Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Von 100 Mhz auf 1Gig  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel
Rj 45 Dosen verkabeln << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Switch -> Dose -> Kabel -> Dose -> Pc *GEHT NIC  
Autor Nachricht
dark_sun
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.02.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 12:05 am    Titel: Von 100 Mhz auf 1Gig

Hallo Glasfaser-User,

ich habe folgende Fragen an euch und hoffe Ihr könnt mir helfen.
Wir haben z.Z. ein Netzwerk über ein Router (DSL) laufen der 100 Hz kann. Die Kabel (Cat5 300Mhz) haben eine max. Länge von 50m. Die Netzwerkdosen haben meines Wissens den gleichen Standard wie die Kabel.
Oft werden auch größere Datenmengen verschoben, deshalb möchte ich nun das Netzwerk etwas beschleunigen.
1. Frage: Würde das Netzwerk durch eine Switch schon "wesentlich" schneller? Und wenn ja um welchen Faktor.
2. Frage: Wieviel schneller wird das Netzwerk wenn ich den Router durch einen 1 Gig-Switch tausche, die Kabel aber belasse? (Nehme an auf 300, da es so auf den Kabeln steh)
3. Frage: Bei Ebay bietet jemand Patchkabel an und auch Netzwerkkabel. Handelt es sich dabei nicht um das gleiche? Wenn ja, wäre nett es jemand erklären könnte.

Gruß Daniel
dark_sun
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.02.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 4:11 pm    Titel:

Sorry, ich habe gerade den Text nocheinmal durchgelesen. Es sollte heißen 100 Mbit statt 100 Hz.
Und mit einem Gig meine ich 1000 Mbit.
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 5:16 pm    Titel:

Hallo,

ich denke du hast einen DSL-Router mit Switch-Ports, wenn ja, ist er genau so schnell wie ein normaler "Switch"

Mhz und Mbit haben nix gemeinsam. Gigabit ist Gigabit egal ob mit 300Mhz, 600Mhz oder 1200Mhz Kabel und mit LWL wirds auch nicht schneller. Rechne zu deinem jetzigen Datendurchsatz (100Mbit) etwa den Faktor 10 oder eher 8-9

Patchkabel ist nur zum Crimpen (RJ45-Stecker) geeignet und Verlegekabel nur für LSA Leisten (Dosen und Patchfelder)
Patchkabel hat einzelne Litzen und Verlegekabel massive Adern.

Wieviele Rechner willst du anschliessen ?

Gruß
Thorsten
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
dark_sun
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.02.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 9:07 pm    Titel:

Hallo Thorsten,

es werden so ca. 4 PC dauerhaft und ein Netwerkdrucker im LAN vorhanden sein. Zusätzlich muß aber die Option auf ein oder zwei Rechner mehr Platz sein. Es wird wahrscheinlich ein 8ter Switch werden.

Aus deiner Aussage von oben schließe ich das der alleinige tausch des Switch "Router" auf einen 1000 Switch ausreicht um den Datendurchsatz auf das 8 bis 9fache zu bringen, auch mit den bisher verwendeten Kabeln Cat5? Seh ich das richtig?

Gruß Daniel
Danke schon einmal für die Infos bis jetzt
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 9:24 pm    Titel:

dark_sun hat folgendes geschrieben::
Aus deiner Aussage von oben schließe ich das der alleinige tausch des Switch "Router" auf einen 1000 Switch ausreicht um den Datendurchsatz auf das 8 bis 9fache zu bringen, auch mit den bisher verwendeten Kabeln Cat5? Seh ich das richtig?


Richtig wenn Dosen und Kabel Cat5e entsprechen, aber die Gigabit Netzwerkkarten mußt du natürlich auch mitrechnen.
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
dark_sun
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.02.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 9:30 pm    Titel:

Ja, die wurden schon mitbedacht.
Aber wie schnell wäre das Netzwerk nun mit den Kabeln Cat 5 (ohne e). Dosen denke ich sind vom gleichen Standard.
Gibt es dort irgendwelche Daten oder wurde soetwas nie getestet und aufgeschrieben?
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 9:34 pm    Titel:

Wenn Dosen und Kabel keine 300Mhz vertragen, kann es sein das gar nichts funkioniert.
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
dark_sun
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 02.02.2004
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Di Feb 03, 2004 9:58 pm    Titel:

Aber auf dem Kabel steht 300 Mhz, hab nochmal nachgesehen. Sofern die Dosen es auch unterstützen, würde das Netzwerk weiterhin laufen!
Wäre es dann auch schneller oder würde sich an der Gewschindigkeit nichts verändern?
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Twisted Pair / Kupferkabel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum