Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Netzwerk aufbauen  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten
Stecker an Cat 5e Verlegekabel? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Probleme beim Auflegen einer CAT6 Dose  
Autor Nachricht
sebastian85
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Dez 10, 2005 5:13 pm    Titel: Netzwerk aufbauen

Hallo,

ich bin vor einiger Zeit auf DSL umgestiegen. Da meine fritz!box fon wlan 7050 im 1. Stock montiert sein muss und mein Rechner im 2. Stock steht, bin ich auf WLAN angewiesen. Problem ist allerdings, dass ich auf Grund der dicken Wände nur eine schlechte Verbindung erziele.
So wies mich ein Bekannter darauf hin, dass ich die Leitung versuchen sollte zu benutzen, die vorher für meine ISDN Verbindung gedient hat.
Er war sich allerdings nicht sicher, ob es sich um ein ISDN oder Netzwerkkabel handelt.
Es hat sich herausgestellt, dass es sich um ein ISDN Kabel handelt, da eine Verbindung darüber unmöglich war(Natürlich haben wir alles richtig umgeklemmt, dass ein Netzwerkkabel angeschlossen ist wurde auch erkannt, allerdings war keine Verbindung ins Internet möglich)

Meine Frage ist daher nun, welche Kabel und Dosen ich benötige, um mein Rechner über LAN an die Box anzuschließen.
Bin mir da nicht ganz sicher (Cat5/Cat6/Cat7 usw.??????)
Die Länge des ISDN Kabels beträgt 25 Meter, so lang muss das neue Kabel auch sein. Das ganze soll natürlich nach Möglichkeit auch unter Putz gelegt werden können.

Ich wäre sehr dankbar für Lösungsvorschläge

Mfg,Sebastian!
Maro
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 25.11.2005
Beiträge: 2152
Wohnort: L.E.(für Ortsunkundige Leipzig)

BeitragVerfasst am: Sa Dez 10, 2005 9:38 pm    Titel:

naja reichten tut CAT 5e alle mal aus
es sind ja max zur zeit 50mbit/s
aber wer die wohl bekommmt
naja und den rest kannste dann alls netzwerkkomponenten die für Cat 5e genormt sind nehmen
schau mal im Glasfaserinfo shop vorbei da findest du alles

http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/438

http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/277

wobei 100 m

aber da es ne doppeldose ist brauchste ja schon mindest 50m
und den rest neje legste noch eine wo anders hin *g*

müsste allles gewesen sein oder ?
der mario wars
sebastian85
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So Dez 11, 2005 1:08 pm    Titel:

Jo super, denn weiß ich ja woran ich bin.
Aber wie stehts mit Übertragungsrate, es sind ja immerhin 25 Meter Kabel zwischen Box und Pc, geht das so ohne weiteres??
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2459
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: So Dez 11, 2005 1:23 pm    Titel:

Hallo,
sebastian85 hat folgendes geschrieben::
Jo super, denn weiß ich ja woran ich bin.
Aber wie stehts mit Übertragungsrate, es sind ja immerhin 25 Meter Kabel zwischen Box und Pc, geht das so ohne weiteres??

bis 100m sollte es kein Problem sein...
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Maro
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 25.11.2005
Beiträge: 2152
Wohnort: L.E.(für Ortsunkundige Leipzig)

BeitragVerfasst am: So Dez 11, 2005 1:56 pm    Titel:

achso und wenn du bestellst dann vergiss bitte das LSA nicht denn ohne das wird das nicht so richtig was

http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/254

http://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/product_info.php/products_id/255

wobei du nachdenken musst wie oft du es braust
wenn das dein einziges "projekt" wird dann reicht das einfache aber ansonsten das besser

wobei man immer wieder die erfahrung macht mit teuerem wekzeug arbeitet es sich oft besser und vorallem länger (also auf die Menge gesehen nicht auf die zeit icon_lol.gif )

der maro wars
sebastian85
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So Dez 11, 2005 10:13 pm    Titel:

Na denn weiß ich jetzt ja was ich über die Feiertage machen kann!
Vielen Dank icon_biggrin.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Passive Komponenten Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerk mit Portbündelung upgraden - funktioniert es so? Netzwerk - Hardware 0 Mi Jan 17, 2018 9:37 am
WLAN Netzwerk erweitern fuer Kameras Wireless - LAN 4 Di Dez 12, 2017 12:59 am
Zwei Router, Zwei Internetanschlüsse und ein Netzwerk Wireless - LAN 1 Mo Dez 11, 2017 8:43 pm
100mbit 1gbit Netgear Fritzbox in einem Netzwerk ? Netzwerk - Hardware 4 Sa Nov 25, 2017 12:03 pm
Media converter in Netzwerk einbinden Netzwerk - Hardware 1 Di Nov 21, 2017 12:31 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum