Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

LWL mit Switch verbinden  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
Gigabit Zugriffsverfahren ?? ohne CSMA/CD << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Fragen zum aufbau eines LWL-Netzes  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Aug 04, 2003 8:44 pm    Titel: LWL mit Switch verbinden

Hallo,

Ich habe bisher noch nie mit Glasfaser gearbeitet, daher auch nicht viel Ahnung. Von einer Firma Glasfasertechnik verwendet, um zwei Gebäude zu verbinden. In beiden Gebäuden gibt es einen Netzwerschrank in dem die jeweilige Technik untergebracht ist. In dem 2. Gebäude gibt es einen kleinen Netzwerkschrank. Dort sind 2 Switches von Compushack installiert, einer davon mit einem Glasfaser-Modul. Dazu ist noch ein Glasfaser-Patchpanel vorhanden sowie das übliche TP-Patchpanel. Bei dem Glasfaser-Patchpanel sind acht Anschlüssen. Wie verbinde ich nun das Glasfaser-Patchpanel mit dem Switch? Die gleiche Frage stellt sich auch im 1. Gebäude. Dort ist ein Switch und ein Glasfaser-Patchpanel vorhanden, wo ebenfalls acht Anschlüsse belegt sind. Das Glasfaser-Modul im Switch hat nur 2 Anschlüsse.


Wie gesagt, ich habe damit noch nichts gemacht, danke für eure Hilfe.
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2459
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mo Aug 04, 2003 9:05 pm    Titel:

Hallo,

zwischen Switch und Spleißbox kommt ein normales duplex LWL Patchkabel, das die gleiche Faserstärke wie das Verlegekabel hat. Die Spleißboxen sind nummeriert, ich denke der erste Anschluss wird es sein, die anderen sind vermutlich nicht angeschlossen oder als Reserve gedacht.
Pro Modul werden zwei Fasern benötigt.
Um welche LWL Anschlüsse geht es ?

Gruß
Thorsten
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Aug 04, 2003 9:49 pm    Titel:

Hallo,

wie ist das jetzt genau? An der Spleißbox sind acht Anschlüsse und zu jedem Anschluss geht eine Ader. Muss/darf ich davon nur zwei benutzen?


Gruß

Daniel
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2459
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Di Aug 05, 2003 8:47 am    Titel:

Für eine Übertragungsstrecke werden 2 Fasern benötigt (senden und empfangen).
Sind 8 Anschlüsse zu je einer Faser vorhanden, so könnte man 4 Strecken aufbauen.
Die Patchkabel haben schon 2 Fasern und je einen duplex Stecker http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/37 oder zwei mal simplex http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/39


Zuletzt bearbeitet von admin am Do Jul 07, 2005 9:14 am, insgesamt 1-mal bearbeitet
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Aug 11, 2003 2:40 pm    Titel:

Hallo,

da ich nochmal sicher gehen will, was ich brauch, habe ich nochmal Fotos gemacht:

Das ist das Fiber-Modul im Switch:


Das sind die Anschlüsse an der Spleißbox:


Auf dem Verlegekabel steht folgendes:

DRAKA MULTIMEDIA CABLE A-DQ(ZN)B2Y12G 50 125

Welches Kabel ist nun das richtige?


Gruß

Daniel[/img]
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2459
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mo Aug 11, 2003 3:04 pm    Titel:

Das Modul benötigt SC-Stecker und die Spleißbox ST-Stecker.
Das Duplex-Patchkabel http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/38 mit 50/125µm wäre das richtige.

Gruß
Thorsten


Zuletzt bearbeitet von admin am Di Jul 12, 2005 9:01 am, insgesamt 1-mal bearbeitet
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Aug 11, 2003 3:26 pm    Titel:

Hallo,

danke für deine Antwort, das gleiche Kabel hatte ich auch schon im Auge.


Gruß

Daniel
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
Heimnetzwerk mit Switch hinter Switch? Netzwerk - Hardware 2 So Nov 05, 2017 1:25 pm
WLAN Switch oder Bridge Netzwerk - Hardware 0 Mo Sep 04, 2017 11:22 pm
Singelmode Switch / Mediakonverter Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Mai 31, 2017 5:51 pm
VLANs mit D-Link L3 Switch und Fritzbox Netzwerk - Hardware 7 Fr Apr 07, 2017 11:38 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum