Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung)  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
IP- Cam als Babyphone << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Es gibt keine neueren Themen in diesem Forum.  
Autor Nachricht
blackfir3
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 24.06.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: Mo Jun 11, 2018 7:25 pm    Titel: IP Kamera für Hallenkran inkl. WLAN Router/AP (Kaufberatung)

Hallo,
ich möchte für einen bestimmten spezielleren Fall optimalere Hardware suchen.

Und zwar haben wir in der Firma jeweils 2 Tandem Hallenkrane (an der Decke), an denen hängt eine Traverse mit einer Lastaufnahmevorrichtung.
An dieser Vorrichtung ist links und rechts jeweils einer hammerkopfähnliche Aufnahmung.

Momentan sind 2 billige drehbare Indoor IP Kameras (640x320) montiert, das drehbare macht aber mehr Probleme als was es nützt.
Wollte da einfach sowas wie eine Hikvision 2042 montieren, einmal justiert und gut. Abstand Kamera <--> Hammerkopfaufnahme sind ca. 50cm (sehr dicht dran, kann auch NICHT verändert werden).

Die Kameras gehen per Kabel auf einen WLAN Router (TP-Link 940), dieser liegt aber in dem Schaltschrank auf der Lastaufnahmevorrichtung. Dadurch ist das WLAN stark eingeschränkt. Der Kranfahrer hat ein Android Tablet an der Kransteuerung auf dem er das Bild der Kameras sieht (um die Lastaufnahmevorrichtung zusehen, da diese in ca. 4m Höhe ist.
Meine Idee war nun, 1 Outdoor AP außen an den Schaltschrank zuschrauben. Diese sollte 2,4 Ghz oder besser Dualband haben. Dann kann der Router ja im Schaltschrank bleiben. Außerhalb wäre es doch ziemlich Staub ausgesetzt.

Die Frage ist nun welche Kameras wären dafür optimal (Outdoor tauglich wäre schön wegen Staub)? 230V Steckdose in Kameranähe ist vorhanden, für PoE Netzteil im Schrank kaum Platz.
Vorallem der geringe Abstand der Kamera zum Objekt von 50cm macht mir Sorgen. 720p Auflösung sollte reichen, 1080p wäre natürlich besser.
Preis pro Kamera 150 (max 200 €).
Und was sollte man als AP am Schaltschrank außen montieren?!

Hoffe mir kann dort jemand Tips geben. icon_smile.gif
Bestellen würde wir das ganze am liebsten bei Conrad (Business) da wird dort auch Kunde sind.

Bilder kann / darf ich leider nicht hier reinstellen, aus betrieblichen Gründen.

Vielen Dank an jeden der sich den Beitrag durchliest, und versucht zu helfen! icon_cool.gif
blackfir3
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 24.06.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: Mo Sep 24, 2018 5:50 pm    Titel:

Schade keiner eine Idee?!
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
5GHZ Wlan-Problem mit festem Kanal Genexis Router Wireless - LAN 1 Do März 29, 2018 5:59 pm
TP-AP per WAN an TP-LTE Router Wireless - LAN 0 So Jan 21, 2018 4:02 pm
Welcher Router für 200Mbit Glasfaseranschluss (DG) Netzwerk - Hardware 1 Do Jan 11, 2018 12:42 pm
Router verliert Verbindung bei PC Start Netzwerk - Hardware 12 Mi Jan 03, 2018 3:47 pm
(Achtung dumme Frage) Metall und Wlan Signal Wireless - LAN 2 Mo Jan 01, 2018 7:43 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum