Netzwerk Forum - Übersicht
Eingang: Glasfaserinfo.de - die Netzwerkseite und unser
Netzwerkshop - Patchkabel, Patchfelder, RJ45 Dosen und vieles mehr...
Netzwerk Forum
Glasfaserinfo.de - Das Netzwerk Portal zu den Themen Netzwerkverkabelung, Hard- und Software.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   RegistrierenRegistrieren 
 Nur registrierte Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf alle Funktionen LoginLogin 
 RSS Feed   Intro   Portal   Index   

PC Aufrüsten - Mehr Arbeitsspeicher macht es Sinn? Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2  
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware
bei Chenbro Gehäuse unbedingt Backplane notwendig ? << Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen >> Was ist das für ein Stromanschluss  
Autor Nachricht
cmaci
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 07.03.2007
Beiträge: 59
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Di Mai 15, 2007 1:45 pm    Titel:

Bei DDR Ram geht es i.d.R. nur bis CL3, erst bei DDR2 Ram sind die Latenzen höher (CL4-5). DDR2 Ram ist nicht mit deinem Board kompatibel.
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Di Mai 15, 2007 10:40 pm    Titel:

cmaci hat folgendes geschrieben::
Bei DDR Ram geht es i.d.R. nur bis CL3, erst bei DDR2 Ram sind die Latenzen höher (CL4-5). DDR2 Ram ist nicht mit deinem Board kompatibel.


Danke dann schau ich mal bis CL3 !

Gruß Dirk
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Mai 23, 2007 10:23 pm    Titel:

Habe heute meinen RAM Speicher bekommen ,eingesetzt und es werden weiterhin 512 MB angezeigt obwohl 2 X 512 MB Arbeitsspeicher eingesetzt sind.

Habe meinen Arbeitsspeicher der ursprünglich eingebaut war mal heraus genommen und den neuen Speicher eingesetzt ,PC fährt nicht hoch?

Vermute mit dem neuen Arbeitsspeicher stimmt was nicht (Defekt)?

Alten Speicher wieder eingesetzt 512 MB,PC läuft wieder einwandfrei!

Werde morgen mal bei dem Händler vorsprechen!

Habe auch mal die Karte ausgebaut wo ich vor hatte den USB Hub anzuschließen!

Erst einmal Sorry für die schlechten Fotos! icon_redface.gif

Es scheint mir da nicht um einen USB Anschluss zu handel sondern um einen Firewire aber vielleicht wisst Ihr da mehr?





Auf der Karte steht dort Port 3 drauf !



Hier steht drauf Port 1 & 2 !

Gibt es eine Adapter oder eine andere Lösung um eine USB Hub (mit USB Anschluss) ans laufen zu bringen?

Gruß Dirk
tux486
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 30.05.2005
Beiträge: 1502
Wohnort: RTK | Hessen

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2007 5:39 am    Titel:

Grüß Gott,

das sind die typischen Firewire-Stecker.
Ein Umsetzer zwischen Firewire und USB ist mir nicht bekannt.
_________________
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen.
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2007 6:59 am    Titel:

tux486 hat folgendes geschrieben::
Ein Umsetzer zwischen Firewire und USB ist mir nicht bekannt.



Dann muss ich mir was anderes einfallen lassen!

Gruß Dirk
DirkF
Kabeltester


Anmeldungsdatum: 03.03.2007
Beiträge: 335
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 10:32 am    Titel:

Neuer Arbeitspeicher ist drin läuft nun doch einiges flotter!

Vielen Dank für die Hilfe!

Gruß Dirk
cmaci
LSA-Aufleger


Anmeldungsdatum: 07.03.2007
Beiträge: 59
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Do Mai 31, 2007 5:50 pm    Titel:

DirkF hat folgendes geschrieben::
Neuer Arbeitspeicher ist drin läuft nun doch einiges flotter!

Vielen Dank für die Hilfe!

Gruß Dirk


Das freut mich zu hören icon_smile.gif

Gruß,

Christian
metlix
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 10:32 pm    Titel: Re:

Ich möchte mal was aufm Punkt bringen:

Lohnt es sich für deinen PC noch, sich neue Riegelzu kaufen? Währe dort nich ein neues Board besser angebracht?

Ich hatte auch mal einen Rechner, den wollte ich unbedingt aufrüsten und erweitern, als ich aber dann ausgerechnet habe wieviel das ganze kostet, und
wie gut er dann im Vergleich zu anderen ist, hatte ich die Sache augegeben.
Dann habe ich mir für 189€ ein ASRock 775 Dual-Vsta mit einem Dual Core Prozessor geholt und noch etwas Geld draufgelegt, das ich jetzt einen recht guten habe über dem ich Preislich nicht klagen kann.
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: So Nov 18, 2007 10:36 pm    Titel:

@metlix: Du pauschalisierst. Kommt halt auf den Verwendungszweck an. Für etwas Alltagsarbeit braucht man keinen neuen Rechner, da hilft etwas mehr Arbeitsspeicher schon.

Hilft bei meinem Rechner auch. Wenn er mir zu langsam wird, schieb ich einfach wieder Arbeitsspeicher nacht, kost ja nichts.
metlix
Strippenzieher


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Mo Nov 19, 2007 4:14 pm    Titel: Re:

Zitat:

Hilft bei meinem Rechner auch. Wenn er mir zu langsam wird, schieb ich einfach wieder Arbeitsspeicher nacht, kost ja nichts.


Also wenn Arbeitsspeicher bei dir nichts kostet, dann schick mir mal welchen zu.
admin
Regenerator


Anmeldungsdatum: 01.01.2001
Beiträge: 2461
Wohnort: St. Ingbert

BeitragVerfasst am: Mo Nov 19, 2007 4:52 pm    Titel:

Zitat:
Also wenn Arbeitsspeicher bei dir nichts kostet, dann schick mir mal welchen zu.

"Der" Speicherriegel kostet wirklich nicht viel, und ist günstiger als ein neues Board.
_________________
Gruß
Thorsten
Shop mit Netzwerkprodukten
Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien
tikay.event
Mainframeeinrichter


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 6228
Wohnort: Herne-Bay, UK

BeitragVerfasst am: Mo Nov 19, 2007 5:13 pm    Titel:

Ich hab noch Kistenweise Arbeitsspeicher hier, beschwer dich aber nicht, dass das nicht das ist, was du erwartet hast.
daKrueml
Universalmuffe


Anmeldungsdatum: 12.10.2004
Beiträge: 3014
Wohnort: Köllefornien

BeitragVerfasst am: Mo Nov 19, 2007 5:14 pm    Titel: Re:

metlix hat folgendes geschrieben::
Ich möchte mal was aufm Punkt bringen:

Lohnt es sich für deinen PC noch, sich neue Riegelzu kaufen? Währe dort nich ein neues Board besser angebracht?

Ich hatte auch mal einen Rechner, den wollte ich unbedingt aufrüsten und erweitern, als ich aber dann ausgerechnet habe wieviel das ganze kostet, und
wie gut er dann im Vergleich zu anderen ist, hatte ich die Sache augegeben.
Dann habe ich mir für 189€ ein ASRock 775 Dual-Vsta mit einem Dual Core Prozessor geholt und noch etwas Geld draufgelegt, das ich jetzt einen recht guten habe über dem ich Preislich nicht klagen kann.


Toll, dass du Themen vom Mai herauskramst...
_________________
Gruß,
Martin

Bitte beachten: Suchfunktion im Forum, Forum Richtlinien und Multiple Satzzeichen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
   Netzwerk Forum - Übersicht -> PC - Hardware Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehen Sie zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Ähnliche Beiträge
Thema Forum Antworten Verfasst am
Fluke DTX wird nicht mehr kalibriert Twisted Pair / Kupferkabel 11 Mi Jan 31, 2018 4:22 pm
Muss ein "Gigabit"-Switch mehr als 100Mbit können? Twisted Pair / Kupferkabel 1 Sa Aug 20, 2016 12:30 pm
Von 1810-24G auf 48 Ports aufrüsten Netzwerk - Hardware 4 Fr Jul 29, 2016 8:33 pm
FritzBox macht mich wahnsinnig Netzwerk - Hardware 3 Fr Nov 28, 2014 4:47 pm
Ethernet aufrüsten - Simplex, Duplex Qualitätsunterschied?! Twisted Pair / Kupferkabel 12 Fr Nov 14, 2014 3:39 am


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Service und Informationen: Lichtwellenleiter - Twisted Pair - Netzwerk-Hardware - Netzwerk einrichten - Steckerbelegung - Wireless LAN - Netzwerk-Glossar - Heimnetzwerk einrichten

Impressum