Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Upload schwankt hinter Switch  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Access Point direkt am Verlegekabel << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> AccessPoints Edimax CAP1200 vs. Linksys AC1200 Access Point  
Autor Nachricht
schwampf
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.08.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2015 11:18 am    Titel: Upload schwankt hinter Switch

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern einen neuen Anschluss 200er von Kabel Deutschland, vorher war ich bei der Telekom. Ich musste meine Netzwerkstruktir etwas umbauen, da sich die Kabeldose an einem anderen Ort befindet.

Imp Prinzip läuft alles wie geschmiert. Schließe ich den PC direkt an die Fritzbox an, ist laut Speedtest die Downloadrate konstant bei 198 und der Upload bei 11,8.

Da ich der Rechner aber eigentlich in einem anderen Raum steht, habe ich einen Switch dazwischen geschaltet, und zwar einen Netgear GS108E. An diesen ist u.A. auch der Rechner angeschlossen. Mache ich nun wieder die Speedtests, bleibt der Download bei 198, der Upload schwankt aber von Test zu Test. Mal liegt er bei 6 mBit/s und mal bei 10. Der Wert schwankt stetig.

Wo könnte hier das Problem liegen? Ich habe schon einges versucht, leider ergebnislos. Oder sind die Ergebnisse von Speedtests nicht verlässlich wenn der Rechner hinter einem Switch hängt? Vielleicht brauche ich einen besseren Switch?

Für Tipps oder Erfahrungen wäre ich dankbar.
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 372
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2015 11:31 am    Titel:

Mach doch mal alle anderen Geräte, die mit am Switch hängen, aus.

icon_idea.gif
schwampf
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.08.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Aug 09, 2015 11:35 am    Titel:

Hab ich schon alles abgestöpselt. Macht keinen Unterschied.
Ich frage mich ernsthaft, ob die Ergebnisse der Speettests überhaupt verlässlich sind, wenn ich hinter dem Switch hänge. Lade ich z.B. via FTP eine große Datei hoch, zeigt er durchgehend vollen Uploadspeed an, obwohl ich manchmal das Gefühl habe, dass der Upload kurz stockt.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Verbindung zwischen LWL-Patchfeld und Zenrtraler Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Jul 04, 2018 10:11 am
schnurgebundenes VoIP-Telefon über Switch? VoIP - Hardware 2 Fr Mai 18, 2018 11:54 am
Switch zu Konverter Netzwerk - Hardware 0 Di März 13, 2018 11:17 am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
Heimnetzwerk mit Switch hinter Switch? Netzwerk - Hardware 2 So Nov 05, 2017 1:25 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum