Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

CAT7 - Sortierung Adernpaare  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
100DA Telekom in welcher Zeit Auflegen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Heimnetzwerk - erster Testlauf mit Troubles  
Autor Nachricht
VolkerPutt
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 12.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2017 9:46 pm    Titel: CAT7 - Sortierung Adernpaare

Hallo zusammen,

in unserem Neubau haben wir CAT7-Verlegekabel vom Technikraum in die einzelnen Zimmer gezogen. Hier habe ich die Kabel auf CAT6A Modular Jacks nach T568A aufgelegt. Soweit alles gut.

Im Technikraum muss ich das Gleiche ja nochmal machen. Hier habe ich aber das Problem, dass die Adernpaare zueinander nicht mehr gleich angeordnet/sortiert sind wie am andere Ende der Leitung.

Um die Adern gleich aufzulegen zu können müsste ich jetzt jeweils die oberen und die unteren Adernpaare überkreuzen.

Ist das normal? In den Zimmern hat es immer direkt gepasst.

Habe etwas Bedenken, dass mich das Überkreuzen Bandbreite kosten könnte. Es sind je Dose zwei Kabel verlegt. In Summe 2 * 50m, also auch alles das gleiche Kabel.

Danke für eure Hilfe

Gruß
Volker
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 334
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2017 10:03 pm    Titel: Re: CAT7 - Sortierung Adernpaare

VolkerPutt hat folgendes geschrieben::
Um die Adern gleich aufzulegen zu können müsste ich jetzt jeweils die oberen und die unteren Adernpaare überkreuzen.

Ist das normal?


Ja.
Du schaust ja jetzt in die andere Richtung der Adernverseilung.
Wenn du auf die Kabelenden schaust,
dann ist der Drehsinn an einen Ende rechtsrum und am anderen Ende linksrum.
Wenn du die Adernpaare beim Kreuzen nicht gegen ihre Verseilrichtung im Kabel drehst
und die Folienschirmung bis zu Klemme mitführst, dann sollte das nicht stören.
VolkerPutt
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 12.02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 11:34 pm    Titel:

Ok, Danke!

Werde das so in Angriff nehmen.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am
Cat7 Netzwerk aber nur 5-50mbit! Twisted Pair / Kupferkabel 4 Sa Jul 08, 2017 5:28 pm
Nur 100mbit/s statt 1 gbit/s bei cat7-kabel und cat5e-dosen Passive Komponenten 5 So Jan 15, 2017 1:20 am
LWL verlängern oder APL verlegen? Spleißen? Cat7? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 Mi Nov 09, 2016 10:43 am
CAT7 Duplex und SIMPLEX, Unterschiede Twisted Pair / Kupferkabel 4 Do Mai 19, 2016 2:31 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum