Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

ASUS 300g keine Verbindung zur Fritz!box wlan  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
Print-Scan-Kombi an Accesspoint-USB-Port? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> netzwerk zwischen pc mit wireless und einem ohne  
Autor Nachricht
bullrider
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2005 7:04 pm    Titel: ASUS 300g keine Verbindung zur Fritz!box wlan

habe jetzt den AP von asus WL-300g geholt. http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/7723836?pid=geizhals
ich bekomm aber keine verbindung auf die wlan fritz!box. ich habe den ap mal per lan an den pc gehängt. da klappt die verbindung pc<->AP tadellos. allerdings komme ich über den AP dann auch nicht zur Fritz!box.
mein fritz hat die 192.168.178.1
mein pc normal 192.168.178.20 - standardgateway 192.168.178.1
die subnetzmaske 255.255.255.0

als der AP am pc hing habe ich auch beim ap mal den standardgateway 192.168.178.1 und die ip vom rechner eingestellt.brachte auch nichts. der AP sucht einfach keine verbindung zum wlan-router. ich möchte den AP als w-lan schnittstelle zwischen einer dreambox(linux-receiver) und der fritzbox nutzen.
hat jemand einen vorschlag wie ich vorgehen könnte???
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2005 8:20 pm    Titel:

du musst den AP im clientmodus betreiben, sonst wird sich da nix tun. weiss allerdings nicht ob er das kann. accesspoints sehen sich generell nicht untereinander.
bullrider
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2005 8:30 pm    Titel:

daKrueml hat folgendes geschrieben::
accesspoints sehen sich generell nicht untereinander.


d.h. wenn ich den AP an der dreambox habe erscheint nicht er in der auflistung beim fritz!box-menue des w-lan routers sondern ja meine dreambox?!
zum erstmaligen einrichten ist es doch am besten, wenn ich den AP erst an meinen pc hänge und ihn dann konfiguriere oder? es muss dann irgendwie möglich sein vom pc über den AP w-lan auf den w-lan fritz zu connecten. wenn ich dann (irgendwann mal .... kurz vor dem überschnappen) eine verbindung vom pc über den AP zur wlan box habe schliesse ich den AP einfach an die dreambox an und es müsste klappen (nach config der dreambox versteht sich)
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2005 12:29 pm    Titel:

ja so ists auch gedacht. und wie gesagt. den ap im client mode betreiben, sofern er das kann. anders wirds gar nicht funktionieren.
bullrider
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2005 2:06 pm    Titel:

@ daKrueml
thx für deine hilfe. geht einfach nicht. ich war schon soweit, dass der AP am pc ging. d.h. ich konnte ins internet über den ap. aber dann wieder an der dreambox angeschlossen: keine verbindung zum i-net.
ich bin sicher kein anfänger was lan oder wlan angeht. zudem hab ich jetzt noch einen kumpel angerufen der selber 2 AP's hat. auch er war ratlos.

FAZIT:
der asus 300g w-lan AP ist der letzte dreck!
ich schick das ding zurück und kauf mir ein gerät das problemlos zu installieren geht. immerhin kostet der asus 60 euro!

kann mir jemand so ein gerät empfehlen das problemlos die einbindung meiner dreambox 500S in mein w-lan netz ermöglicht?

gruß & thx
bulli
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2005 5:03 pm    Titel:

ich such dir heute abend mal was raus
bullrider
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.05.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2005 5:27 pm    Titel:

du bist für mich das licht am ende vom tunnel icon_biggrin.gif

kannst dir ja auch mal diese anschauen. vielleicht gehts mit denen auch.
http://www.ebug-europe.com/bug/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=PL,Catalog,110009205
möchte halt nicht mehr als 50-60 euro ausgeben.
greetz
bulli
*nachtrag*
diese beiden müssten sicher auch gut gehen:
http://ec.ingrammicro.de/pdf/0710613.pdf
http://www.d-link.de/?go=jN7uAYLx/oIJaWVUDLYZU93ygJVYKOhST9vhLPG3yV3oWIh6kP98f8p8Nqtn6DU6VHqqnHtB84sNFN3l1aHnLUYUsg==
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2005 11:54 pm    Titel:

ja die tuns alle. viel anderes hätte ich die nicht empfohlen. den dwl ap2000+ hab ich selber mehrfach hier rumliegen, sind ziemlich gute teile. preis is vor allem super.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung) Sonstige Hardware 0 Mo Jun 11, 2018 7:25 pm
5GHZ Wlan-Problem mit festem Kanal Genexis Router Wireless - LAN 1 Do März 29, 2018 5:59 pm
Verbindung von Haus mit Garage LWL Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Mi März 14, 2018 9:42 am
Router verliert Verbindung bei PC Start Netzwerk - Hardware 12 Mi Jan 03, 2018 3:47 pm
(Achtung dumme Frage) Metall und Wlan Signal Wireless - LAN 2 Mo Jan 01, 2018 7:43 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum