Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index 

Zugriffsprobleme zwischen Vista und Win2k Rechnern Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme
Win XP-Installation auf SATA-Festplatte << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Öffentliches Netzwerk  
Autor Nachricht
AlexF
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2007 6:27 pm    Titel: Zugriffsprobleme zwischen Vista und Win2k Rechnern

Hallo,
seit einigen Tagen sitze ich auf einem Problem und komme weder vor- noch rückwärts.

Zur Erklärung vorneweg:
Ich habe 2 Desktop PC's im Keller über ein Switch verbunden, welches an einen WLAN Router auf dem Speicher gebunden ist (D-Link DI 524). Daran hängt noch ein zusätzlicher Desktop PC (auf allen 3 ist Win2k das Betriebssystem). Über WiFi hängt auch noch ein Laptop (Vista) an besagtem WLAN-Router.
Der WLAN-Router hängt wiederum an einem anderen WLAN-Router über den das Internet per Funk ins Haus kommt.

Ok, ich hoffe das war soweit verständlich icon_smile.gif
3 Desktops + 1 Laptop an einem WLAN-Router.


- Verbindung zum Internet kann ich mit allen 4 Rechnern aufbauen.
- Die 3 Desktops können normal aufeinander zugreifen
-> Der Laptop aber nicht und das ist das Problem

Mit dem Laptop kann ich die anderen PCs anpingen, soweit kein Problem, aber sie tauchen nicht in der Netzwerkumgebung auf und über den Explorer per \\Name kann ich auch nicht auf sie zugreifen (auch die Funktion einen Drucker direkt über Name und freigegebenem Druckernamen klappt nicht).
Komischerweise kann der Laptop sich nicht selbst anpingen, die anderen Rechner können ihn auch nicht anpingen.


Noch etwas um einige Ideen gleich auszuschließen:
die beiden WLAN-Router haben die festen IP's: 192.168.1.1 und 192.168.1.2, nur einer davon fungiert als DHCP-Server (vergibt also dynamische IP's an die Clients).


Mehr fällt mir momentan nicht ein, was ich noch dazu sagen kann.
Ich hoffe ihr habt eine Idee wo der Fehler liegt.

Mit freundlichen Grüßen,
Alex
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2007 7:49 pm    Titel:

EINMAL REICHT!
AlexF
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2007 8:23 pm    Titel:

tut mir leid das war keine absicht. die seite hat nach dem klick auf den absenden button nicht reagiert.
Maro
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 25.11.2005
Beiträge: 2152
Wohnort: L.E.(für Ortsunkundige Leipzig)

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2007 1:12 am    Titel:

Firewalls aus ?
Habe jetzt keinen Plan was die Vista Firewall alles Blockt
_________________
AlexF
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2007 1:13 pm    Titel:

ich auch nicht, aber deaktivieren bringt keine veränderung.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2007 6:02 pm    Titel:

Wenn ich mich nicht irre, musste ich bei die Windowsfreigaben im Netzwerkcenter erst aktivieren, damit es funktioniert.
AlexF
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2007 6:47 pm    Titel:

bei vista? erledigt. bringt leider nichts.
gibts sowas bei win2k auch?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2007 6:50 pm    Titel:

Nein, ist nur bei Vista nötig.

Schonmal versucht, das Notebook per Kabel ans Netz zu bringen?
AlexF
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2007 9:25 pm    Titel:

wäre nochmal eine gute idee, versuche ich morgen mal.
am meisten wundert mich aber eigentlich dass sich der laptop nichtmal selbst anpingen kann...
IT'ler
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 12.03.2006
Beiträge: 1034

BeitragVerfasst am: Sa Feb 24, 2007 11:14 pm    Titel:

Du kannst die eigene IP-Adresse nicht anpingen? Sehr seltsam.
Sagt das Ereignisprotokoll in der Verwaltung etwas dazu?
AlexF
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Feb 26, 2007 5:37 pm    Titel:

Ok am Kabel hatte ich ihn -> leider keine veränderung (konnte sich auch immernoch nicht selbst anpingen)
Ein Ereignisprotokoll konnte ich nicht finden, nur eine Ereignisanzeige (oder so ähnlich). Dort steht aber jede Menge drin, aber von Pings glaube ich nichts gefunden zu haben...
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Feb 26, 2007 9:07 pm    Titel:

Dann liegt dass Problem an Vista. Ich denke mal, dass hat was mit den Orten, oder was dass sein soll, zu tun. Ich denk mal, du hast, als Vista gefragt hat, öffentlicher Ort ausgewählt und nicht Zuhause.
AlexF
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 22.02.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Feb 26, 2007 11:30 pm    Titel:

ooh mann riesen fehler meinerseits....
auf dem laptop war norton anti-allesmögliche vorinstalliert, hab ich bisher ständig verdrängt.... also nach deinstallation alles prima icon_wink.gif

habe nur ein neus problem, und zwar muckt firefox auf meinem rechner seit ich hier auf den abschicken button geklickt habe. es fehlen irgendwelche dll's und er lässt sich nicht starten (IE geht, Thunderbird auch). Nach Deinstallation und Neuinstallation ging alles wieder wunderbar bis ich ihn einige Zeit später erneut starten wollte. wieder waren die dll's verschwunden. habt ihr eine idee woran das liegen kann?
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Feb 26, 2007 11:33 pm    Titel:

Vista verweigert den Zugriff für nicht-Administratoren auf Verzeichnise ausserhalb des Benutzerverzeichnisses.
Kuschelknäuel
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 14.03.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2007 10:35 pm    Titel:

Es kann ja nicht der Sinn des Ganzen sein, Sicherheitssoftware zu deinstallieren ;(
Ich habe genau dasselbe Problem: Von 2k aus kann ich (nach Freigabe des Adressbereichs) wunderbar auf Vista zugreifen. Von Vista aus SEHE ich die Rechner nicht mal. Schalte ich auf dem Desktop jedoch AntiVir (wohlgemerkt Antivirensoftware OHNE Firewall) aus, funzt es. Das soll einer verstehen?!
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> Betriebssysteme Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Verbindung zwischen LWL-Patchfeld und Zenrtraler Switch Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 6 Mi Jul 04, 2018 10:11 am
Unterschied zwischen Patchpanel und consolidation point Passive Komponenten 1 Di März 20, 2018 7:30 pm
FB 5490 LWL Kabel zwischen Netzabschluss und Box verlängern Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 5 Mo Dez 05, 2016 10:30 pm
Direktverbindung zwischen 2 PCs Lichtwellenleiter / LWL / Glasfaser 10 Di Nov 22, 2016 4:53 pm
Wie am besten DHCP zwischen 2 Switchen blocken... Netzwerk - Hardware 7 Fr Jun 17, 2016 11:58 pm


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum