Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Probleme mit Cat 5e Patchkabel auf Aufputzdose, kein Speed  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
welche dosen bei cat7 kabel << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> 2 PC's <-> ISDN Anlage / 60m  
Autor Nachricht
namibes
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 12.09.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Sep 12, 2005 3:01 pm    Titel: Probleme mit Cat 5e Patchkabel auf Aufputzdose, kein Speed

Hallo zusammen. Ich hab ein Problem, und zwar hab ich zuhause ein Netzwerk aufgebaut. Ich habe dazu ein 50 m Patch Kabel Cat5e FTP gekauft. Dieses Kabel hatte 2 Stecker. Die hab ich abgeschnitten und nach dem Verlegen in eine Aufputzdose ( LSA ) mit einem LSA Werkzeug verbunden. Anfangs funktionierte es gar nicht, da die Drähte von dem Patch Kabel zu dünn waren ( hatte kein Kontakt ). Dann hab ich die Drähte vorher abisoliert und verzinnt. Kontakt war da, Netzwerk ging, hatte aber nur 10 Kb/s Geschwindigkeit. Das kann doch nicht sein. Hätte ich ein anderes Kabel nehmen sollen? Vielen Dank für eine Antwort
Blubb-Tec
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 05.09.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: Mo Sep 12, 2005 4:49 pm    Titel:

bei mir haben die Kontakte damals direkt funktioniert... mhmh... aber mein Kabel war aber auch nicht SO lang, nur so 10-12m oder so icon_biggrin.gif
vll mal hub oder switch zwischenhängen? aber höhr besser nich auf mich icon_mrgreen.gif
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Di Sep 13, 2005 12:44 pm    Titel:

namibes hat folgendes geschrieben::
Hätte ich ein anderes Kabel nehmen sollen?


Ja, ein Verlegekabel.
Bei einem Verlegekabel kann man wenigstens richtig mit LSA Klemmleisten arbeiten, bei einem Patchkabel eher weniger icon_wink.gif, das wird Murks.
Zum festen Verlegen keine Patchkabel nehmen, höchstens in einem Leerrohr, wo man es bei Bedarf wieder harausziehen und durch ein "richtiges" Kabel ersetzen kann.

Des Weiteren werden für die jeweiligen Geschwindigkeiten die Länge der Verdrillungen wichtig. Beim Auflegen in einer LSA+ Dose, nur einen Zentimeter die Verdrillung "begradigen" zum Einlegen.
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
200 Mbit/s Glasfaseranschluss, nur 50 Mbit/s Speed Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 So Nov 05, 2017 11:40 pm
Patchkabel Schirmung notwendig Twisted Pair / Kupferkabel 3 Di Sep 26, 2017 8:10 am
Probleme beim Messen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Do Sep 21, 2017 4:07 pm
Hinter LWL Medienkonverter kein funktionierender Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 3 Di Feb 14, 2017 3:43 pm
Probleme beim Glasfaser brechen Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 7 So Okt 23, 2016 6:36 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum