Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Neubau - CAT 7 Kabel oder schon mit Glasfaser ausstatten ?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Bidirektionale Auswertung Viavi MTS 4000 mit FibreTrace << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Glasfasermikroskop für LC-APC-F  
Autor Nachricht
icefly2k
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 18.04.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi Apr 18, 2018 3:34 pm    Titel: Neubau - CAT 7 Kabel oder schon mit Glasfaser ausstatten ?

Hallo zusammen,

in den nächsten 3 bis 4 Monate wird mein Haus Kernsaniert,
neben allen Sanitäranlagen wird auch die Elektrik komplett neu gemacht.

Natürlich will ich zukunftsweisend planen.

Aktuell sieht die Planung so aus :

Keller: Unitymedia Modem / Patchfeld / Switch

Sternförmige CAT 7 / Verkabelung ins EG,1OG und Dach.
Aktuell sind etwa 18 Dosen geplant. In jedes Stockwerk ein WLAN AP dazu im Garten und Anschluss im Dach für eine möglich SAT>IP Einspeisung ( Theorie - Fange mit Kabelfernsehen an).

Soweit alles möglich da alle Kabel neu gelegt werden können.

Aber ist das auch zukunftsweisend ?
Was ist mit dem Thema Glasfaser, anstatt Cat7 auf das jeweilige Stockwerk ?

Wie würdet ihr das machen , damit man in 5 bis 10 Jahren Smart Home,Streaming, etc etc so nutzen kann wie man es gerne möchte Smiley

Gruß Hans
Patchi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 13.06.2010
Beiträge: 374
Wohnort: zu Hause

BeitragVerfasst am: Mi Apr 18, 2018 11:43 pm    Titel:

Alles in ausreichend große Leerrohre einziehen.
Dann kann man das später tauschen.
Stril
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.04.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2018 9:01 am    Titel:

Hallo!

Glasfaser war als Hausverkabelung ja zeitweise mal richtig "modern". Glücklich wurden damit die Wenigsten.

Ich würde auf Cat7 Kabel und 6a Dosen gehen. Das "kann" der Elektiker auch verlegen und messen.

Leerrohre schaden nie, aber willst Du einen Medienkonverter für jedes Notebook, SmartTV, Kühlschrank, etc. kaufen?

Grüße
barney
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 22.05.2012
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2018 1:45 pm    Titel:

Ganz klar Kupfer. Du brauchst sonst für "alles" einen Medienkonverter.

Wieso in 5-10 Jahren? Smart Home und Streaming sind doch aktuell schon zu haben.

Mit Kat. 8.1 sind 40Gb über einen RJ45 Stecker möglich. Man beachte aber die Längenrestriktion. Und wer hätte vor 20 Jahren gedacht, dass man im privaten Haushalt überhaupt Netzwerkdosen braucht!? Stichwort IoT...der Toaster braucht ja auch einen Netzwerkanschluss. icon_biggrin.gif

Also würde ich Kat.8 Kabel verlegen und Cat. 6A(tiefgestellt) Dosen und Patchkabel verwenden. Damit sind dann 10Gb möglich...mehr braucht man aktuell eh noch nicht.
gigagames
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 11.09.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2018 2:32 pm    Titel:

@barney "würde ich Kat.8 Kabel verlegen" Wo zum geier, findest du Kat. 8 Kabel zum Kaufen?
Stril
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.04.2018
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2018 4:00 pm    Titel:

Hallo!

Ich lasse folgende verlegen:
KERPEN Dat, MegaLine G12-150 Kat.8, G12-150-
Dca-T1000

Gruß
meisterdausi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 276

BeitragVerfasst am: Do Apr 19, 2018 8:55 pm    Titel:

Hi,

und LEONI baut schon Kabel die wesentlich mehr können, als in der Norm angegeben.

Zum Beispiel das G20 S/F das hat eine Bandbreite von 2000 MHz - aktuelle Messgeräte messen im Augenblick bis 2500MHz Also macht es aus meiner Sicht schon Sinn ein Kabel zu verlegen, das mehr kann als die Module oder Dosen, da man die Dosen und Buchsenmodule schneller tauschen kann, als das Kabel, das man dann erst aus der Wand stemmen müsste.

Auch kann man (wenn das Kabel mehr kann) einfach für die nächste Kategorie die Buchsen wechseln und die Kabel für die neue Kategorie einmessen. Und das ist wesentlich stressfreier als Kabel neu zu legen.

Beste Grüße,

meisterdausi
NurSoMal
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 263

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2018 8:41 am    Titel:

Hallo Stril

Dein Kabel ist Kat.7A ISO mit Reserve, Seite 40:
https://d3gx8i893xzz0e.cloudfront.net/fileadmin/datacom/publications/catalogues/megaline_verkabelungssysteme.pdf?1513088523

Grüsse
barney
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 22.05.2012
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: Fr Apr 20, 2018 10:18 am    Titel:

gigagames hat folgendes geschrieben::
@barney "würde ich Kat.8 Kabel verlegen" Wo zum geier, findest du Kat. 8 Kabel zum Kaufen?


z.B. bei Leoni Kerpen oder Draka...im Media Markt natürlich nicht. icon_wink.gif
Stollen123
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.06.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Jun 22, 2018 9:54 pm    Titel:

gigagames hat folgendes geschrieben::
@barney "würde ich Kat.8 Kabel verlegen" Wo zum geier, findest du Kat. 8 Kabel zum Kaufen?


Conrad reichelt und auf ebay
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Anschluss eines Glasfaser-Übergabepunkt an eine Telefonkabel Netzwerk - Hardware 11 Mo Okt 22, 2018 11:48 pm
LWL Kabel einziehen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mo Okt 22, 2018 12:39 pm
Kabel identifizieren - Speed messen Twisted Pair / Kupferkabel 6 Mi Aug 22, 2018 1:55 am
Netzwerkdose neu belegen - Kabel zu kurz Twisted Pair / Kupferkabel 11 Di Aug 07, 2018 10:05 pm
rechtlich Erlaubt - Glasfaser auf dem Land teurer Off Topic 2 Di Jun 26, 2018 3:03 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum