Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

cpu - register und cache lvl 1 und 2  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
Drehzahlreduzierung CPU-Lüfter << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> lan on Board kaputt?  
Autor Nachricht
chessymaster
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2007 4:42 pm    Titel: cpu - register und cache lvl 1 und 2

hi @ all, ich hab mal ne frage zu folgendem textausschnitt:
---------------------------
Das Rechenwerk, das Steuerwerk und der interne Speicher bilden die eigentliche CPU. Jeder dieser drei Bauteile des Prozessors erfüllt bei der Abarbeitung eines Programms bestimmte Teilaufgaben. Um diese Aufgaben im Prozessor bearbeiten zu können, müssen die Anweisungen und Befehle im Prozessor gespeichert werden. Daher besitzen alle drei Bauteile des Prozessors eigene Speicherbausteine, die so genannten Register. Mit diesen kann der Prozessor die für ihn wichtigen Informationen auch ohne Hilfe des Arbeitsspeichers behalten. Natürlich könnte man für die Speicherung auch den Arbeitsspeicher benutzen. Da sich die Register aber direkt im Prozessor selbst befinden, kann die CPU blitzschnell auf die in den Registern zwischengespeicherten Anweisungen und Daten zugreifen.
----------------------------------

die register die hier angesprochen werden, die zur zwischenspeicherung von informationen innerhalb der cpu dienen, sind das der level1-cache und lvl2-cache oder sind register und die beiden caches etwas völlig anderes?
IT'ler
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 1034

BeitragVerfasst am: Mo Jan 22, 2007 8:27 am    Titel:

Hallo,

Meiner Informationen nach handelt es sich dabei um den sog. Level1/Level2 Cache, auch wenn ich nach bisheriger Recherche die Namen "Cache" und "Register" nicht direkt in Verbindung bringen kann.

Sollte ich mich irren, bitte korrigieren. icon_rolleyes.gif
frank1965
Schrankhinsteller


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Mo Jan 22, 2007 8:39 am    Titel:

L1- und L2-Cache haben nichts mit Registern zu tun. Register ist spezieller Speicher in der CPU, z.B. als Adressregister, Befehlsregister, Indexregister. Dienlich nur während der eigentlichen Abarbeitung von Befehlen. Funktionieren ohne Daten- oder Adressbus.

L1-, L2,... Cache stellt normalerweise ein Abbild des Hauptspreichers (RAM) mit schnelleren Zugriffszeiten dar.

Register werden meist durch die CPU selbst belegt, ohne Eingriffsmöglichkeiten durch einen Programmierer (z.B. Befehlsregister: wo steht der nächste abzuarbeitende Befehl). Abhängig vom CPU Typ existieren allgemeine Register, die der Programmierer selber nutzen kann (General Purpose Register, GPR).
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
ARP-Cache Ausbildungsforum zum Thema Netzwerk 4 Mi Jan 05, 2011 11:35 pm
Verkaufe Cisco Cache Engine Off Topic 0 Mo Apr 13, 2009 7:56 pm
Server mit Proxy-Cache, Bandbreitenst., DHCP &Content-Fi Internet und Netzwerk 3 Mo Apr 07, 2008 9:36 am
Bedeutung von "PCB Cache Lookups Failed" Netzwerk - Hardware 1 Mi Feb 14, 2007 10:22 am
Suche simplen Proxy mit Cache Internet und Netzwerk 10 Di Feb 06, 2007 2:29 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum