Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

CAT7 Duplex und SIMPLEX, Unterschiede  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
welche Kabel zur Erstellung Heimnetzwerk << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Wasserschaden  
Autor Nachricht
jayfizzle
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 19.05.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2016 2:31 pm    Titel: CAT7 Duplex und SIMPLEX, Unterschiede

Hallo zusammen,

bin Neu hier und habe wahrscheinlich eine recht "einfache" Frage.

Wir sind gerade in der Rohbauphase (DHH), unser Elektriker hat bereits CAT7 Duplex Kabel in den Leerrohren verlegt.
Da wir gerne einen SAT-Anschluss haben möchten (und dies nicht Bestandteil des Hauses ist, da Glasfaser vorliegt) und der Elektriker für diesen zu viel Geld haben möchte, würde mich folgendes interessieren.

Kann ich das Cat7 Duplex Kabel durch ein Cat7 Simplex tauschen und im selben Leerrohr SAT Kabel verlegen ?

Spricht was dagegen ?
Würde ich irgendwelche Nachteile dadurch haben bis auf den einen fehlenden Anschluss ?

Der Elektriker meinte das ich Probleme haben würde was den Anschluss des Routers betrifft. Ich könnte diesen Dann wohl nicht anschließen wo ich will sondern wäre an gewisse Sachen gebunden....
habt ihr eine Idee was er meinen könnte ?

Wäre nett wenn Ihr mir vielleicht weiterhelfen könntet.

Gruß
Jay
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 360
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2016 7:08 pm    Titel:

Am Router sind meist zwei oder mehr Netzwerkkabel angeschlossen.
Hast du nur eins als "Zuleitung", dann kommst du aus dem Raum (wo der Router steht) nicht mehr weiter.

Auch nur ein SAT-Kabel ist etwas wenig.
Gleichzeitig TV schauen und was anderes aufnehmen geht nur mit Einschränkungen.
Es gibt zwar Unicable-Lösungen für SAT, aber das sind alles Krücken.

Jetzt hast du noch alle Wände offen und zugänglich.
Laß dir zwei SAT-Kabel vom SAT-Spiegel zum WZ verlegen.
Spare nicht an 2 x 25 Meter Koaxkabel.
Später bereust du das.
jayfizzle
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 19.05.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2016 7:52 pm    Titel:

Ich denke mal wenn ich es richtig verstanden habe, wird es von der Telekom Glasfaser bis in den Hausanschlussraum geben. Von dort aus geht es zum Switch. vom Switch aus geht es denn dann in die verschiedenen Zimmer im EG, OG und DG. Aktuell Duplex Leitungen!
Meine Idee ist diese, dass ich die Duplexleitungen durch einfache simplex Leitungen ersetze, anschließend sollte genug Platz für einen SAT Kabel sein somit könnte ich die Räume die aktuell mit Netzwerk Versehen sind auch zusätzlich mit Satellitenanschluss versehen.
Ob simplex oder Duplex spielt doch eigentlich keine Rolle oder der einzige Unterschied ist simplex eine Leitung Duplex zwei Leitungen quasi in einem Kabel, oder?
Würde dann noch wenn möglich zwei SAT Kabel ins Wohnzimmer legen.
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 332

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2016 8:48 pm    Titel:

jayfizzle hat folgendes geschrieben::
Ich denke mal wenn ich es richtig verstanden habe, wird es von der Telekom Glasfaser bis in den Hausanschlussraum geben. Von dort aus geht es zum Switch.

Du hast den Router vergessen. Oder kommt der auch in den Hausanschlussraum?

jayfizzle hat folgendes geschrieben::
Ob simplex oder Duplex spielt doch eigentlich keine Rolle oder der einzige Unterschied ist simplex eine Leitung Duplex zwei Leitungen quasi in einem Kabel, oder?

Duplexkabel sind einfach 2 "normale" Kabel zusammengetackert, also das gleiche wie 2 Simplex-Leitungen, damit auch einfach doppelt so dick/breit.

jayfizzle hat folgendes geschrieben::
Würde dann noch wenn möglich zwei SAT Kabel ins Wohnzimmer legen.

Ich persönlich würde das Cat-Kabel bevorzugen. Aufnehmen/Anschauen kann auch ein umgerüsteter PC im Hausanschlussraum.
jayfizzle
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 19.05.2016
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Mai 19, 2016 9:00 pm    Titel:

Rechne damit das der Router im Hausanschlussraum bleibt! ins EG kommt dann ein Access Point! CAT7 bleibt definitiv in jedem Zimmer eins, darauf würde ich nicht verzichten zumal man ja mit einigen SAT Receivern ja auch das SAT Signal ins LAN "streamen" kann.

Danke für eure Antworten!

Also muss ich mir keine Sorgen machen was den Aufstellort des Routers betrifft, ob Duplex oder Simplex spielt da keine Rolle, oder?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Cat5e oder Cat7 - welche Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 4 Di Nov 28, 2017 7:10 pm
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am
Cat7 Netzwerk aber nur 5-50mbit! Twisted Pair / Kupferkabel 4 Sa Jul 08, 2017 5:28 pm
BTR - Unterschiede in den Buchsen Passive Komponenten 1 So Apr 23, 2017 12:50 pm
CAT7 - Sortierung Adernpaare Twisted Pair / Kupferkabel 2 So Feb 12, 2017 9:46 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum