Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Pin Nummerierung UAE8-Dose  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Welche USV für meinen Serverschrank? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Kabel am Patchpanel finden  
Autor Nachricht
rs1806
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 06.06.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Jun 06, 2017 1:02 pm    Titel: Pin Nummerierung UAE8-Dose

Hallo liebes Forum,

ich möchte eine zusätzliche Netzwerkdose (UAE8/TA66-Kombidose) vom Router zu einer weiteren "WLAN-Station" setzen. Hierzu habe ich ein Netzwerkkabel mit 8 Adern verlegt. Um zu entscheiden, ob ich gemäß T568A oder T568B anschließe, habe ich eine bestehende Dose geöffnet. Auf dieser Dose finde ich allerdings statt einer Nummerierung (wie auf der neuen Kombidose) lediglich eine Farbcodierung. Da mir eine Datenblatt bzw. eine genaue Bezeichnung der Dose nicht vorliegt, kann ich hieran nicht erkennen, welcher Anschlussstandard verwendet wurde.

Hat evtl. hier jemand eine Idee, wie ich das herausfinden kann? Ein Foto der alten Dose habe ich angehängt (bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität).

Ihr würdet mir damit sehr weiterhelfen.. daher schonmal im Voraus vielen Dank für die Unterstützung!

EDIT: ich kann das Foto leider nicht hochladen, da sich nach Klicken auf den "Senden-Button" nichts tut. Daher versuche ich mal den Anschluss zu beschreiben:

von rechts nach links (wobei hier natürlich auch die Frage ist, wo der Anfang bzw. das Ende ist;))

weiß/blau - blau - weiß/orange - orange - weiß/grün - grün - weiß/braun - braun
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 335
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Fr Jun 09, 2017 6:54 pm    Titel:

Das blaue und das braune Adernpärchen ist in beiden Normen gleich.
Bei A oder B wird nur das grüne gegen das orange Pärchen getauscht.

So wurde das auch bei Crosslink-Kabeln gemacht.
Ein Ende hatte A-Norm und ein Ende hat B-Norm.

icon_idea.gif

Prüfe mit einem Ohmmeter am Kontakt 1+2 der RJ45-Buchse,
ob du auf den Klemmen mit der grünen oder orangen Markierung raus kommst.
Dann kannst du nachlesen, ob die Dose mit A oder B gekennzeichnet ist.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Dose mit 2x RJ45-Steckereingang auf jeder Seite Netzwerk - Hardware 3 Di Sep 26, 2017 10:58 pm
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am
Cat6a-RJ45-Dose für den Außenbereich Twisted Pair / Kupferkabel 5 Mo Apr 03, 2017 10:07 pm
Telefon und Fax über CAT Dose in den Keller Netzwerk - Hardware 3 So Nov 20, 2016 12:53 pm
BTR wo das Kabel am besten in der Dose einführen Twisted Pair / Kupferkabel 4 Sa Okt 22, 2016 11:53 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum