Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

installationsprobleme bei älterem board  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
Hardware doctor! Warning!!! << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> -> GÜNSTIG TEILE EINKAUFEN <- Nur Wo?  
Autor Nachricht
neurosis4u
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Schmallenberg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 05, 2005 3:43 pm    Titel: installationsprobleme bei älterem board

Hm..

also, ich hab ein älteres msi board (ms-6309 ) bios ist uptodate und bis vor kurzem lief der noch als bürocomputer mit win200 optimal

Bevor ich den bekommen habe, wurde der natürlich komplett formatiert etc.

Sobald ich nun ein Betriebssystem installieren will kriege ich schwierigkeiten.
die Installation läuft erst ganz normal, aber sobald dann der erste "richtige" Start kommt macht er einfach wieder nen Neustart. Bei XP zeigt er mir nach der Installation grad mal das Ladebild von XP und dann geht er wieder aus.

Habe jetzt win98 installiert, und festgestellt, das er sobald ich neue Hardware installiere alle anderen Systmgeräte wie z.b. coprozessor, pci-bus u.s.w. nochmal installiert und sie auch doppelt in der systemsteuerung vorhanden sind.
Als boardtreiber habe ich nur die via4in1, nachträglich installiert, weil ich keine originaltreibercd mehr habe.

Hat jemand ne Ahnung, was da nicht stimmt?? icon_rolleyes.gif
_________________
The only way to go out is to go through
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mo Aug 08, 2005 6:45 pm    Titel:

Hallo,

ich würde erstmal alles aus dem Rechner schmeissen. Sound, Fax, Modem, NIC, alles was erstmal nicht gebraucht wird.
Bios auf "Standard" stellen.
Danach Win2k installieren ohne den 4in1, der Windows Chipsatztreiber müßte ausreichen.
Jetzt die Geräte nacheinander einbauen und sehen wie sich 2000 verhält.

Edit: du willst ja XP installieren, dafür wird dein Rechner ein bissl schwach sein. Win2k wäre besser...
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
neurosis4u
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 4
Wohnort: Schmallenberg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2005 4:55 pm    Titel: leider nicht

Hallo,
danke erst mal für deine Antwort.
habe alles bis auf die grafikkarte ausgebaut....geht trotzdem nicht.
ich bekomme jetzt bei winxp die fehlermeldung:

ein systemgerät wurde abgeschaltet um den computer nicht zu beschädigen etc.blabla
Die eigentliche Fehlermeldung:
IRQL_not_less_or_equal

kann mir jemand sagen was das bedeutet?

zu schwach ist der Rechner eigentlich nicht für xp, hab jetzt nen p3 866mhz drin und arbeitsspeicher langt auch mit 256 mb.

Habe irgendwie den Verdacht, das es mit der Grafikkarte zusammenhängt, habe es jetzt mit 2 Karten probiert (rage128xl agp und winner 2000 office vivo)

Habe den Rechner jetzt soweit, das Win98 läuft (kein WIN98SE), und dabei festgestellt, das es nur geht, wenn ich die acpi sachen in der systemsteuerung teilweise deaktiviere. Ebenso ist mir aufgefallen, das er verschiedene Geräte immer doppelt installiert (tastatur, dma-controller, pci bus) wenn ich die doppelten Geräte deaktiviere, dann gehts.
Aber das ist ja kein zustand mit win98*gg
Also, noch Vorschläge???
_________________
The only way to go out is to go through
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2005 6:08 pm    Titel:

kann wirklich mit der ATI-Karte zusammenhängen. Ich hatte selbst mal die Rage128. Mein Problem damals, ich konnte die Treiber zwar deinstallieren aber nicht sauber. Es gibt glaube ich ein Tool von ATI das restlos den Treiber entfernte. Das mit den doppelten Gerätschaften kenne ich auch von damals.
http://www.winfaq.de/faq_html/tip0391.htm
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2005 6:22 pm    Titel:

http://www.wintotal.de/softw/index.php?rb=34&id=1772
f.baessler
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.05.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Mai 02, 2006 12:14 pm    Titel: Gleiches Problem --- gibt es eine Lösung?

Hallo neurosis4u,

habe das gleiche Problem icon_sad.gif
Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden? Ich vermute zwischenzeitlich, dass es mit dem Soundtreiber zusammenhängt? Das habe ich aber noch nicht überprüft. Erstaunlicherweise funzt ein identischer Rechner mit nem P3- 1000Mhz problemlos....

Gruss
Frank
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
http://www.glasfaserinfo.de/board/topic,3625.html Modforum 0 Fr Apr 18, 2008 1:47 pm
http://www.glasfaserinfo.de/board/topic,5926,0.html Modforum 2 Fr Apr 18, 2008 7:31 am
http://www.glasfaserinfo.de/board/topic,5776.html Modforum 2 Di März 11, 2008 7:57 pm
lan on Board kaputt? PC - Hardware 6 So Jan 21, 2007 3:24 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum