Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

Digitales TV über Netzwerk streamen? Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Ordner & Dateifreigabe mit XP Home << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> WLAN will nicht - Verbindung auf AP, kein Ping an Router  
Autor Nachricht
Schmarsi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: So Nov 05, 2006 2:06 pm    Titel: Digitales TV über Netzwerk streamen?

Hallo,

ich habe in meinem PC eine digitale TV-Karte (DVB-S). Jetzt hatte ich die Idee, das Fernsehen im WLAN-Netzwerk zu verteilen.

Kennt ihr ein Programm mit dem das geht? Und wo man auch am Client die Programme umschalten kann?

Danke!

P.S.
Habe schon ein Programm namens ProgDVB ausprobiert. Doch leider erkennt das Programm meine TV-Karte irgendwie net an.

Vielen Dank für eure Hilfe!
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2006 12:50 pm    Titel:

Unter Linux sollte das gehen. Da gibt es den Medienplayer Kaffeine, der auch DVB unterstützt. Der hat eine Streaming-Funktion eingebaut.
Schmarsi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Sa Dez 02, 2006 3:14 pm    Titel:

und unter auf XP geht das net oder wie?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Sa Dez 02, 2006 3:56 pm    Titel:

Momentan ist mir nichts bekannt.
Schmarsi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2006 6:31 pm    Titel:

Also ich hab da so ein Programm gefunden, Namens "cyberlink TV-Server". Damit würde es 100%ig gehen, doch finde ich keine Website, wo ich dieses Programm kaufen, geschweige denn runterladen kann... icon_question.gif icon_question.gif
Schimmel
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 232
Wohnort: Scheringen

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 4:00 pm    Titel:

denke nicht das dies geht denn deine tv leitung bring warscheinlich nicht genug leistung um zwei programme paralell laufen lassen zu können
_________________
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 4:36 pm    Titel:

@Schimmel: Er will Fernsehen über Netzwerk übertragen, nicht Netzwerk über Fernsehkabel.
Schmarsi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 4:48 pm    Titel:

Schimmel hat folgendes geschrieben::
denke nicht das dies geht denn deine tv leitung bring warscheinlich nicht genug leistung um zwei programme paralell laufen lassen zu können


icon_rolleyes.gif
Erstmal die Posts genau lesen bitte...
an_diehl
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 9:45 pm    Titel:

ich denke, dass schimmel meint, dass man dann überall im netzwerk das gleiche anschauen muss und nicht etwas unterschiedliches, weil deine tv leitung eben nur ein programm herbringt, was allerdings auch nicht so ist...

...sonst könnte ja man nicht mit einem video anehmen und an einem fernseher, der hinter den aufnehmenden videoplayer angeschlossen ist, etwas anderes anschaun!
_________________
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 9:46 pm    Titel:

Das Problem gibt es ja auch bei Analog-SAT. Das lässt sich nur mit mehreren Empfängern lösen.
Schmarsi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 10:11 pm    Titel:

Es ist mir auch egal, wenn man nur das gleiche Programm gucken kann, nur wie geht das?
Schimmel
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 232
Wohnort: Scheringen

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 10:23 pm    Titel:

oh sorry vergesst einfach was ich geschrieben habe geht schon alles so wie ihr es beschreibt meines war falsch
_________________
Schimmel
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 07.09.2006
Beiträge: 232
Wohnort: Scheringen

BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2006 10:28 pm    Titel:

schau dir dies an da steht wie du deine netzwerkkarte freigeben kannst und dann dieses programmdann auf allenrechnern installieren kannst um so auf jedem tv zu sehen



http://www.dvbviewer.com/de/index.php?page=manual&chapter=g&sub=g5
_________________
Schmarsi
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Di Dez 12, 2006 4:05 pm    Titel:

hey cool, die anleitung ist ja schonmal gut, aber wo kann ich das programm runterladen?
an_diehl
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 11.12.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Dez 12, 2006 4:45 pm    Titel:

hier zum beispiel:

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_16267290.html?tid1=27706&tid2=0
_________________
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Netzwerk mit Portbündelung upgraden - funktioniert es so? Netzwerk - Hardware 1 Mi Jan 17, 2018 9:37 am
WLAN Netzwerk erweitern fuer Kameras Wireless - LAN 4 Di Dez 12, 2017 12:59 am
Zwei Router, Zwei Internetanschlüsse und ein Netzwerk Wireless - LAN 1 Mo Dez 11, 2017 8:43 pm
Netzwerkverbindung über LWL D-Link Gigabit Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 4 Mo Dez 04, 2017 9:47 am
100mbit 1gbit Netgear Fritzbox in einem Netzwerk ? Netzwerk - Hardware 4 Sa Nov 25, 2017 12:03 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum