Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Sprechgarnitur für Singlemode - Eigenbau?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Führung: Glasfaserziehturm << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Gf-Anschlussdose für Unterputz  
Autor Nachricht
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2015 1:59 pm    Titel: Sprechgarnitur für Singlemode - Eigenbau?

Für Messarbeiten im FTTH-Bereich wäre ein Sprechset ganz praktisch.

Meine Vorstellung: Einer sitzt im Amt und der andere, draußen beim Kunden, steckt sich einfach auf die Faser und der andere hört ihn.

Da es sich um ein GPON handelt müssen Koppler überbrückt werden, ergo Dämpfungsbudget von 20, eher 25 dB notwendig.

Gibts hier was günstiges, fertiges?

Oder gibt es passende Lichtquellen/Empfänger für Eigenbau? Da es nur um Sprache geht reicht ja eigentlich etwas einfaches.
paddy1282
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 07.06.2009
Beiträge: 177
Wohnort: Pforzheim

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2015 4:11 pm    Titel:

Hallo Rezzla,

wir haben folgende Sprechgarnituren im Einsatz

http://www.photonixtechnologies.com/Newweb2012/fiber-optic-talkset/PX-G103

kann ich nur Empfehlen sind einfach und Robust aufgebaut.
Ob Sie für deine Anwendungen geeignet sind musst du klären.
Sie schreiben aber was von 30dB bei SM.
Die Beratung bei denen war damals gut und die Verkaufen direkt.
Ist halt die Frage ob du soviel Geld ausgeben möchtest liegen um die 1TEuro das Paar.

Wenn du selbst was entwerfst wäre es Nett wenn du was hier im Forum darüber schreibst.

M.f.G
Patrick
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 298

BeitragVerfasst am: Fr Okt 16, 2015 7:09 pm    Titel:

paddy1282 hat folgendes geschrieben::
Sie schreiben aber was von 30dB bei SM.

Würde dann also meine Anforderungen übertreffen.

paddy1282 hat folgendes geschrieben::
Die Beratung bei denen war damals gut und die Verkaufen direkt.
Ist halt die Frage ob du soviel Geld ausgeben möchtest liegen um die 1TEuro das Paar.

Die Preisklasse kenne ich schon, wollte ich halt idealerweise vermeiden icon_wink.gif
Hanswurst123
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 260

BeitragVerfasst am: Di Okt 20, 2015 5:14 pm    Titel:

Ich hatte früher einen Kollegen (nun unbekannt verzogen), der hat für weit unter 100 DM(!) Materialkosten uns die Geräte (liefen über 2 Fasern) zusammengebaut - seinen Angaben nach nix Wildes.

Sollte also machbar sein (wenn auch nicht für mich).
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
HP J4859C LX-LC - kann das Modul Multi und Singlemode? Netzwerk - Hardware 4 Do Jan 22, 2015 12:02 am
Multimode und singlemode wie "verbinden" Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 So Okt 12, 2014 12:01 pm
9/125µm singlemode Glasfaserkabel an SX/LR multimode gehts? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Do Dez 26, 2013 11:57 am
Multimode und oder Singlemode und frage zu 3M NPC Stecker Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Fr Jul 13, 2012 7:38 pm
Singlemode-Durchrechnung Ausbildungsforum zum Thema Netzwerk 5 Fr März 30, 2012 7:47 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum