Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Allgemeine rechtliche Frage  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Glasfasergebiete finden << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Messgeräte: WireXpert - Erfahrungen?  
Autor Nachricht
chris1975
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 12.07.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Jul 12, 2015 4:23 pm    Titel: Allgemeine rechtliche Frage

Hallo,
ich habe generell die frage, ob jemand von euch mir ein paar internet seiten oder richtlinien sagen kann, wo ich erfahre, was zu beachten ist wenn man glasfaserkabel/leerrohre neben strassen oder in Ortschaften verlegen will.

gesetze, wie tief verlegt usw.

vorab danke!

chris
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: So Jul 12, 2015 8:14 pm    Titel:

Möglicher Ansprechpartner dafür ist die betreffende Gemeinde/Bauamt, bei der die Verlegung dann auch angezeigt und genehmigt werden muss, inkl. Gebührenbescheid.

Als ich das gemacht hab gabs keine Probleme oder Fragen dazu, aber da war ich auch Mitverleger, sprich meine Rohre liegen genauso tief wie T-Kupfer und Strom.

Da Microtrenching inzwischen ja auch möglich ist denke ich, das es zwecks Tiefe keine wirkliche Vorgabe gibt, üblich sind aber ca. 60cm.

Damit du Schäden an bestehenden Kabeln vermeidest wäre eine Anfrage bei den üblichen Verdächtigen (Telekom, Kabel D/Unity, Energieversorger) auch eine Idee, evtl. macht das dann auch deine Baufirma.

Edit: Da du dann ein Netzbetreiber bist solltest du dich vor der Verlegung auch bei der BNetzA als TK-Firma anmelden. Geht einfach und kostenlos.

Zusätzlich natürlich auch die Richtlinien der Hersteller der Rohre beachten icon_wink.gif
chris1975
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 12.07.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Jul 12, 2015 9:03 pm    Titel:

rezzla hat folgendes geschrieben::
Möglicher Ansprechpartner dafür ist die betreffende Gemeinde/Bauamt, bei der die Verlegung dann auch angezeigt und genehmigt werden muss, inkl. Gebührenbescheid.

Als ich das gemacht hab gabs keine Probleme oder Fragen dazu, aber da war ich auch Mitverleger, sprich meine Rohre liegen genauso tief wie T-Kupfer und Strom.

Da Microtrenching inzwischen ja auch möglich ist denke ich, das es zwecks Tiefe keine wirkliche Vorgabe gibt, üblich sind aber ca. 60cm.

Damit du Schäden an bestehenden Kabeln vermeidest wäre eine Anfrage bei den üblichen Verdächtigen (Telekom, Kabel D/Unity, Energieversorger) auch eine Idee, evtl. macht das dann auch deine Baufirma.

Edit: Da du dann ein Netzbetreiber bist solltest du dich vor der Verlegung auch bei der BNetzA als TK-Firma anmelden. Geht einfach und kostenlos.

Zusätzlich natürlich auch die Richtlinien der Hersteller der Rohre beachten icon_wink.gif


Hallo,
Danke für die Antwort.
Ja bei regtp hab ich mich schon angemeldet.
Möchte demnächst auch größere Strecke lwl verlegen, da möchte ich Wegerechte beantragen. Jedoch weiß ich nicht ob man das so einfach bekommt. Scheint extremer antragswirrwar zu sein.

Hat da jemand Erfahrungen?

Mit freundlichen Grüßen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Frage zu VLAN und Broadcast Netzwerk - Hardware 0 So März 19, 2017 10:10 pm
LACP 802.3ad Frage Netzwerk - Hardware 0 So Jan 08, 2017 10:22 am
IP Tel über LWL realisieren Frage, Tipps zur Performace usw. Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 Di März 15, 2016 5:16 pm
Vorstellung und Frage Off Topic 1 Sa März 05, 2016 12:02 pm
Frage zu Patchpanel von Telesafe Passive Komponenten 1 Do Nov 19, 2015 6:44 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum