Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

S0 Bus gestörrt  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Wer hat Konfektionszange für MP8(8)FS-Stecker ??? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Vernetzung über 19'' Patchfeld mit Ethernet und ISDN  
Autor Nachricht
jostrn
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Jul 01, 2005 5:26 pm    Titel: S0 Bus gestörrt

Hallo,

der S0 Bus bereitet mir Kopfzerbrechen. Vom NTBA habe ich ein Verlegekabel (ca. 2m) zu einer ISDN-Dose mit eingesetzten Widerständen geführt. In der Dose stecken ein Telefon und ein A/B-Wandler mit Fax. Auf das Kabel zur Dose habe ich einen Stecker gecrimpt und in einen 'Port' des NTBA gesteckt.
Soweit funktioniert es. Wenn ich jetzt aber an den zweiten 'Port' des NTBA ein Telefon anschließe, bricht mir beim ersten (eingehenden) Anruf der Bus zusammen: Anrufer danach hören, daß der Teilnehmer nicht erreichbar sei.

Muß ich die Widerstände im NTBA deaktivieren?
Muß ich dem NTBA sagen, daß er in der Mitte des Buses ist?
Oder wo würdet ihr den Fehler vermuten?

Besten Dank,
Josef
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Sa Jul 02, 2005 2:49 am    Titel:

wie sind der wandler und das telefon mit spannung versorgt?
jostrn
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Jul 02, 2005 11:37 am    Titel:

Zitat:
wie sind der wandler und das telefon mit spannung versorgt?

Beide mit Netzstrom, aber gut daß Du das anschneidest: ich habe einen SiTi Installationstester. Wenn der NTBA mit Strom versorgt ist, sind beim SiTi alle LEDs grün. Trenne ich den NTBA vom Netzstrom, werden die LEDs beim SiTi rot (vertauscht).
Müssten Sie nicht eigentlich grün sein? (SiTi steckt direkt im NTBA)
[edit]
Hat sich geklärt; laut Netzmafia liegt das daran, daß sich die Phantomspannung umkehrt, wenn der NTBA im Notbetrieb läuft.

[edit]
Mein Multimeter hat mir gepetzt, daß ein Widerstand in einer ISDN-Dose keinen Strom durchläßt. Vielleicht liegt das Zusammenfallen das S0 daran...
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: So Jul 03, 2005 3:46 am    Titel:

naja sowas sollte nen widerstand ja machen icon_smile.gif natürlich nicht in dem maße. mal testweise die dose getauscht?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum