Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

beim Bohren verletztes Antennenkabel noch verwendbar?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Kabelfurchführung möglich? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> F/FTP vs STP vs UTP  
Autor Nachricht
Hyperion
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.12.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Di Dez 15, 2015 10:35 pm    Titel: beim Bohren verletztes Antennenkabel noch verwendbar?

Hallo ihr Wissenden!

Beim Verlegen eines Telefonkabels vom Wohnzimmer ins Büro habe ich Held schräg gebohrt und bin ins schon vorhandene Loch durchgerutscht und habe das schon verlegte Antennenkabel beschädigt. icon_cry.gif icon_cry.gif icon_cry.gif

Ich bin kabeltechnisch ziemlicher Laie. Soweit ich das sehe, ist das Kupferkernkabel völlig in Ordnung, die Plastikummantelung des Kupferkernkabels ist aber offen.

Die Außenrumabschirmung ist auf der einen Seite ziemlich hinüber. (s.Bilder)




Rückseite unverletzt


Was sagt ihr dazu, ob das Kabel noch verwendet werden kann?

Wenn nein, kann ich es durchschneiden, innen verkürzen und das Kernkabel in das Plastikröhrchen stecken und das Außennetz übereinanderlegen und dadurch wieder eine gute Durchleitung herstellen oder sagt ihr ganz weg damit?

Ich habe einen Unitymedia Anschluß mit 120 DL und 6 UL und das soll natürlich auch perfekt funktionieren.

Vielen Dank fürs Lesen, Eindenken und Antworten.

herzliche Grüße

Elmar

(Ich kann erst morgen antworten)
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 341
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2015 12:25 am    Titel:

Einfach das Stück rausschneiden und mit einer F-Kupplung verbinden.
Möglichst Kompressionsstecker verwenden.

icon_idea.gif
Hyperion
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.12.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Dez 16, 2015 12:56 pm    Titel: Danke, ich kauf mir dann so eine Kupplung.

Danke, ich kauf mir dann so eine Kupplung.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Probleme beim Messen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Do Sep 21, 2017 4:07 pm
als "normale" Netzwerkkarte verwendbar? Netzwerk - Hardware 4 Mi Nov 30, 2016 9:30 am
Probleme beim Glasfaser brechen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 7 So Okt 23, 2016 6:36 pm
Auerswald ABox für VoIP heute noch zu etwas Nütze? VoIP - Hardware 1 Fr Apr 15, 2016 4:00 pm
noch paar Fragen zum neuen Heimnetzwerk Passive Komponenten 2 So Jan 31, 2016 7:38 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum