 pm    Titel:

Hallo,

erst mal Glückwunsch, dass es nun ein schnelleres Internet gibt icon_lol.gif .

Ich habe vermehrt die Probleme gehabt, dass bei Verlegung von Cat7 zwischen zwei Gebäuden, auch bei Anschluss der Erde Geräte kaputt gingen bzw. es zu Störungen kam.
Ich würde hier komplett eine Glasfaser Verbindung schaffen, vorkonfektionierte Kabel ist nicht sehr teuer.

Auf beiden Seiten sollte dann natürlich ein Medienkonverter sitzen, dann dürfte das kein Problem mehr sein und man hat eine sichere Verbindung.

Hier gibt es recht gute Geräte:
http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/164
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Simon
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum