Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

2. Netzwerk für Lizenzserver & Rendering Aufträge  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
IP-Adressen Forwarding für einen SIP-Trunk an Hitron Router << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> WLAN Switch oder Bridge  
Autor Nachricht
Abelkain
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.09.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Sa Sep 02, 2017 4:29 pm    Titel: 2. Netzwerk für Lizenzserver & Rendering Aufträge

Hallo Zusammen,

ich bin mit ehrlich gesagt nicht sicher in welchem Bereich ich meine Frage stellen muss bzw. wo sie hinpasst.

Wir haben in der Firma ein relativ großes Netzwerk mit div. Vorgaben. Jetzt bekommen wir für unseren Bereich immer häufiger Projekte in denen wir 3D Animationen und Videos erstellen sollen.

Nach Aussage unser IT sind Netzwerkrenderings verboten um das Netz nicht unnötig zu belasten - d.h. aktuell haben wir 25 Rechner mit entsprechender Hardware/Software ausgestattet und jeder muss wenn er längere Animationen rendern möchte, dies lokal machen und der Rechner ist dann Stunden/Tage blockiert. Für mich eigentlich kein Zustand den ich langfristig hinnehmen möchte.

Nun planen wir aktuell ein neues Büro mit ca. 40 Workstations - beim Konfigurieren unser neuen Hardware sind auch Mainboards aufgekommen, die 2 LAN Anschlüsse haben.

Nun ist die Idee aufgekommen, ob wir nicht quasi 2 Netzwerke nutzen können?

Die rechner ganz normal über die 1. LAN Dose in das Firmennetz einloggen lassen und über die 2. Dose ein Lokales Netz mit den 35-40 Workstations aufbauen, sodass die untereinander auch Renderingaufträge aufsplitten können und wir im besten Fall noch einen kleinen Server dazwischenhängen um hier die Floatinglizenzen für die Software drauf zu packen - aktuell muss jeder Rechner noch jede Lizenz lokal haben ... ist natürlich auch kein unwesentlicher Kostenfaktor ...

Wäre so etwas theoretisch überhaupt umsetzbar und wenn ja, worauf muss geachtet werden bzw. wie kann sowas umgesetzt werden?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
WLAN Netzwerk erweitern fuer Kameras Wireless - LAN 4 Di Dez 12, 2017 12:59 am
Zwei Router, Zwei Internetanschlüsse und ein Netzwerk Wireless - LAN 1 Mo Dez 11, 2017 8:43 pm
100mbit 1gbit Netgear Fritzbox in einem Netzwerk ? Netzwerk - Hardware 4 Sa Nov 25, 2017 12:03 pm
Media converter in Netzwerk einbinden Netzwerk - Hardware 1 Di Nov 21, 2017 12:31 pm
Netzwerk Konfiguration PC's mit 2 Netzwerkkarten in 2 Netze Betriebssysteme 0 Do Nov 16, 2017 3:58 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum