Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Dlink DIR-600: WPA2 verbindet zeitweilig nicht  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
Zu viele Geräte im Wlan? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> TP-Link Router: WDS Bridging  
Autor Nachricht
SoulFlight
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.08.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi Aug 26, 2015 2:43 pm    Titel: Dlink DIR-600: WPA2 verbindet zeitweilig nicht

Hallo zusammen

ich versuche gerade, ein leidiges Problem mit meinem DIR-600 loszuwerden, weil es im Moment mal wieder akut ist.

Es läuft wochen- und monatelang alles, wie es soll. Dann aber verlieren alle Geräte die Verbindung zum Router (Windows-7-PC, ubuntu-laptop und smartphone gleichermaßen), und zwar zeigt der windows-PC immer "eingeschränkter Zugriff" an und es ist keine Netzwerkverbindung möglich.

Empfangene Pakete: 0

Das WLAN taucht aber überall mit bester Signalstärke auf.

Ich habe ewig lang an Kanalüberlagerung gedacht und mir ein Tool besorgt, welches die Kanalbelegung anzeigt. Mittlerweile kann ich das ausschließen: als ich versuchsweise WPA2 deaktiviert habe, verbinden alle Geräte wie vorgesehen mit dem Netzwerk.


Ich hatte das Problem schon ein paar Mal und es ist nach ein paar Tagen wieder verschwunden und trat irgendwann wieder auf, ohne dass irgendwelche Einstellungen geändert wurden. Mir ist aber nicht sehr wohl dabei, hier ein ungesichertes WLAN laufen zu lassen. Von daher bin ich für Vorschläge sehr dankbar. icon_wink.gif
Kiruna
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 10.06.2014
Beiträge: 10
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: Fr Sep 11, 2015 9:43 pm    Titel:

Ohne dir zu nahe zu trete, aber das Teil gehört nicht in den Handel, nicht zum Anwender und schon gar nicht angewendet. Das gehört auf den Müll.

Gute WLAN-Router kommen von ASUS, wer es richtig krachen lassen will, nimmt CISCO. Darunter würde ich nie wieder etwas kaufen. Aber das ist meine Meinung und leidvolle Erfahrung nach Longshine, Fritz und Co.

Aber zu deinem Problem. Diese Fragen solltest du beantworten:
- aktuellste Firmware drauf?
- Störnetze? Auch Funker! Wenn ja, wie weit entfernt? Nur die Kanäle abscannen, hilft wenig.
- In welchem Band "funkst" du? 2,4 und/oder 5?
- Störquellen im Haus? alte Heizung, Waschmaschine, Microwelle?
- Störquellen vor dem Haus? Straßenbahn, U-Bahn?
- Welches Gerät "managed" das W-LAN evtl. noch? Laptop, AC-Point?

Gruß
der alte Schwede
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Sa Sep 12, 2015 6:49 am    Titel:

Kenne das Problem und mein erster Router war auch ein D-Link und kann meinen Vorrrecdner nur Recht geben.

Kenn das DLink Router Problem, einige Zeit funktionieren die Router.

Dann hängen sich diese auf und es funktioniert nichts mehr und man muss diese Resetten und neu Konfigurieren.

Sei dem (Jahre) und Dank dieses Forums habe ich Cisco und nie iweder Probleme gehabt.

Gruß Dirk
_________________
Gruß Dirk

Esprimo E 5730,Rittal 7240.220,
Ackerman Gigamedia Cat6,Linksys WRT-54GL,Zyxel GS 1100-24,Synology DS214SE,
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Fehlende Emails bei Exchange, aber nicht bei IMAP Internet und Netzwerk 0 Do Nov 02, 2017 6:18 pm
Signal über LWL kommt nicht an Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Jul 03, 2017 3:17 pm
PC erreicht die Fritzboxoberfläche nicht Netzwerk - Hardware 5 Mi Dez 21, 2016 7:33 pm
FritzBox 6490 cable erkennt Switch D-Link DGS-105 nicht Netzwerk - Hardware 7 Fr Dez 02, 2016 8:18 pm
LC Stecker passt nicht in Transceiver Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Do Okt 20, 2016 10:54 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum