Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Muss ein "Gigabit"-Switch mehr als 100Mbit können?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Telefonkabel mit ADSL2+ und DVBS-Kabel in 1 Kanal? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> DSL - Neuverdrahtung  
Autor Nachricht
Tobias Claren
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 25.03.2005
Beiträge: 15
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Sa Aug 20, 2016 12:30 pm    Titel: Muss ein "Gigabit"-Switch mehr als 100Mbit können?

Hallo.




Ich kaufte einen "Gigabit"-Switch.
Der Titel sah etwa so aus:
"Hersteller Typ Web Smart Switch Gigabit Fiber"



Muss man da erahnen, dass es sich nur um einen 100Mbit-Switch handelt?
Nur weil man ein 19"-Gerät kauft, muss man ja kein Netzwerktechniker etc. sein. 24 Port, oder auch 16-Port, da ist 19" scheinbar normal.



In der Beschreibung steht noch:



* IEEE 802.3 10Base-T, 802.3u 100Base-TX, IEEE 802.3ab 10/100/1000T und IEEE 802.3z Gigabit fiber
* 6K MAC address table
* Store-and-forward switching architecture
* 8.8Gbps backplane
* N-way Auto-negotiation
* Broadcast storm control
* 19" rack-mount size
* Web based management
* IEEE 802.3x Flow control
* Back pressure für half-duplex
* Flow control für full-duplex
* Port-based VLAN
* IEEE 802.1Q Tag VLAN
* IEEE802.3ad Port trunk
* Per port bandwidth control
* System based QoS
* lüfterlos



Muss man da als normaler Käfer (nicht gewerblich...) wirklich erkennen, dass es sich nicht um "Gigabit" wie im Titel handelt? Im Text steht auch noch "10/100/1000T".



Wenn es nur der Hersteller und Typ wäre, dann wäre man als potentieller Käufer ja gezwungen wegen der Datenrate zu recherchieren, aber wenn man schon "Gigabit" in den Titel schreibt, sollte man sich doch darauf verlassen können.



Gerade als privater Verkäufer mit nur dem einen Teil angeboten, und 36 Bewertungen verkauft man so etwas ja wohl wegen einem Wechsel auf 1Gbit oder schneller.

Um so normaler wäre eine richtige Beschriftung mit "100Mbit", wenn man selbst gerade im Wechsel begriffen ist. Da hat man doch "100Mbit" vs. "1000Mbit" gerade ganz bewusst im Kopf.

Kein Gewerblicher der evtl. hunderte oder tausende Produkte raushaut, und von einer Firma zig Gebrauchte davon bekommen hat...


Vorher waren es noch rund 128Mbit direkt zu Umitymedia (sonst die angegebenen 120Mbit), und mit dem Teil dazwischen 95,3Mbit.

Nicht zu vergessen die Einschränkung im Heimnetz.
Hanswurst123
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Sa Aug 20, 2016 1:17 pm    Titel:

Puh, sehr anstrengend zu lesen.

Daher eine knappe Antwort auf deine Eingangsfrage: Nein
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
seltsames Verhalten, 100Mbit trotz 8 Adern Twisted Pair / Kupferkabel 6 Mo Jul 23, 2018 10:35 am
Verbindung zwischen LWL-Patchfeld und Zenrtraler Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Jul 04, 2018 10:11 am
schnurgebundenes VoIP-Telefon über Switch? VoIP - Hardware 2 Fr Mai 18, 2018 11:54 am
Switch zu Konverter Netzwerk - Hardware 0 Di März 13, 2018 11:17 am
Fluke DTX wird nicht mehr kalibriert Twisted Pair / Kupferkabel 11 Mi Jan 31, 2018 4:22 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum