Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Telefon und Fax über CAT Dose in den Keller  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Verkabelung Router << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Warum unterschiedliche Übertragungsraten im gleichen Netz?  
Autor Nachricht
MichaelMeister
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 20.11.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Nov 20, 2016 12:53 pm    Titel: Telefon und Fax über CAT Dose in den Keller

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir hier jemand helfen? Ein Bild was das Problem, bzw. die benutzte Hardware zeigt, habe ich mit angefügt.

Im Erdgeschoß befindet sich eine FritzBox von Kabel Deutschland.Von dieser sollen zb ein TV Gerät ans Netzwerk angeschlossen werden. Das ist wohl alles kein Problem. Direkt daneben befindet sich eine Netzwerkdose die zum Keller geht, mit einem Duplex Lan Kabel, am Ende wieder eine Netzwerkdose im Keller. Die eine Buchse der Dose versorgt das Fritz Powerline Teil, dann zum 4 in 1 Drucker und erzeugt gleichzeitig ein W-LAN im Keller. (nein ich möchte nicht alleine Lan über das Powerline Ding) Die andere Buchse der lan dose soll das Telefon und das Fax versorgen, einzelne adern sind ja genug vorhanden.
wo bekomme ich also nun einen Adapter her, der aus dem TAE aus der FritzBox ( 2 Stück : Telefon und FAX) auf den Lan -anschluss und unten im Keller wieder umgekehrt ein Signal für Telefon und Fax zaubert , ohne jetzt selbst was zu löten oder Son Kabelgefummel überall zu haben?

ich weiß, kenne mich nicht aus, aber vielleicht kann ich ja was dazulernen hier.

Vielleicht muss ich noch dazusagen, das der Anschluss insgesamt 3 Rufnummern hat, es ein Kabel Deutschland Anschluss ist mit den 3 Rufnummern, Internet und TV. Vielleicht hat ja jemand bessere Ideen was die Hardware angeht oder was auch immer .

NurSoMal
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 250

BeitragVerfasst am: Mo Nov 21, 2016 10:40 am    Titel:

Hallo MichaelMeister

so was, ...Sharing Adapter...:
http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/default.php/cPath/114_143

Grüsse
MichaelMeister
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 20.11.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Nov 21, 2016 1:35 pm    Titel:

Hallo und Danke für die Infos.......

also kann ich einen Sharingadapter Telefon/Telefon nehmen (1 Paar) und der würde dann Fax und Telefon trennen?
NurSoMal
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 250

BeitragVerfasst am: Di Nov 22, 2016 9:33 am    Titel:

Ja, 2xRJ45-Pin-Belegung 3,4/5,6 auf's Kabel 3,4/5,6 und 1,2/7,8
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
TAE Signal + Audio-Türstation über ein gemeinsames Cat6a Twisted Pair / Kupferkabel 0 Fr Sep 29, 2017 11:24 am
Dose mit 2x RJ45-Steckereingang auf jeder Seite Netzwerk - Hardware 3 Di Sep 26, 2017 10:58 pm
welches Telefon Verlegekabel kaufen? VoIP - Hardware 3 Sa Sep 23, 2017 1:49 pm
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum