Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware
Cat-5 << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> passiver Stern vs. aktiver Router  
Autor Nachricht
Jörg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.04.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Apr 24, 2003 12:58 pm    Titel: Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

Hallöchen alle miteinander.

Ich habe ein kleines Probs mit meinem mini Netzwerk.
Aufbau ist wie folgt:
1. Rechner Win XP Prof.
2. Rechner Win 98
Beide sind über einen Switch miteinander verbunden. Der Uplink des Switches ist am DSL-Modem angeschlossen. Beide Rechner können unabhängig voneinander ins Internet. Beide Rechner sehen sich und können den Drucker des XP-Rechners nutzen. Im Prinzip fkt. alles problemlos. Aber: Beim starten der Rechner bekomme ich nicht immer einen Link vom Win 98 Rechner auf den Switch. Klappt manchmal, mal auch nicht. Meistens mehrere Neustarts des Win 98 Rechners nötig. XP Rechner hat immer einen Link zum Switch. Problemlos klappt es wenn ich den Win 98 Rechner vor dem Hochlaufen direkt mit dem DSL-Modem verbinde und dann wieder auf den Switch umstecke. Was mache ich falsch.
Könnte mir eventuell jemand helfen???

Jörg
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Do Apr 24, 2003 2:50 pm    Titel: Re:Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

Hallo und willkommen,

ist denn bei dem Win98 Rechner physikalisch (Netzwerkkarte - Switch LED aus) kein Link da ?
gleiche Protokolle ?
feste IP-Adressen ?
ist eine Software Firewall installiert ?

Gruß
Thorsten


_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Jörg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.04.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2003 12:15 pm    Titel: Re:Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

Hallo Thorsten,

bin wieder im Lande.
Habe mir die konfig. des 98er Rechners mal angesehen.

1. Netzwerkkarte ist eine 3com Etherlink III ISA, sie hat keine LED zur Anzeige des Links.

2. Unter Netzwerk ist installiert:
- Client für Microsoft Netzwerke
Eigenschaften: Anmelden und Verbindung wieder herstellen
- 3com Etherlink III ISA
Eigenschaften: NDIS Treiber für erweiterten Modus(32 u. 16 Bit)
TCP/IP - 3com Etherlink III ISA ist angehakt
- DFÜ-Adapter
Eigenschaften: TCP/IP ist angehakt
- DFÜ-Adapter VPN unterstützung
Eigenschaften: TCP/IP ist angehakt
- Microsoft Virtual Private Networking Adapter
Eigenschaften. NDISWAN - Microsoft virt. priv. networc. adapter
- NDISWAN - Microsoft Virtual Private Networking Adapter
- TCP/IP - 3com Etherlink III ISA
Eigenschaften: IP Adresse 192.168.0.2
Subnet Mask 255.255.255.0
Bindungen: - Client für Microsoft Netzwerke
- Datei und Druckerfreigabe
DNS - deaktiviert
WINS - deaktiviert
Gateway - kein Eintrag

3. Firewall ist Norton Personal Firewall.

Die Firewall habe ich testhalber auch mal deaktiviert und den Rechner mehrfach neu hochgefahren. Habe aber nur einmal einen Link bekommen.
Es soll ja so sein, dass ich mit beiden Rechner unabhängig voneinander ins Internet kommen will. Auch wenn der XP gar nicht läuft. Deswegen der Switch.
Ich hoffe, dass die Angaben erstmal soweit ausreichen. Danke für deine Mühe im vorraus.

Jörg
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2003 2:58 pm    Titel: Re:Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

jetzt erst habe ich mitbekommen das du gar keinen Router hast sondern nur einen Switch :-[
Das was du willst funktioniert normal nicht mit einem Switch. An einen Router kannst du mehrere PCs anschließen, der routet die verschiedene IP Adressen zu einer um mit der er an das Modem geht. Das Modem erwartet nur eine IP Adresse, der Switch sendet aber 2 verschiedene. Normal kannst du nicht mit 2 PCs gleichzeitig über den Switch ins Internet. Mit dem Router geht es.
Einfacher, der Router macht aus mehreren PCs einen, du hast auch nur einen Internetzugang. Der Switch versucht mit mehreren PCs einen Zugang zu bekommen und das funktioniert nicht.
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Jörg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.04.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2003 4:44 pm    Titel: Re:Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

So, bin wieder online.

Das komische ist ja nur, dass ich als ich mal einen Link vom win 98 Rechner auf dem Switch hatte, mit beiden Rechnern gleichzeitig online gehen konnte. 1&1 hat das natürlich gemerkt und mir promt eine &Ermahnung& erteilt. Das ist aber nicht das Probs. Es ist in der Regel so, dass entweder der eine oder der andere Rechner online gehen soll. Ich will nur nicht immer umstecken müssen. Da nun mal der Switch da ist, wollte ich diesen auch nutzen. Über den Switch habe ich natürlich auch die Möglichkeit den Drucker am XP Rechner vom 98er Rechner aus zu nutzen. Mehr soll eigentlich gar nicht gehen. Wie schon gesagt, wenn ich denn auch mal einen Link vom 98er Rechner auf dem Switch habe, dann fkt. alles problemlos. Internet, Drucken und zugriffe auf die jeweiligen anderen Laufwerke der Rechner. Nur das ich selten mal einen Link vom 98er Rechner auf den Switch bekomme. Egal ob der XP Rechner läuft oder nicht. Es sollen eben zwei unabhängige gleichberechtigte Rechner sein. Klar wenn ich Drucken will muss der XP rechner auch laufen. Vielleicht liegt es an meinen Einstellungen am 98er Rechner. Kenne mich da aber nicht so gut aus.

Jörg
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2003 5:33 pm    Titel: Re:Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

abwechselnd geht
die Config stimmt soweit, nur VPN kannst du rausschmeißen. Aber ob es daran hängt ???


_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Jörg
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 24.04.2003
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2003 8:46 pm    Titel: Re:Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

Hallo Thorsten,

VPN hatte ich rausgeschmissen. Aber daran lag es wirklich nicht.
Habe Fehler??? gefunden. Habe einfach mal ne neue 3Com PCI Netzwerkkarte reingehangen und nach ein par Einstellungen...siehe da et geit problemlos. Link ist sofort da beim Einschalten u.s.w. Klasse. Musste nur die Geschwindigkeit der NIC auf 10Mbit/Halbduplex einstellen. Es fkt jetz alles. Wer weiß, was mit der alten ca 8 Jahre alten 3Com ISA los ist. Vielen Dank trotzdem für deine Hilfe. Werde das Forum mal im Auge behalten.

Danke und tschüss

Jörg
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Fr Apr 25, 2003 10:20 pm    Titel: Re:Verbindungsproblem Win98 Rechner mit Switch

manchmal ist die Lösung so einfach ;D
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Netzwerk - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Patch Switch Fritzbox fibertwist Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 Fr Dez 14, 2018 8:45 am
Switch Technikraum / PoE Netzwerk - Hardware 1 Fr Nov 30, 2018 9:28 pm
Verbindung zwischen LWL-Patchfeld und Zenrtraler Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Jul 04, 2018 10:11 am
schnurgebundenes VoIP-Telefon über Switch? VoIP - Hardware 2 Fr Mai 18, 2018 11:54 am
Switch zu Konverter Netzwerk - Hardware 0 Di März 13, 2018 11:17 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum