Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

IP- Cam als Babyphone  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Netzwerk LAN Was kann man machen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
Haki82
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.02.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2015 6:21 pm    Titel: IP- Cam als Babyphone

Hallo zusammen,
wie schon der Titel besagt möchte ich eine, bzw. zwei IP-Cams als Babyphone nutzen und bin von der Flut im Internet und Aufgrund von magelndem Fachwissen in diesem Gebiet einwenig erschlagen und hoffe hier kompetente Hilfe zubekommen.

Kurz von Anfang an.

Ich habe eine 2- jährige Tochter und bei ihr bis jetzt ein herkömmliches Babyphone benutzt. Da jetzt in wenigen Wochen unser zweites Kind zur Welt kommen wird, soll natürlich auch dieses "überwacht" werden.

Da wir öfter auch mal Abends bei den Nachbarn sind, fallen die klassischen Funk Varianten aus. Auch haben wir keine Lust zwei "Elterneinheiten" mit uns rumzuschleppen. Wir haben bereits bei unserer ersten Tochter gute Erfahrung mit Babyphone- Apps gemacht, allerdings musste dann immer einer von uns sein Handy liegen lassen.

Mein Plan:
In jedes Kinderzimmer eine IP- Cam und diese per App überwachen.

Das Problem ist ich weiß einfach nicht welche Kamera ich nehmen soll und da wende ich mich an euch, in der Hoffung das hier vielleicht sogar schon wer konkrete Erfahrungen gemacht hat.

Hier erstmal ein paar Daten:

Zur Verfügung stehen 2 Smartphones und 1 Tablet, alles Android.

Die Kameras müssen:
- auf Bewegung reagieren
- auf Geräusche reagieren
- Nachtsichtfähig sein

eventuell:

- Gegensprechfunktion / Abspielen von Liedern (Muss aber nicht sein)

es muss möglich sein beide Kameras mit einer App gleichzeitig zuüberwachen und wenn möglich mit 2 Geräten gleichzeitig die Überwachung durchzuführen.

Bei Auslösen durch Bewegung oder Geraüsch muss die Benachrichtigung per "Alarm" am Smartphone angezeigt werden, nicht per Email,...

Es muss eine Benachritigung oder Statusanzeige geben die bei Verlust der Verbindung warnt.

Das waren jetzt natürlich schon einige Eigenschaften die die App leisten muss, sollte die Kamera jedoch mit einer speziellen App laufen, muss diese das erfüllen.

Sollte jemand, über einen Tipp für eine Kamera hinaus, noch einen Tipp für eine passende App haben wäre ich natürlich sehr dankbar.

Zur Info, in beiden Kinderzimmern sind mehrere Netzwerkdosen (CAT7) verbaut, somit ist WLAN nicht unbedingt Pflicht.

Preisspanne: 0€ bis ca 100€ pro Kamera

Was mir wirklich wichtig ist das ich mich auf das System verlassen kann, soweit soetwas möglich ist.

Ich bedanke mich schon mal im Vorraus und sollten noch Informationen benötigt werden bitte melden.
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2015 6:58 pm    Titel:

Moin,

ist zwar nicht das, was du beschrieben hast, aber ich habe sehr gute Erfahrungen mit den Fritz!Fons gemacht. Diese haben eine Babyfon Funktion integriert und sobald dann ein bestimmter Lautstärkepegel überschritten ist, wird eine beliebige Telefonnummer angerufen.

So kann man auch entspannt zu den Nachbarn gehen...
Leider kann man dabei noch nicht die Freisprechfunktion des Fritz!Fons nutzen, sonst hättest du auch die Geschichte mit dem Gegensprechen erfüllt.

LG
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Stenging
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 202
Wohnort: Mühldorf a. Inn

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2015 5:49 pm    Titel:

Hallo,

also deine Funktionen die Du nutzen möchtest sind ja schon extrem Umfangreich.
Also so was gibt es, z.B. von der Fa. Digitus, da kommst Du aber bei dem Umfang auf einen Preis von ca. 290€ und das pro Kamera. Ein Gegensprechen ist allerdings nicht möglich mit diesen Geräten.

Auch Axis können das, allerdings wird es da mindestens genau so teuer.

Schau mal bei MediaMarkt (ich weiß, eigentlich ein schlimmer laden), aber die haben die Digitus im Komplettset lagernd und da kann man sich das meistens auch ansehen (Tablet liegt aus).
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Simon
Haki82
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.02.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Feb 11, 2015 6:46 pm    Titel:

Hi, erstmal danke für die Antworten.

Was den Vorschlag mit dem Fritzfon betrifft hatte ich das auch schonmal überlegt, zumal eins schon vorhanden ist, allerdings möchte meine Frau im Kinderzimmer kein Telefon und die Varinate mit der Kamera gefällt uns auch besser. Bei unserer Tochter ist es oft so das sie zwar mal ein wenig rumquakt oder redet aber trotzdem weiterschläft. Mit einer Kamera hätten wir die Möglichkeit zusehen ob sie wirkich wach ist oder nur ein wenig heftiger träumt. Wir haben es schon ein paarmal gehabt das wir sie erst durch unser Nachsehen wachgemacht haben.

Was de Kameras betrifft hatte ich ja nun auch schon seit einger Zeit gesucht konnte mich aber nicht festlegen, daher auch hier mein Post.

Mal so als Anregung was ich mir so angeshen habe und sich eigentlich auch ganz gut anhört:

IP Kamera Foscam FosBaby

IP Kamera IE-Link R10 Weiss

Da hier Links auf ander Shopseiten meines Wissens nicht erlaubt sind bitte einfach mal googeln. Die Hersteller haben natürlich auch andere Modelle, habe diese nur als Beispiel genommen. Vielleicht kann mir jemand dazu fachkundigen Rat geben.
Dan77
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.02.2017
Beiträge: 11
Wohnort: Schwarzwald

BeitragVerfasst am: Di Feb 28, 2017 9:26 pm    Titel: Kind ist schon erwachsen

Wie hast du den das ganze gelöst? Inzwischen ist ja einige Zeit vergangen, da würde mich ein Fazit interessieren. Ich habe so was ähnliches vor, nur dass ich keine Kinder sondern Tiere beobachten möchte. Wäre sehr nett, wenn du schildern könntest was und wie du es umgesetzt hast? icon_smile.gif
_________________
Verschwende die Zeit nicht mit warten, fange an!
saraweisz
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.03.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Sa März 25, 2017 1:06 pm    Titel:

Also die Netgear Arlo kann das meiste von diesen Funktionen, ist allerdings ein wenig teurer.
Dollar1985
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.07.2017
Beiträge: 16
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 26, 2017 11:39 am    Titel:

Schade, das es keine Rückmeldung gibt icon_sad.gif Wäre für andere Interessierte schon hilfreich.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum