Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Patch Switch Fritzbox fibertwist  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
LWL Kabel einziehen << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Spleißgerät für/bei Telekom  
Autor Nachricht
Marin
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.12.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Dez 14, 2018 8:45 am    Titel: Patch Switch Fritzbox fibertwist

Hallo, ich habe mich schon einige Zeit hier im Forum umgesehen und kann leider mit vielen Begriffen auch nicht viel anfangen. Wie alle anderen entschuldige ich mich daher vorab falls das Thema schon behandelt wurde.

Ich bin ein Laie und habe folgendes Problem:
In meinem Anbau habe ich eine Fibertwist von Inexio. Das soll ein Modem sein. Diese ist über ein Kabel an den fünften Eingang meines 8 Port Patchfeldes angeschlossen. Das Patchfeld ist im EG unter der Treppe.
Bisher hatte ich meine Fritzbox 4040 am 5 Ausgang des Patchfeldes angeschlossen. Die Fritzbox lag direkt neben dem Patch. WLAN lief. Von der Fritzbox zurück an den vierten Port des Patchfeldes habe ich ein Kabel gelegt um meinen TV im Wohnzimmer über LAN zu versorgen. Das lief auch.

Gestern habe ich einen 8port gigabit switch angeschafft und die Fritzbox durch diese ersetzt. Die Fritzbox habe ich an Stelle des TV im Wohnzimmer über LAN zum laufen gebracht. WLAN läuft. Leider gehen alle anderen LAN Anschlüsse im Haus nicht. Alle 8ports des Switch sind mit den Ports des Patch verbunden.

Wo ist Mein Fehler? Danke im Voraus.
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 370

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2018 1:08 am    Titel:

Du musst den Fibertwist direkt zur FritzBox verbinden, ohne über den Switch zu gehen. Dann nimmst du einen der 4 LAN-Ausgänge der Fritzbox und führst den zurück zum Switch.
Marin
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.12.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2018 12:59 pm    Titel:

Hi. Danke. Das habe ich mittlerweile auch versucht. Der letzte Schritt von dir, das zurück von Fritzbox zu Switch. Kann das auch über das patchfeld laufen oder muss das direkt sein?
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 370

BeitragVerfasst am: Sa Dez 15, 2018 11:14 pm    Titel:

Mit "direkt" meine ich ohne Switch oder sonstige aktive Technik dazwischen.

Ob du nun über ein Patchfeld gehst oder mit 2m Cat-Kabel direkt verbindest ist egal.
Marin
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.12.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Dez 16, 2018 10:06 am    Titel:

Meine frage rührt daher, da ich es schon so versucht habe. Das Modem über die 5 ans Patch. Patch von 5 an 4, da an 4 die Fritzbox im Wohnzimmer hängt. WLAN geht. Von Fritzbox am 3 in Wand. Bin 3 bei Patch an Switch. Von Switch an restliche besetzte Patch ports. LAN geht so leider nicht.
Marin
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 13.12.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: So Dez 16, 2018 9:18 pm    Titel:

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Switch für VOIP / Sat IP und Internet Netzwerk - Hardware 0 Fr Jan 11, 2019 10:30 pm
kleines Heimnetz mit managed Switch über VLAN und FB7490 Internet und Netzwerk 0 Sa Jan 05, 2019 12:34 pm
Switch Technikraum / PoE Netzwerk - Hardware 1 Fr Nov 30, 2018 9:28 pm
Verbindung zwischen LWL-Patchfeld und Zenrtraler Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Jul 04, 2018 10:11 am
schnurgebundenes VoIP-Telefon über Switch? VoIP - Hardware 2 Fr Mai 18, 2018 11:54 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum