Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Richtfunk über eine weite Strecke  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN
Notebook mit USB 1.0 ohne PCMCIA an 154 DSL über WLAN << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Zimmer vom 2.Stock mit Netzwerkverbinden  
Autor Nachricht
preli
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Jul 02, 2005 11:17 am    Titel: Richtfunk über eine weite Strecke

Hallo,
Ich hab ein recht großes Projekt vor und wollte mal die Meinung von ein paar Spezialisten einholen. icon_wink.gif
Ich will eine Funkstrecke über ca. 40 km aufbauen mit mehreren Zwischenstopps. Somit will ich dann ein "kleines" Netzwerk aufbauen. Angeblich soll das mit Richtfunkantennen gehen. Da gibt es welche die 7 km oder weiter senden können.
Kennt sich jemand zu diesem Thema vielleicht aus (oder hat vielleicht schon mal jemand so ein Projekt durchgeführt?)
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: So Jul 03, 2005 3:49 am    Titel:

da gibt es sehr viele lösungen... aber alles was man mit handelsüblichem wlan nicht mehr lösen kann (alles ab 2km) wird sündhaft teuer für privatpersonen.
preli
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So Jul 03, 2005 4:20 pm    Titel:

Das der Spaß etwas teurer wird kann ich mir denken. Bin auch bereit ein dementsprechendes Budget aufzuwenden.
Aber angeblich gibt's Richtfunkantennen mit denen man 7 km weit senden kann und die noch einigermaßen leistbar sind.
Hat schon mal jemand so eine verwendet oder weiß genaueres darüber???
preli
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.07.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So Jul 03, 2005 4:22 pm    Titel: Einrichtung

Ach ja, was ich noch fragen wollt.
Weiß irgendwer wie man solche Antennen aufstellt (auch wenn die nur zwei km auseinander liegen ist das sicherlich schwer, dass die richtig ausgerichtet sind).
Gibt vielleicht irgendwelche Hilfsmittel für Antennen die einen geringen Abstrahlwinkel haben?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Wireless - LAN Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Heizungssteuerung über öffentliches Netz Wireless - LAN 1 Di Feb 27, 2018 12:33 pm
Problem mit 4 adriger Lan/Netzwerkdos über alte Telefonkabel Twisted Pair / Kupferkabel 0 Mi Feb 21, 2018 5:48 pm
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
TAE Signal + Audio-Türstation über ein gemeinsames Cat6a Twisted Pair / Kupferkabel 2 Fr Sep 29, 2017 11:24 am
Zwei CAT7-Kabel in eine RJ45-Doppel-Dose oder 2 RJ45-Dosen Passive Komponenten 1 Di Aug 29, 2017 11:54 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum