Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Brauche ganz schnell hilfe  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser
LWL Dämpfungen etc. << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> admin brauche nochmal deine hilfe  
Autor Nachricht
FreestylerX
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.11.2003
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Nov 26, 2003 4:44 pm    Titel: Brauche ganz schnell hilfe

Brauche ganz schnell hilfe

muss am freitag ein referat über das Thema Lichtwellenleiter halten
zum bereich

"Strahlungsausbreitung im LWL"

icon_arrow.gif *Totalreflexion
icon_arrow.gif *Akzeptanzwinkel
icon_arrow.gif *Numerische Apertur


diese drei sachen muss ich erklähren können kann mir einer helfen
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2462
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mi Nov 26, 2003 5:36 pm    Titel:

schnell genug ? icon_wink.gif


Totalreflexion

Trifft ein Lichtstrahl ganz flach auf eine Grenzschicht (d. h. der Einfallswinkel alpha beträgt nahezu 90°), dann wird der Strahl nicht mehr gebrochen, sondern vollständig reflektiert, es erfolgt Totalreflexion. Aufgrund dieser Eigenschaft kann man Licht in Lichtleiterkabeln transportieren. Diese bestehen im Innern aus Glasfasern, welche einen großen Einfallswinkel ermöglichen. Durch vielfache Totalreflexion (bis zu 20000 mal pro Meter) wird das Licht im Glasfaserkabel transportiert. Mit Hilfe eines Lichttonsenders können Wechselspannungssignale in Lichtsignale umgewandelt werden, die in das Glasfaserkabel eingeschleust werden. Ein Lichttonempfänger am Ende des Glasfaserkabels empfängt die Lichtsignale und wandelt sie wieder in elektrische Signale um. Auf diese Weise können Informationen (z. B. Telefon) über große Strecken ohne Stromverlust übertragen werden


Akzeptanzwinkel

acceptance angle

Der maximale Einfallswinkel, in dem Licht von einer externen Strahlungsquelle oder einem Medium aufgenommen werden kann. Dieser Einfallswinkel, der als Akzeptanzwinkel bezeichnet wird, ist für die Lichtwellenreflexion an der Grenzschicht zwischen Kernglas und Mantelglas und somit für die Lichtwellenübertragung im Lichtwellenleiter entscheidend. Tritt ein Lichtstrahl mit einem zu großen Einfallswinkel in einen Lichtwellenleiter, dann erfolgt an der Grenzschicht zwischen Kernglas und Mantelglas keine Totalreflexion mehr, das bedeutet, dass Lichtstrahlen in das Mantelglas eintreten und damit für die Übertragung verloren sind. Einen solchen Einfallswinkel bezeichnet man mit Grenzwinkel. Typische Werte für eine Stufenindex-Profilfaser liegen bei 11,5 Grad bis 17,5 Grad.
Der Sinus des Akzeptanzwinkels ist die numerische Apertur.


Numerische Apertur

numerical aperture (NA)

Die numerische Apertur (NA) ist eine Kenngröße für die Bündelung von Lichtstrahlen in optischen Systemen. Per Definition gibt die numerische Apertur die Bündelbegrenzung an, die sich auf die Grenzstrahlen bezieht. Es handelt sich um dimensionslosen Wert, der sich aus dem Sinus des halben Öffnungswinkel des Grenzstrahls ergibt.
Bei der optischen Übertragungstecnik mit Lichtwelleneitern ist die numerische Apertur ein Maß für die in Lichtwellenleiter eingekoppelte Lichtleistung. Sie ist abhängig von dem Winkel unter dem das Licht einer Lichtquelle in den Lichtwellenleiter eingekoppelt wird.
Der Einstrahlwinkel, der auch als Akzeptanzwinkel bezeichnet wird, wird im Grenzbereich zum Grenzwinkel. Die numerische Apertur wird durch den Sinus des Akzeptanzwinkes bestimmt und wirkt sich besonders beim Zusammenfügen von zwei Lichtwellenleitern aus.


Gruß
Thorsten
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
FreestylerX
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 26.11.2003
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mi Nov 26, 2003 9:09 pm    Titel:

Danke

hast du mir dafür auch ein paar bilder damit ich das ganze besser verstehe und der klasse zeigen kann
icon_rolleyes.gif
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Glaserfaser Hilfe Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 Mi März 07, 2018 12:07 pm
Hilfe bei NAS - Kauf Netzwerk - Hardware 4 Sa März 11, 2017 5:06 pm
Seltsames Netzwerk Problem. Brauche Hilfe. Danke Netzwerk - Hardware 3 Di Dez 20, 2016 7:08 pm
HILFE ! Kann kein WLAN orten. Wireless - LAN 7 Fr Apr 15, 2016 2:04 pm
Hilfe bei IAE/UAE bzw TAE Dosen und 4-8 polig Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 2 So Feb 07, 2016 4:14 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum