Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Spleißgerät für/bei Telekom  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Patch Switch Fritzbox fibertwist << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Kein 10GB Link über bestehende Verkabelung  
Autor Nachricht
Monteur
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 15.09.2014
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Mo Jan 14, 2019 3:57 pm    Titel: Spleißgerät für/bei Telekom

Hallo LWL-Gemeinde
jemand hat mir erzählt, dass es Spleißgeräte mit Telekom-Zulassung gibt.
Wenn ja, wie sieht die Zulassung aus und welche Geräte wären zugelassen?

Viele Grüße
Mike
rezzla
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 379

BeitragVerfasst am: Mo Jan 14, 2019 11:35 pm    Titel:

Erstbeste Treffer:
https://www.tso-netze.de/show_content_16.1.Spleissgeraete.html
https://www.lasercomponents.com/de/produkt/3-achsen-spleissgeraete/

Bei beiden ist von einer Technischen Spezifikation "TS 0290/96 der DTAG" die Rede. Ob man als Hersteller nun sein Gerät zur Telekom schicken muss oder anhand der TS das selber prüft weiß ich nicht.

Anderer bekannter und auch bei Telekom im Einsatz befindlicher Hersteller ist Fujikura.
Tracer
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 28.02.2014
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Di Jan 15, 2019 8:46 am    Titel: Zugelassene Spleißgeräte

Die TS 0290/96 der Telekom gibt nur die Bauform bzw. Technik eines Spleißgerätes an, welches bei der Telekom verwendet werden darf.
Das bedeutet, will man im Netz der Telekom spleißen, muss man ein Drei-Achsen-Spleißgerät einsetzen! Bestimmte Hersteller werden von der DTAG nicht vorgeschrieben oder zertifiziert. Man muss also auch keine Geräte zwecks Abnahme zur Telekom schicken.
_________________
Von irgendwo kommt immer ein Lichtlein her!
meisterdausi
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 280

BeitragVerfasst am: Di Jan 15, 2019 2:01 pm    Titel:

Hi Kollegen,

mich würde mal Interessieren wo man diese Technische Spezifikation nachlesen kann - ich hab schon so viele Aussagen von Verkäufern gehört, dass ich mir mal ein Bild von dem ganzen machen möchte.

Habt ihr eine Ahnung wie man sich das zu Gemüte führen kann?

Beste Grüße,

meisterdausi
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Frage zu Kabeltyp für Telekom FTTB Anschluß (MBfm) Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 10 So Jul 01, 2018 11:11 am
Patchkabel Cat 8.1 für Telekom glasfaser Anschluss Twisted Pair / Kupferkabel 1 Fr Jun 22, 2018 9:36 pm
Telekom Glasfaseranschluss, Technik im Haus Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Do Apr 12, 2018 12:45 pm
Telekom-MaterialNr von Einzel-KTUs für Tyco GSS2? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 7 Di Dez 12, 2017 9:35 pm
Glasfaser von telekom Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Mi Jan 25, 2017 1:39 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum