Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Small Business Server 2003 kickt XP Pro SP2 raus oder  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
internetproblem << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Traffic Begrenzung Im Vpn - Nur Wie?  
Autor Nachricht
conceptor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Dez 15, 2006 10:01 am    Titel: Small Business Server 2003 kickt XP Pro SP2 raus oder

Ich habe hier ein ziemlich anstrengendes Problem.

SBS Server 2003 (kein Internetzugang)
10 Lizenzen
Fujitsu Siemens Xeon 2 x 2,8 GHz
1 Gb Ram
500 GB HDD

11 Rechnerangeschlossen
Win 2000 Pro, XP Pro, Windows Home
ab PIII, P4, P4 925 Dual Core etc.

Die Rechner haben unterschiedliche Namen (X-1, X-2 etc.) und die Benutzer natürlich auch (Y-1, Y-2 etc.). IP Adressen sind auch alle überprüft, keine Fehler.
Die Rechner melden sich im Admin-Modus auf dem eigenen System an, haben jedoch die gleiche Arbeitsgruppe.
Sie können so auf die freigegebenen Ordner am Server zugreifen.

Alles klappte bestens bis ich vor kurzem 4 neue XP Pro Systeme angeschlossen habe. Alte Systeme raus, neue rein. Haben alle die gleiche Konfiguration und laufen auch einige Zeit (Stunden). Irgendwann wird jedoch die Verbindung zum Server als auch die Verbindung zum Router gekickt. Es erscheinen unterschiedliche Meldungen, die alle auf Berechtigungsprobleme hinweisen.. Nach einem Neustart gehts meistens, manchmal auch nicht..

Die Systeme haben XP Pro mit SP 2. Ansonsten wurden sie noch nicht upgedatet. Außerdem läuft Panda Antivirus Titanium. Alle Firewalls (inkl. Win) sind abgestellt, nur Antivirus und der andere Panda-Krempel läuft (True Prevent etc.).

Outlook 2000 spinnt auch. Manchmal gehts, manchmal nicht.. Oft bleibt die Outlook.exe als Prozess aktiv..

Woran kann das alles liegen ?
Windows?
Hardware?
Konfiguration?

Ich bin über jeden noch so kleinen Lösungsansatz dankbar!
Tausend Dank also!

Best Regards
Hiro
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Fr Dez 15, 2006 12:54 pm    Titel:

Ich kann mir das nur durch einen Massendefekt bei der Produktion erklären, dass z.B. die Netzwerkkarte überhitzen oder so.
Duro
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 15.10.2005
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: Fr Dez 15, 2006 4:19 pm    Titel:

Wie hast du die CAL's verteilt? Nach Benutzer oder pro Client?
Wie sieht es in der "Serververwaltungskonsole" unter dem punkt Lizenzen aus?

Wieviel Benutzer hast du angelegt?
conceptor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2006 6:25 pm    Titel: CALs

Konsole Lizenzierung

Installierte Lizenzen 10
maximal 11
Lizenznummer xyz Lizenzen 5

SBS wurde mit 5 Lizenzen installiert. Später kamen dann nochmal 5 dazu. Im unteren Fenster habe ich lediglich die Daten der neuen Lizenzen eingetragen. Danach stand da dann die obige Zeile mit 5 und darüber insgesamt dann 10.

Die CALs wurden keinem Rechner oder User zugewiesen. Sie gelten wohl allgemein.

Die Benutzeranzahl und Useranzahl ist gleich und liegt derzeit bei insgesamt 12, wr aber auch mal bei 13. Dabei sind jedoch 2 Laptops darunter, die unregelmäßig im Netz sind. Es waren jedoch zeitweilig auch mal 12 drin. Gab aber keine Probleme, weder eine Meldung am Server, noch ein Zugriffsproblem. Das hatte ich mal bei einem Win2000Server. Der spuckte eine Meldung aus, lies jedoch den Zugriff zu.

Ich vermute es liegt an den Marvell Netzwerktreibern, jedenfalls habe ich diese erneuert. Mal den morgigen Run abwarten..

Ich hatte Ultra-VNC installiert, das verhindert jedoch den Start von XP. Jedenfalls gibt es eine Schleife, der Rechner startet immer neu. Erst nach der DeInstallation lief er wieder.. ist auch eigenartig.. Ich hätte Fujitsu Siemens Systeme nehmen sollen, die laufen meistens problemlos. Aber so zusammengetackerte..

Warum ist die Anmeldung über eine Domäne sinnvoll?
Arbeitsgruppe reicht doch aus..

Danke und Best Regards
Hiro
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2006 7:27 pm    Titel:

conceptor hat folgendes geschrieben::
Warum ist die Anmeldung über eine Domäne sinnvoll?
Arbeitsgruppe reicht doch aus..

Erspart nach einmaligem einrichten die Benutzerverwaltung auf 12 Rechern. Wofür sonst kauft man sonst einen Win 2k3 SBS. Das hättest du auch mit Windows XP hinbekommen. Limit wäre zwar 10 gleichzeitige Verbindungen gewesen, hätte aber auch gereicht.
conceptor
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.12.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2006 1:19 pm    Titel:

[quote="tikay.event"]Limit wäre zwar 10 gleichzeitige Verbindungen gewesen, hätte aber auch gereicht.[/quote]

Das war einer der Gründe. Derzeit geht die Tendenz auf 15 User.

Ich hätte auch Linux nutzen können oder Win2000Server. SBS 2003 war relativ günstig und innerhalb kürzester Zeit installiert und konfiguriert.

Bekommt man nicht regelmäßig Probleme, wenn User sich wichtige Tools oder Programme selbst installieren wollen/müßen oder werden dann die Rechte so erweitert das ein Client das eben kann? Ich hatte das Problem früher mal wo jemand ein Spiel auf dem Rechner haben wollte/sollte. Dieses Spiel lief nur mit Adminrechten.

Best Regards
Hiro
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2006 1:26 pm    Titel:

Nein, es gibt auch Benutzergruppen, die zwar die Rechte zum Installieren, aber nicht zum Systemverwalten haben.
Unter XP Pro heißen die meine ich Hauptbenutzer. Ansonsten kannst du das ja selbst einrichten.
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Business-PC PC - Hardware 1 Mi Jun 13, 2018 10:21 am
2x ZyXEL NWA3550n Business Access-Point Off Topic 0 Di Mai 29, 2018 7:07 pm
Neubau - CAT 7 Kabel oder schon mit Glasfaser ausstatten ? Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 8 Mi Apr 18, 2018 3:34 pm
Cat5e oder Cat7 - welche Kabel? Twisted Pair / Kupferkabel 4 Di Nov 28, 2017 7:10 pm
Planung Netzwerk neues EFH, Cat.7 oder Cat7A+ für Cat6A Twisted Pair / Kupferkabel 5 Di Sep 05, 2017 6:54 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum