Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Compaq HP Rackserver Proliant 5000R mit USV R3000h  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware
HP Laserdrucker 2550 an Glasfasernetzwerk << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> USV T1500 v. Compaq: Handbuch gesucht  
Autor Nachricht
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 27, 2005 7:44 am    Titel: Compaq HP Rackserver Proliant 5000R mit USV R3000h

Mojn daKrueml,

habe mal einen eigenen Thread zu dem Compaq/HP-Hardware-Schnack aufgemacht, damit das hier nicht so durcheinander geht icon_wink.gif .

Ich habe im (Heizungs-)Keller einen Compaq Schrank (Rittal "OEM") mit 42 HE, 800 tief. Vorne eine getönte Arcylglas-Tür mit seitlichen Luftschlitzen in schwarzem Metall eingefaßt. Hinten eine Tür mit schwarzem "Lochraster". Keine Ahnung, wie die genaue Compaq-Bezeichnung ist, oben in einer mittlerweile blöd einsehbaren Ecke ist eine Rittal-Typnummer eingeklebt.
Den ganzen Krempel habe ich im Laufe der Jahre bei eBay zusammengesammelt, ist ja für privat.

Probleme habe ich derzeit mit der Kommunikation zwischen Server und USV im Schrank. Der Server ist ein Compaq ProLiant 5000R (4x PPro 200; 1152 MB RAM), die USV eine Compaq R3000h (*keine* XR) mit dreifacher serieller Schnittstellenerweiterungskarte. Blöderweise ist kein Daten-Kabel mehr vorhanden gewesen und die Pinbelegungen, die ich bisher ergoogelt habe, sind allesamt unterschiedlich. Selbst ein uraltes Dokument, das ich vom HP-Support im Microsoft Word-Format bekommen habe, zeigt eine Pinbelegung, bei welcher ich keine Kommunikation zwischen Server und USV zustande gebracht habe (ständiger Status: OFFLINE mit Konsequenz "Shutdown" des Servers) icon_evil.gif .
Angeblich soll die R3000h USV eine Powerware 5119 sein. Auf dem Server läuft SuSE Linux 9.0 Professional *). Zuletzt habe ich die GNU/Linux Software "NUT" probiert, die eine Einstellung für Generic UPS Type 15 für Powerware 5119 vorsieht.
Auch ein hilfsweise angeschlossener Notebook mit Microsoft Windows 2000 konnte mit der Powerware Software keine Verbindung mit der USV aufnehmen. icon_sad.gif

Hast Du eine solche USV mal gehabt oder ein Datenkabel respektive Pinbelegung zum Datenkabel ?
Sonst einen Tip ?
Fundstellen ?


Ach ja, die V.24 im 5000R funktionieren. An COM "A" (ttyS0) funktioniert ein testweise angeschlossenes (an anderen Rechnern recht "zickiges") ELSA Microlink 56k Modem mit Hylafax, an COM "B" (ttyS1) eine Sure DCF 77 Funkuhr. Zu Gunsten der USV Kommunikation würde ich Hylafax "opfern" bzw. auf einen anderen Rechner umziehen. Es sei denn, Du hättest einen Tip, wie ich in dem mit Steckkarten "vollgestopften" icon_sad.gif Proliant eine zusätzliche serielle Schnittstellenkarte zum Laufen bringe. "Vollgestopft" heißt: 2x Intel PRO/100 Managed Adapter, 2x 3Com 3C905B-FX SC, 2x Compaq SMART/2P Array SCSI (alles PCI Karten). Ein ISA/EISA und ein PCI Slot wären noch "frei", aber meines Wissens sind alle Interrupts belegt/vergeben. Im EISA BIOS konnte ich bisher keine PCI-Karte zum IRQ-Sharing konfigurieren. Selbst die parallele Schnittstelle hat mir das BIOS abgeschaltet (IRQ 7), damit der Interrupt 7 an eine der 3Com Karten vergeben werden konnte.

~~~
*) Seltsamerweise konnte ich bislang keine SuSE > 9.0 auf dem 5000R installieren. Der SuSE Linux 2.6.x Kernel (egal ob SMP oder nicht) bleibt schon nach "booting the kernel" (also gleich am Anfang und ohne weitere Bildschirmausgaben) stehen. 2.4er Kernel laufen " wie Schmitz-Katz' ".
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 27, 2005 7:47 am    Titel:

Ahhhhhh,

nicht unter Netzwerk-Hardware.

Thorsten, bitte verschieben (--> sonstige Hardware). Danke.
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Mi Jul 27, 2005 9:04 am    Titel:

so verschoben....


schickes problem, da sehr traurig... meine erfahrung mit USVs ohne original kabel ist bisher einfach nur schlecht... selbst wenn du irgendwoher ein stück software oder ne pinbelegung bekommst... geht ned... und mit den compaq usvs hab ich bisher auch nicht gearbeitet, nur apc bis jetzt... hab die alte 1400er aussem office bei mir, die langt soweit.


dein schrank is dann aber nen normaler schmaler serverschrank ohne platz an der seite oder? sehr schönes ding und einer von den guten alten, aber ich find das immer nen wenig mühselig da kabel zu rangieren... ich mach bei gelegenheit mal bilder von meinem:)
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 27, 2005 9:25 am    Titel:

Ja der Serverschrank ist ein schmaler.
Im "Arbeitszimmer" habe ich noch einen Rittal mit (hm, grübel, ich glaube) 38 HE. Der ist 800 x 800. Allerdings mit Einlegeböden und dummerweise weder vorne noch hinten 19"-Raster. Den hatte ich zuerst und den hätte ich mit "hohem" finanziellen Aufwand mit Teilen von Rittal auf das 19"-Maß umrüsten müssen. Für ca. 150 Euro habe ich dann den anderen "schmalen" Schrank erstanden. Da waren dann Compaq-Tastaturschublade, Bildschirmauszug und noch ein Auszug für SCSI-Geräte dabei.

Auf den Einlegeböden hat sich nun ein fli4l-Router eingenistet und ein alter Tower-Pentium spielt Server, bis er mal endgültig vom 5000R im heizungskeller abgelöst wird.
Ja, und auf einem Einlegeboden steht eine alte Bekannte von Dir: icon_wink.gif
APC Smart-UPS 1400 INET
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Sonstige Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Fragen zu UPS/USV Compaq R3000 RX Netzwerk - Hardware 2 Fr Feb 02, 2007 1:36 pm
Suche: Teleskopschienen für Compaq DL-380R1 Off Topic 2 Mi Okt 18, 2006 9:38 am
Compaq Proliant 5000R - Ausfall der Versorgungsspannung PC - Hardware 18 Fr Jul 14, 2006 10:05 am
USV T1500 v. Compaq: Handbuch gesucht Sonstige Hardware 3 Do Aug 11, 2005 9:54 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum