Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Fragen zu richtigen (sicheren) Einstellen meines HPE 1920  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Fritzbox 7590 mit Glasfaseranschluss nutzen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Nur einer von 4 Anschlüssen liefert DSL - DSL/LTE Modem  
Autor Nachricht
M4rku5
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 04.08.2015
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2018 12:26 pm    Titel: Fragen zu richtigen (sicheren) Einstellen meines HPE 1920

Hallo miteinander,

ich hätte ein paar Fragen zum "sicheren" Einstellen eines Switches bzw. Erstellens eines Netzwerkes.

Erst einmal die Konfiguration welche bei mir Verwendung findet.

In meinem kleinen Netzwerkschrank (Kellerflur) kommen knapp 40 Cat.7-Kabel an, welche auf zwei Patchfeldern verteilt ihren Platz finden.

Das DSL Signal (Telekom) wird über einen RJ45 Anschluss des Patchfeldes im Netzwerkschrank zur Fritz Box 7490 geleitet, welche zentral im Haus steht.
Das WLAN der Fritz Box ist aktiviert um unsere Handys, Tablet ins Internet zu bringen. Zwei Drucker sind ebenfalls über WLAN verbunden.
An der Fritz Box hängt noch eine 1TB Festplatte, welche als Speicherort für Filme und Musik dient.

Der Lan1-Anschluss der Fritz Box führt wieder zurück zum Netzwerkschrank, wo ein kleines Netgear Switch steht, welches Internet an die restlichen Geräte im Haus verteilt.

Da die Anschlüsse am kleinen Netgear Switch bereits voll belegt sind, und ich mir ein Synology RS 217 zugelegt habe, um meine Daten zentral und gegen Festplattenausfall gesichert zu speichern, habe ich mir auch ein neues Switch zugelegt.

Es handelt sich um das HP 1920-16G Switch (JG923A)
Mir ist bekannt, dass dieses Switch für Laien, wohl nicht die richtige Wahl ist, jedoch möchte ich nicht alle paar Jahre neue Hardware kaufen und da ich mich mit Netzwerken näher befassen möchte, ist meine Wahl darauf gefallen.

Im Keller soll neben PC, Drucker auch noch die Heizung am Switch angeschlossen werden.

Im Erdgeschoss wäre es die FritzBox mit Fritz Fon, ein PC, ein AV-Receiver und ein Fernseher.

Im Dachgeschoss wäre es ein Fernseher, und ein HDPC welcher für einen Beamer gedacht ist.

Auf welche Einstellungen sollte ich bei der FritzBox sowie dem HP 1920 achten, wenn Sicherheit Priorität 1 hat.
Beide Rechner sollen nicht direkt miteinander verbunden sein, aber aufs Synology RS217, der 1TB Festplatte der FritzBox und den beiden Drucker zugreifen können.
Ebenso sollen Daten des RS217 nur auf den PC´s und nicht an den Fernsehern u. AV-Receiver erreichbar sein.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Anfängerfrage - Auswahl der richtigen LWL-Stecker Passive Komponenten 1 So Apr 29, 2018 9:08 pm
Neuer Glasfaseranschluss - Fragen bzgl. Leitungsqualität Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 Do Feb 15, 2018 1:12 pm
Fragen zur Otdr Messung Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Fr Sep 29, 2017 11:28 pm
Möglichkeit des Einstellen von Verbindungen LAN/dLAN? Netzwerk - Hardware 2 Mo Aug 21, 2017 12:55 pm
Fragen zum erstellen eines Netzwerkes Netzwerk - Hardware 3 Do Jan 12, 2017 7:33 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum