Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Kabelfurchführung möglich?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Kabelführung Netzwerk in Neubau << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> beim Bohren verletztes Antennenkabel noch verwendbar?  
Autor Nachricht
Twentyfour
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Dez 09, 2015 7:52 pm    Titel: Kabelfurchführung möglich?

Hallo zusammen,
ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen...
Ich habe folgende Situation, ich wohne in einer Maisonette Wohnung, oben habe ich ein Zimmer wo mein PC und mein Router steht (Fritzbox 7490) und meine Synology NAS DS215J.
Der PC und die NAS gehen per LAN Kabel an die Fritzbox.

im Untergeschoss habe ich meinen TV stehen...
ich möchte gern Filme über die NAS Streamen dies funktioniert auch aber über WLAN von unten nach oben (vom TV zur Fritz)

Jetzt würde ich gern ein LAN Kabel von oben nach unten ziehen, ich weiß aber nicht wo ich da so richtig ankomme und einfach so mal den Trockenbau aufreißen wollte ich auch nicht.

Jetzt ist es so das ich in Fast jedem Zimmer eine TAE Dose habe. An der oben ist ja meine Fritz angeschlossen.

Die TAE Dosen müssen ja irgendwie miteinander verbunden sein,... kann ich dies Irgendwie ausnutzen um eine Verbindung zwischen den Dosen per LAN Kabel herzustellen?

Vielen Lieben Dank
Twentyfour
Joe
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 02.01.2006
Beiträge: 1803
Wohnort: Rinteln

BeitragVerfasst am: Mi Dez 09, 2015 11:04 pm    Titel:

Hallo,

du kannst natürlich darauf hoffen, dass das Telefonkabel lose in der Wand liegt. Dann könntest du an dem Telefonkabel ein Netzwerkkabel befestigen, und mit dem rausziehen des einen gleich ein anderes einziehen.

Alternativ wäre natürlich eine VDSL Bridge möglich.

oder als letzte Lösung, und in meinen Augen schlechteste, du nimmst die Adern der Telefonleitung und bastelst daraus ein Netzwerkkabel. Da wirst du aber kaum 1GBit als Übertragungsrate erreichen.

LG Joe
_________________
Erwarte nicht das jemand mehr Arbeit in des Beantworten einer Frage investiert, als du für das Ausdenken und Formulieren der Frage verwendet hast...
Twentyfour
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 09.12.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Dez 10, 2015 10:34 am    Titel:

hallo,
ich glaube das lose Kabel liegt nicht an der Wand es ist vermutlich an der TAE Dose angeschlossen. und wenn ich dran ziehen würde weis ich ja nicht wo es hingeht, da es ja auch erstmal zu einem anderen Raum gehen kann. Zumahl ja oben meine fritz angeschlossen ist und soll ja weiterhin angeschlossen bleiben...

Zwecks der VSL Bridge wie soll das genau funktionieren? Da kann man ja nur anschlüsse für ein DSL Kabel...
jela
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 29.06.2009
Beiträge: 316

BeitragVerfasst am: Do Dez 10, 2015 12:34 pm    Titel:

Twentyfour hat folgendes geschrieben::

Zwecks der VSL Bridge wie soll das genau funktionieren? Da kann man ja nur anschlüsse für ein DSL Kabel...


Schau dir mal den Thread Altes Telefonkabel als LAN missbrauchen an, dann verstehst du vielleicht, was Joe meint und hast gleich viele Infos dazu.

ein andere Alternative wäre dann noch PowerLAN.


jela
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
2 Verlegekabel auf einen 1 HE Rangierverteiler möglich Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Di März 21, 2017 11:19 pm
FttH nur mit Vodafone-Router möglich? Netzwerk - Hardware 21 Mo Dez 26, 2016 9:13 pm
Kurzer in der Netzwerkdose? Möglich? Passt das Fehlerbild? Netzwerk - Hardware 1 Sa Sep 06, 2014 2:14 am
Kein Faxversand möglich mit Brother MFC 8520 an Fritz 7390 Sonstige Hardware 2 Do Mai 15, 2014 10:27 am
Bandbreitenbeschränkung per Switch möglich? Netzwerk - Hardware 3 Do Mai 01, 2014 5:51 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum