Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Lan Kabel zwischen Modem und Router  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
F/FTP vs STP vs UTP << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Patchpanel auflegen  
Autor Nachricht
Sulux
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 18.12.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Dez 18, 2015 12:44 pm    Titel: Lan Kabel zwischen Modem und Router

hallo,
ich habe momentan einige probleme mit meiner internetleitung (vdsl 50).
es waren nun schon insgesamt 4 techniker des anbieters bei mir zu hause und jedesmal hieß es "nun müsste alles einwandfrei laufen".

dosen wurden ausgetauscht, im keller wurde einiges gemacht, die messungen bis zum modem vom hersteller selbst wurden zig mal überprüft und jedesmal sagten sie mir nach den gemachten arbeiten "jetzt sind die messwerte auch gleich viel besser" und sobald sie weg waren ging die internetleitung in die knie.

dann hieß es "dann muss es ja an meiner fritzbox liegen" also hab ich die fritzboy zwischen modem und rechner entfernt und habe das modem mit direkt an den rechner angeschlossen. gleiches problem.

als letzte lösung bekome ich zu samstag nun ein neues modem obwohl das aktuelle nicht edfekt sei wie der techniker gestern sagte aber wir könnens ja mal probieren.

nun dachte ich mir könnte ich zeitgleich ja auch mal ein neues netzwerkkabel besorgen. vielleicht hat sich da ja irgendwo der fehler eingeschlichen. das aktuelle kabel ist ein einfaches 15m langes billigkabel.

daher würde ich jetzt gerne einfach mal ein wirklich gutes kabel kaufen.
ich hab gesehen das cat6 und cat7 kabel zwar etwas mehr kosten als so ein standart cat5e kabel aber bei 15m länge kommt da nun echt auch keine unsumme zusammen. ich glaub die lagen dann immernoch bei 15-20€ oder sowas ?

wenn ich nun also sage ich würde gerne ein 15m langes lankabel kaufen um mein modem mit dem router zu verbinen und, selbst wenns nur fürs gewissen ist, gerne ein etwas höherwertigeres kabel nehmen, macht es sinn dann eher zu einem cat6/cat7 kabel zu greifen und falls ja, könntet ihr mir da ein gutes empfehlen oder sollte ich vielleicht doch ganz was anderes machen ?

gruß
klemi80
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 21.08.2013
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: Sa Dez 19, 2015 10:32 pm    Titel:

hi,
nimmst cat 6 kabel.
mfg
k.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
LWL Kabel einziehen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Mo Okt 22, 2018 12:39 pm
Kabel identifizieren - Speed messen Twisted Pair / Kupferkabel 6 Mi Aug 22, 2018 1:55 am
Netzwerkdose neu belegen - Kabel zu kurz Twisted Pair / Kupferkabel 11 Di Aug 07, 2018 10:05 pm
Verbindung zwischen LWL-Patchfeld und Zenrtraler Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Jul 04, 2018 10:11 am
IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung) Sonstige Hardware 1 Mo Jun 11, 2018 7:25 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum