Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Fernzugriff auf zwei NVR gleicher Marke mit ein dyndns Adres  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
Dinge über Internet schalten/steuern << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Netzwerk LAN Was kann man machen  
Autor Nachricht
Titangun
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 18.03.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa März 18, 2017 8:53 pm    Titel: Fernzugriff auf zwei NVR gleicher Marke mit ein dyndns Adres

Hallo Leute habe zwei Netzwerk Rekorder ein speedport v724w, ein repeater 300bit, ein dyndns Adresse und für jede Gerät ports die auch offen sind.

Hier ein kleine Erweiterung zum Übersicht der Aufbau des systems:

Es sind 2 Geschäfts Räume je 4 Kameras und je eine NVR. Zwischen den Geschäftsräumen sind 15 m Entfernung also eins auf einer Straße n Seite und das eine auf einer Seite. In den einen Gebäude ist die Telefon Buchse mit dem Router wo der eine der/NVR mit ein LAN kabel direkt verbunden ist und in den anderen laden wo kein Telefon line ist aber ein DVR/NVR der auch mit dem speedport verbunden ist mit Hilfe einer repeater 300bit .nun das ist die Konstruktion an jede DVD sind 4 Kameras verbunden.
Jede gerät hat eigene ports und die ports sind auch frei gegeben worden im Router. Jede gerät hat ein festen IP Adresse das im Router gespeichert ist.

Wenn ich jetzt durch laptop mich mit den WLAN der Router verbinde komme iich durch Eingabe der Internet IP Adressen auf die interface der Geräten und alles ist gut. Der dyndns Adresse ist auf dem Router hinterlegt und funktioniert auch.

Wenn ich nun die Daten in den APP,s hinterlege um auf die Geräte zu zugreifen funktioniert im WLAN alles gut aber Fernzugriff also außerhalb desrouters kurz also für eine oder paar Stunden auch aber danach kann ich nur noch auf das gerät zugreifen das direkt am Router angeschlossen ist aber nicht auf das was auf das geben über leben de Seite der Strasse liegt.
Woran kann das liegen, was übersehe ich eventuell?

Noch ein auffällige information:
Als ich mich nach paar Stunden wieder über den Router einloggde und ich die ports überprüftr waren die die mit der repeater verbunden ist zu , als ich die Oberfläche des Router öffnete für port Freigabe war alles richtig eingestellt, trotzdem aktuellisierte ich die Einstellungen und prüfte dann nochmal die ports und dann funktionierte alles wieder. Das ist 2mal passiert bitte kluge Köpfe um hilfe
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am
Netzwerk über zwei Etagen Netzwerk - Hardware 5 Fr Sep 09, 2016 11:35 am
LWL zwischen zwei Gebäuden --- Zutaten sinnvoll? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 Di Apr 21, 2015 8:18 pm
Zwei LWL Kabel Verbinden Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Mi Apr 08, 2015 8:09 am
Spleißgerät - Marke, Kosten, Händler Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Di März 31, 2015 1:48 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum