Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Was genau sagt mir die Wellenlänge aus?  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
faserquerschnitt << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> LWL Newbee, was brauche ich ?  
Autor Nachricht
acidfinger
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 10.01.2003
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: Mo Sep 15, 2003 1:16 pm    Titel: Was genau sagt mir die Wellenlänge aus?

Hallo,

mir ist noch nicht ganz klar was mir die Wellenlänge von z.B. 850 nm oder 1300 nm aussagt.
Wenn ich Glasfasern mit 850 nm verlegt habe, kann ich dann Geräte mit 1300 nm darüber laufen haben? Wahrscheinlich nicht, aber umgekehrt, also z.B. Minihubs mit 850 nm über Glasfaserkabel mit 1300 nm?

Akteller Fall:
In einem Gebäude ist Glasfaser mit 50/125 und 850 nm Wellenlänge verlegt. Momentan sind in den Büros nur 10 Mbit Minihubs mit 850 nm Wellenlänge angebracht. Diese sollen durch 100 Mbit Miniswitche ausgetauscht werden. In den anderen Gebäuden wo Miniswitche zum Einsatz kommen, liegt Glasfaser mit 1300 nm Wellenlänge. Die Miniswitche dort haben ebenfalls 1300 nm Wellenlänge. Heisst dass, dass ich Miniswitche mit 850 nm Wellenlänge benötige wenn ich die ganze Glasfaserverkabelung nicht neu machen will, sprich mit 1300 nm Wellenlänge?

Danke und Gruss

Acid
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mo Sep 15, 2003 3:31 pm    Titel:

850nm ist Multimode 50 oder 62,5µm 100BaseSX
1300nm ist Singlemode 9µm 100BaseFX
Steht auf den Miniswitchen sonst nix drauf ?
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Gast






BeitragVerfasst am: Mo Sep 15, 2003 3:37 pm    Titel:

Du meinst sicherlich 1000Base-SX. 1300 nm geht normalerweise auch bei 50/125µ nicht nur bei 9µ, siehe 1000 Base-LX.
Hat sich schon erledigt, wurde aufgeklärt. Das Glasfaserkabel hat mit der Wellenlänge nichts zu tun. Lediglich die Endgeräte müssen identisch sein.

Gruss

Acid
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mo Sep 15, 2003 3:46 pm    Titel:

Multimodekabel sind für den Bereich 850-1300nm optimiert, d.h. die geringste Dämpfung. Nur 1300nm sind meist Singlemodekabel 9µm und entsprechende Endgeräte 100BaseFX oder 1000BaseLX mit Laserdiode.
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Messwerte mit falscher Wellenlänge, Messwerte umrechnen? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 0 Do Mai 24, 2012 1:02 pm
Gbit-Lan verlegen, was genau brauche ich? Netzwerk - Hardware 1 So Nov 13, 2011 6:07 pm
Auswirkungen von Wellenlänge auf Übertragung Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 1 So März 20, 2011 10:35 pm
Wellenlänge 1300/1310? Netzwerk - Hardware 1 Mi Apr 07, 2010 12:32 pm
Wie funktioniert das mit dem Blocking bei Switches genau? Netzwerk - Hardware 3 Fr Okt 10, 2008 9:57 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum